Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Neumark (Ostbrandenburg) Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 05.08.2022, 16:29
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.320
Standard

Hallo,

wenn du kein direkter Nachkomme dieser Frieda bist solltest du beim Standesamt keine Auskunft bekommen.
Geburten 110 Jahre Datenschutz und 30 Jahre tot ist sie auch noch nicht.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.08.2022, 13:11
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 636
Standard

Liebe Martina,


ja, da hast Du ja vollkommen recht!


Nun, ich werde es vielleicht über das Kirchenbüro der Klosterkirchengemeinde Cottbus versuchen. Da waren alle Stobernacks meiner Familie gemeldet. Ich hoffe, dass ich von dort eine Antwort bekommen kann.
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz

Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.08.2022, 14:50
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.320
Standard

Wenn man etwas zu einem Grab sucht sollte man beim Friedhof fragen. Die Ruhefrist für dieses Grab läuft nächstes Jahr aus, wenn nicht verlängert wird oder ein anderer dort nachbestattet ist/wird.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 10.08.2022, 08:21
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 636
Standard

Liebe Martina, lieber Horst und lieber Ronny,

ich habe beim Nordfriedhof in Cottbus angefragt, sie dürfen keine Informationen über Verstorbene geben. Aber ich stamme ja aus Cottbus und werde beim nächsten Besuch meiner Mutter ins Kirchenbüro gehen und meine Freundin um Hilfe bitten.
_____________

Vom gesuchten Erich Stobernack habe ich nun folgendes zusammengestellt:

- Emma Ida Berta Stobernack ist die Mutter von Herbert Heinrich Erich Stobernack (10.9.1913 in Grünberg -1964 Cottbus, Kolkwitz),
- Vater von Erich Stobernack war Johann Ernst Heinrich Stobernack (21.5.1885 - ??), also Ehemann von Emma Ida Berta Stobernack geb. Scheckel.
- Erich Stobernack war verheiratet mit Frieda Stobernack geb. Barnitzke.

- Vater von Johann Ernst Heinrich Stobernack ist JohannAugust Stobernack (13.9.1855 - ??),
- