#1  
Alt 29.11.2020, 21:08
Steinfeld Steinfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 128
Standard Altergott aus Feldrennach

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1714
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Feldrennach
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Hallo zusammen,
einer meiner Vorfahren, Namens Georg Friedrich Altergott, geb. 1714, soll aus Feldrennach stammen. Seine Eltern sind Johann Martin Altergott und Anna Maria (geb. Pfeifer).
Hat jemand eventuell irgendwelche Unterlagen die meine Information bestätigen können? Das wäre super wenn mir da jemand weiter helfen würde.
Vielen herzlichen Danke!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.11.2020, 21:53
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 926
Standard

Hallo,

er wurde am 01.08.1714 geboren.
https://www.ancestry.de/imageviewer/...34&pId=3484994

Seine Eltern waren
Johann Martin Altergott, geb 14.12.1680, gest. 23.05.1756 mit 75 Jahre
und Anna Maria Pfeiffer, geb. 19.10.1682, gest. 25.05.1754 mit 71 Jahre,
sie heirateten am 20.05.1704.

Sein Vater hieß auch Johann Martin,
ihr Vater hieß Michel.

Alle Ereignisse fanden in Feldrennach statt.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim

Geändert von Spargel (30.11.2020 um 19:33 Uhr) Grund: Verbessert und ergänzt, Link hinzugefügt
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.11.2020, 22:28
Steinfeld Steinfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 128
Standard

Hallo Spargel,
wow, das ist der Hammer.
Darf ich fragen wo Du das her hast? Gibt es irgendwelche Urkunden davon?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.11.2020, 13:27
Benutzerbild von Spargel
Spargel Spargel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2008
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 926
Standard

Hallo,

bei Ancestry kann eingesehen werden:
Württemberg, Deutschland, evangelische Kirchenbücher, 1500-1985
https://www.ancestry.de/search/collections/61023/

Ohne Gebühren registrieren und anmelden.
Es kostet wirklich nix.
__________________
Gruß Joachim

__________________________________________________ __________
Andreas Michler *um 1714,
kathol. Lehrer und Gerichtsschreiber in Fürth/Odenwald, Weinheim bei Alzey und Mannheim-Seckenheim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.12.2020, 19:46
Klaus B. Klaus B. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: 75334 Straubenhardt
Beiträge: 27
Standard

Hallo Steinfeld
ein Auszug aus dem "Familienbuch Pfarrei Feldrennach" (Gem. Straubenhardt)

0112 ALTERGOTT, Hannß Martin (ev.) Eltern: A., Martin u. NN, Ursula (0110.3)
* vor 1650. Beruf: Bürger u. Wirt. Wohnort: Feld, t zwischen 07.06.1712 und 01.08.1714
oo 17.05.1670 Feld. mit SCHÖNTHALER, Christina (ev.) Eltern: S., Hanß u. NN, Catharina (5116.2)
*02.06.1654 Feld, t zwischen 27.01.1704 und 20.10.1704
Kinder
1. Johann Georg * 10.08.1671 Feld. (0115)
2. Zacharias * 04.03.1674 Feld, t 01.10.1687 Feld.
3. Anna Barbara - 01.05.1676 (in der Flucht) Neuenbürg.
4. Johann Adam * 31.03.1678 Feld. (0116)
5. Johann Martin * 14.12.1680 Feld. (0117)
6. Anonymus * 17.03.1683 Feld. ~ (gäh getaufft, in 2 Stunden darauff gestorben) Feld.
7. Hannß Stephan * 01.03.1684 Feld.
8. Christina * 29.03.1686 Feld.
9. Zacharias * 01.10.1687 Feld.
10. Andreas * 28.11.1690 Feld,
II oo 31.08.1705 Feld. mit BODAMER, Maria Catharina (ev.)
<T.d. f Philipp Bodamer, Bürger zu Itterspach, Margg.
Herrschaft. Stieftochter v. Anthonius Geckheimer, Bürger zu lttersbach>
Kinder
1. Anna Maria * 18.07.1706 (Zwilling) Feld. - 19.07.1706 Feld.
2. Maria Salome * 18.07.1706 Feld. (4121)
3. Anna Maria Catharina *01.02.1708 Feld.

0117 ALTERGOTT, Johann Martin (ev.) Eltern: A., Hannß
Martin u. SCHÖNTHALER, Christina (0112.5)
* 14.12.1680 Feld. Beruf: Bürger u. Bauer in
Feldrennach bis 1734, in Dennach ab 1734.
Wohnort: Feld, t 23.05.1756 Feld.
oo 20.05.1704 Feld. mit PFEIFFER, Anna Maria (ev.)
Eltern: P., Johann Michael u. STRAUB, Anna "Barbara" (4215.4)
* 19.10.1682 Feld, t 23.05.1754 Feld.
Kinder
1. Maria Katharina * 05.10.1705 Feld. I. (2835) II. (3079)
2. Maria Susanna * 09.02.1708 Feld.
3. Anna Maria * 09.03.1710 Feld.
4. Barbara *23.09.1711 Feld.
5. Georg Friedrich * 01.08.1714 Feld. (0119)
6. Anna Maria * 05.10.1717 Feld.
7. Maria Salome * 31.07.1719 Feld (0101)
8. Johann Martin * 15.11.1720 Feld. I. (0121) II. (0121)
9. Johann Georg * 07.02.1722 Feld, f 17.02.1734 Feld, t t 19.02.1734 Feld.
10. Anna Maria * 07.03.1724 Feld, t 22.04.1739 Feld, t t 24.04.1739 Feld.
11. Johann Bernhard *23.03.1726 Feld. I. (0120) II. (0120)

ich hoffe es nützt Dir ein wenig
Gruß aus Straubenhardt
Klaus B.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.12.2020, 21:27
Steinfeld Steinfeld ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 128
Standard

Hallo Klaus,
wow, klasse, vielen Dank Dir!

