#1  
Alt 16.02.2016, 17:30
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.498
Standard Eltern gesucht

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 17. Jh.
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: k.A.
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja

Hallo Kundige,

der kg pr Generalleutnant Magnus Friedrich von Horn (1640-1712) war in zweiter Ehe mit Anna Katharina von Stosch verheiratet.
Kennt jemand deren Eltern?

Fragt dankbar grüßend

jele
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2016, 19:49
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.636
Standard

Hallo jele,

das Gothaische Taschenbuch v 1934 nennt als zweite Ehefrau ja Anna Katharina v Tossen. Ist das schon geklärt?

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2016, 20:44
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.498
Standard Hä?

Hallo Thomas,

danke für den Hinweis.
Das höre ich zum ersten Mal, werde dem aber mal nachgehen.

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2016, 21:32
Benutzerbild von Kretschmer
Kretschmer Kretschmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2012
Beiträge: 1.361
Standard

Hallo,

auf dieser Seite steht als 2. Ehefrau - wie von jele erwähnt -
Anna Katharina von Stosch...
http://www.vonhorn.info/pers/mafr_1640.htm

Liebe Grüße
Ingrid
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2016, 22:39
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.498
Standard Ebent

Hallo Ingrid,

danke für Deinen Beitrag!
Das hatte ich auch schon gesehen, aber wenn man dann das Kleingedruckte liest: "entnommen einem nicht näher bekannten milit. biograph. Lexikon", dann kann ich Thomas wiederum nur beipflichten, dass man alles, aber auch alles auf den Prüfstand zerren muss.
Dies gilt vor allem für unsere feinen Herrschaften (gibt's eigentlich auch Damschaften?) von der Wikipedia, die ja alles abschreiben, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist...
Ich hoffe, ich kann einmal mit einem Originalkirchenbucheintrag aufwarten, im Totenbuch steht eben auch nur "Frau von Horn".

Gute Nacht

jele

PS: Eine Familie "von Tossen" will sich mir auch nirgends offenbaren...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.02.2016, 09:11
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 715
Standard

Hallo Jele,

in der Familienchronik der Familie von Stosch ist die Dame nicht erwähnt.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.02.2016, 11:32
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.498
Standard Ratlos

Hallo Dirk,

in der Tat lässt sich diese Dame bisher nirgends finden, weder in der Familiengeschichte des schlesischen Zweigs derer von Stosch von Melchior Friedrich von Stosch von 1736 noch sonstwo. Aber auch in der Familie des Kf brb Hofpredigers Bartholomäus Stosch, dessen Söhne 1701 geadelt wurden, wurde ich nicht fündig. Und diese habe ich ausführlichst behandelt. Deswegen bin ich ja so ratlos.
Ich weiß nur, dass seine erste Frau Johanna Maria von Falck 1698 in Küstrin gestorben ist, und er somit seine zweite Frau frühestens 1699 geheiratet haben kann. Diese ist dann 1705 verstorben, soll aber mit ihm "verschiedene" Kinder gehabt haben.

Viele Grüße

jele

Geändert von jele (17.02.2016 um 17:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.02.2016, 16:26
Benutzerbild von Capobus
Capobus Capobus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2015
Beiträge: 139
Standard 2 oder 3 Ehefrauen??

Hallo Jele,
Ich kann Dir jetzt auch nicht sagen, ob Magnus Friedrich von Horn zwei- oder dreimal verheiratet war, aber zumindest kann ich Dir die Quelle des Textes: "entnommen einem nicht näher bekannten milit. biograph. Lexikon" nennen: es handelt sich um Kurt von Priesdorff: "Soldatisches Führertum" Hanseatische Verlagsanstalt 1937-1942 Band 1, Seite 70f. Der Text ist vollkommen identisch mit dem aus dem Link.

Vermutlich bezieht sich Priesdorf auf folgende ältere Quelle:
Anton Balthasar König Biographisches Lexikon aller Helden und Militärpersonen. Band 2, 1789, S. 182 siehe auch hier https://books.google.de/books?id=00x...page&q&f=false
Hier wird angegeben, er wäre mit einer von Stosch verheiratet gewesen.

Bei G. Reimer: Genealogien und beziehungsweise Familienstiftungen pommerscher besonders ritterschaftlicher Familie. 1842, S. 106
findest Du hingegen die Angabe mit Catharina von Tossen als 2ter Ehefrau
https://books.google.de/books?id=wOM...page&q&f=false

Vielleicht kommst Du ja weiter, wenn Du die Geburtsurkunde des Sohnes Friedrich Magnus, geb. 1704 in Geldern, ausfindig machen kannst...

Beste Grüße
Dieter
__________________
Suche alles über Capobus weltweit, Wiehr in Thüringen, Rigaud in und um Wesel, Frankfurt und Salzburg, Lontke in Niederschlesien, von Sprewitz, von Raven, von Graffen
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.02.2016, 16:43
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.498
Standard

Hallo Dieter,

danke für Dein Engagement.
Du hast wohl recht, Priesdorff hat das ziemlich sicher aus König.
Deine Idee mit der "Geburtsurkunde" ist sehr gut, nur werde ich da vermutlich auf einen Kirchenbucheintrag zurückgreifen müssen.
Auch wäre zu prüfen, ob sie in Geldern geheiratet hat, was ggf. dort im Traubuch vermerkt worden wäre. In Berlin jedenfalls habe ich die Trauung, die ich "zw. 1700 und 1703" ansetze, nicht finden können.

Parallel dazu könnte man auch nach einer Familie "von Tossen" suchen.
Da fehlt mir bisher leider auch jeglicher Ansatzpunkt.

Gruß

jele
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.02.2016, 20:00
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.636
Standard

Hallo,

finde zu Magnus nach Fischbach als Todesdatum den 14.3.1713.
Angesichts der Lage von Geldern kommen vielleicht ja auch niederländisch van Tossen, van Tossijn oder von Tossens in Betracht. Meine Funde sind allerdings immer Jahrhunderte früher oder später.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:05 Uhr.