#1  
Alt 31.10.2020, 10:11
Sabine Meckelburg Sabine Meckelburg ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 5
Standard Meckelburg in nieder Alvensleben/ Zander in Brenkhofsbruch

Nach 2 Jahren Stillstand habe ich endlich die Sterbeurkunde und heiratsurkunde der Großeltern meines Mannes gefunden (Ancestry)


Ich suche nach:
Willi (Willy/Wilhelm) Friedrich Meckelburg
geboren 08.05.1902 in Nieder Alvensleben (gehörte später zu Massow)
Geburtsregister Nr.21 in Dechsel, kreis Landsberg



Alma Frieda (Frida) Zander
geboren am 04.Juni1903 in Brenkenhofsbruch, Kreis Friedeberg
geburtsregister Nr.28 in Gottschimmerbruch


Für jegliche hilfe wäre ich sehr dankbar.


Meine 3 privaten Nachrichten für Heute habe ich verbraucht. Ich habe die Freischaltung angefordert, aber bis diese durchkommt, kann ich nur etappenweise antworten
MfG
Sabine Meckelburg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.10.2020, 13:16
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 264
Standard Dechsel

Hallo Sabine,

ich hab Dir schon einen Link zu Dechsel gemailt und hier gerade in Berlin einen Robert gefunden, der 1908 42 Jahre war und in Dechsel geboren war. Du müsstest ihn rechnerisch im KB 1865-1874 finden. Käme als Vater des Willi in Frage, der ja dann später auch in Berlin geheiratet hatte.

https://www.ancestry.de/imageviewer/...rce&pId=515721

Viel Erfolg wünscht KaetheK
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.10.2020, 14:30
Sabine Meckelburg Sabine Meckelburg ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 5
Standard

Vielen dank für deine schnelle Antwort. (PN Nachrichten darf ich heute nicht mehr beantworten)
Die kirchenbücher in deinem link gehen nur von 1812 bis 1874, leider. Ob dieser Robert der Vater ist, lässt sich natürlich nicht mit sicherheit sagen. Weisst du ob das Standesamt Dechsel auch einwohnerlisten etc. hat, oder ob es noch nicht digitaliserte inhalte von 1874 bis 1910 gibt?
Es kann ja auch sein, dass alles jünger als 1900 noch nicht in den zentralarchiven steckt und/oder im krieg verschollen ist.


qaus gottschimmerbruch gibt es anscheinend keine zentralisierten akten, zumindest noch nict digitalisert.
Wenn noch jemand Ideen hat, bitte melden!


danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.10.2020, 14:44
Sabine Meckelburg Sabine Meckelburg ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 5
Standard

Hallo Kaethe (noch einmal hier, weil PN nicht geht)


Bei der Namenssuche in deinem link bin ich auf einen Grundbucheintrag in Nieder Alvensleben gestoßen. Wenn ihc den anklicke, bekomme ich zwar so eine Art Übersicht auf polnisch, kann aber den (sicher deutschsprachigen Eintrag selber nicht lesen




https://szukajwarchiwach.pl/66/28/0/...1#tabJednostka


Danke
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.10.2020, 15:32
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 264
Standard Alvensleben

Hallo Sabine,

was Du gefunden hast, ist die Signatur zu einem Grundbuch. Es sind noch keine Scans online. Das steht ja auch oben in der Leiste.

Zu Dechsel gibt es Standesamtsregister - leider auch noch nicht online, und zwar zu dieser Signatur:
https://szukajwarchiwach.pl/66/399/0...ge=8#tabZespol

Und hier ist die mail-Adresse des Archivs von Landsberg: https://szukajwarchiwach.pl/66#tabInformacje

Hier kannst Du zu der genannten Signatur eine Anfrage zur Bearbeitung hinsenden. Die Bearbeitungsgebühren sind nicht hoch, aber Du musst etwas Geduld haben. Ich habe meine Anfragen immer im Google-Translater übersetzt und dann das Original in Deutsch auch noch darunter eingefügt, weil die Übersetzung nicht immer eindeutig ist.

Es hat bisher noch keine Verständigungsprobleme gegeben.

Viel Erfolg wünscht
KaetheK
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.10.2020, 16:03
Sabine Meckelburg Sabine Meckelburg ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.01.2018
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 5
Standard

Danke. Ich bin noch blutiger Anfänger in der Ahnenforschung, habe mich lediglich bei Ancestry und myheritage angemeldet und bin in in meinem eigenen Stammbaum auch schon weiter gekommen (zumindest be 3 der Großelterlichen Linien, die 4. wird ähnlich schwer wie diese - das Prinzip läßt sich aber sicher auf andere Orte übertragen)


vielen dank für die Hilfe und Erklärungen. An Geduld fehlt es mir nicht


MfG
Sabine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 31.10.2020, 16:22
KaetheK KaetheK ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2015
Beiträge: 264
Standard Dechsel

.... alles gut, habe 2010 selbst auch mal klein angefangen. Mein Stammbaum bei Ancestry hat inzwischen fast 3200 Personen. Den Anfang habe ich in Zavod/Ungarn gemacht - auch kein leichtes Spiel. Dann kam Rheinland Pfalz, Sachsen, Berlin und die Neumark hinzu. Hier ist mit Abstand das schwerste Pflaster zu bewältigen, weil im 2. WK ein großer Teil der KB´s vernichtet worden ist.

Wenn Du Fragen hast, helfe ich gern.

LG KaetheK
__________________
Suche FN:
Dubois/Debeau/Debeo/duBois und Loppe/Loppow in Költschen, Kriescht, Cocceji, Streitwalde, Dammbusch und Berlin
Paech/Päch/Paege und Stolle in Költschen, Beatenwalde, Beaulieu, Dammbusch und Berlin
Fritzsche in Schwemsal/Düben, Leipzig, Goddula, Vesta, Bad Dürrenberg
Männel/Maennel in Treuen, Elsterberg, Auerbach, Limbach/Vogtland und Leipzig
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brenkenhofsbruch , nieder alvensleben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.