Kann man dieses Buch irgendwo einsehen? Ich würde mal gerne das Original sehen.
Und weiß Du vllt ob in dem Ort noch Altergotts leben?
MfG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.12.2020, 18:25
Klaus B. Klaus B. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: 75334 Straubenhardt
Beiträge: 27
Standard Altergott aus Feldrennach

Hallo Steinfeld
das Buch ist sicherlich direkt bei der Gemeindverwaltung Straubenhardt oder bei der Gemeindebücherei einsehbar, aber falls du noch weitere Informationen möchtest, teile mir dies mit, ich habe das Buch selbst, ich wohne in Straubenhardt.
In Straubenhardt leben noch Altergott's, schau einfach mal im Telefonbuch unter Enzkreis-Straubenhardt nach. Hiesige Vorwahl ist 07082

Geändert von Klaus B. (03.12.2020 um 18:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.03.2021, 23:50
gerhardlang gerhardlang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 137
Standard

Lieber Klaus,
bringst Du mir bitte folgende Familie:
5. Altergott Georg Friedrich * 01.08.1714 Feld. (0119)

Heute habe ich das Kirchenbuch durchgeblättert und folgende gelesen:
Auszug aus dem Kirchenbuch Feldrennach:
Georg Friedrich Altergott * 01.08.1714 ++ 1763 Neuduvenstedt
oo 02.07.1739 Feldrennach Elisabeth Gorguß
- Margaretha Barbara * 05.07.1740 Feldrennach
- Georg Friedrich * 17.04.1743 Feldrennach ** 18.04.1743 ebd.
- Christoph Friedrich * 31.08.1745 Feldrennach ** 01.09.1745 ebd. + 09.02.1746 ++ 11.02.1746
- Ludwig Friedrich * 13.01.1748 Feldrennach ** 14.01.1748 ebd.
- Jakob Friedrich * 13.03.1750 Feldrennach ** 14.03.1750 ebd.
- Johann Martin ** 14.01.1753 Feldrennach
- Elisabeth * 12.01.1756 Feldrennach ** 14.01.1756.ebd.
- Gottlieb ** 20.03.1761 Feldrennach + 02.08.1761 ++ 03.08.1761

Bitte kontrolliere diese Angaben mit dem Buch.
Viele Grüße
Gerhard
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.03.2021, 16:40
Klaus B. Klaus B. ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2005
Ort: 75334 Straubenhardt
Beiträge: 27
Standard

Hallo Steinfeld
ich war leider etwas länger nicht hier im Forum, habe Dir aber nochmals aus dem Buch einen Ausdruck.

0119 ALTERGOTT, Georg Friedrich (ev.) Eltern: A., Johann Martin u. PFEIFFER, Anna Maria (0117.5)
* 01.08.1714 Feld. Beruf: Bürger u. Gerichtsverwandter. Wohnort: Feld. Konfirmation: 1729.
oo 02.06.1739 Feld.
mit GORGUß, Elisabetha (ev.)
* Gräfenhausen.
<T.d. Hanß Jerg Gorguß, Bürger in Gräfenhausen> Kinder
1. Margaretha Barbara * 05.07.1740 Feld. ~ 06.07.1740 Feld.
2. Georg Friedrich * 17.04.1743 Feld. ~ 18.04.1743 Feld.
3. Christoph Friedrich * 31.08.1745 Feld.
- 01.09.1745 Feld, t 09.02.1750 Feld. tf11-02.1750 Feld.
4. Ludwig Friedrich * 13.01.1748 Feld.
- 14.01.1748 Feld.
5. Jakob Friedrich * 13.03.1750 Feld. ~ 14.03.1750 Feld.
6. Johann Martin * 12.01.1753 Feld.
7. Elisabetha * 12.01.1756 Feld.
8. Ein Knäblein * 08.08.1759 Feld, t 08.08.1759 Feld.
9. Gottlieb * 18.03.1761 Feld, t 02.08.1761 Feld.

Gruß Klaus
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.03.2021, 13:19
gerhardlang gerhardlang ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2008
Beiträge: 137
Standard Altergott

Lieber Klaus,
dankeschön für diesen Auszug.
Mir war es wichtig, ob ich alles richtig gelesen habe.
Es war schon recht gut von Dir, mir eine Nachricht zu senden.
Jetzt buddele ich mich durch Kopien mit Russisch.
Hatte ich zwar einmal in der Schule, aber im 19. Jh. gab es noch andere Buchstaben.
Da sind die anderen Baustellen erst einmal abgehakt.
Dir schöne Ostertage
Gerhard
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:33 Uhr.