Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.03.2015, 16:46
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.180
Standard Name der Mutter des Täuflings

Quelle bzw. Art des Textes: Taufbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1797
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Salnau Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Schlarhaufer Pendel


Liebe Forscher!

Ich bitte um Lesehilfe, wichtig ist besonders der Name der Mutter.

Taufe Johannes Schlarhaufer 21.5.1797 in Salnau
http://digi.ceskearchivy.cz/de/8893/6
links letzte Eintrag
den 21. Mai Bernhard … Pfarrer
Nro. -
Johannes
Hirschbergen
Michael Schlarhaufer älterer Kanalhäusler
Katharina des Mathias Benderne? (später Pendle, Pendelin …) … … aus Baiern … Inmanns … tochter
Bernhard Gruber? xxx Kanalhäusler Raschkowald
Maria xx Eheweib
Maria Schlarhauferin?

Vielen Dank! Mimi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.03.2015, 22:36
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Hallo Mimi,

ich lese:

Katharina des Mathias Benderer von Arn…bron aus Baiern Inmanns ehl. tochter

Bernhard Grueber xxx Kanalhäusler Raschkowald
Maria xx Eheweib
Maria Schlarhauferin

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.03.2015, 07:32
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.180
Standard

Liebe Zita, vielen Dank!

Der Ortsname war in anderen Einträgen Glüngenbrunn gedeutet als Klingenbrunn. Hier lese ich auch ein A am Beginn. Wie könnte der Ort heißen? Er könnte mich in der Suche nach dem Geburtsort der Katharina weiterbringen.

Noch eine Kleinigkeit: Den FN des Pfarrers kann ich auch nicht lesen.

Danke, liebe Grüße, Mimi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.03.2015, 14:26
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.109
Standard

Bernard Ortner war der Pfarrer, denke ich.

Beim Ort lese ich Arngebren, wo auch immer das liegt...

Du weißt, daß Bayern zu der Zeit andere Grenzen hatte als heute?
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.03.2015, 07:39
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.180
Standard

Hallo, gki, danke!

"Beim Ort lese ich Arngebren, wo auch immer das liegt...

Du weißt, daß Bayern zu der Zeit andere Grenzen hatte als heute?"

Ja, das weiß ich, aber zu wenig genau. Gibt es dafür eine Karte?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.03.2015, 14:06
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 4.109
Standard

Hallo mimi,

Wikipedia hat eine Karte von vor Napoleon:

http://de.wikipedia.org/wiki/Kurf%C3..._bis_heute.png

Wichtig für Dich ist vor allem, daß der Bereich des Hochstifts Passau nicht dazugehörte.

Bis 1779 gehörte allerdings der als Innbaiern oder Innviertel bezeichnete Bereich rechts des Inns noch dazu.
__________________
Gruß
gki
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.03.2015, 19:01
mariechen_im_garten mariechen_im_garten ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.11.2014
Beiträge: 1.180
Standard

Vielen Dank, die Karte ist sehr interessant.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:43 Uhr.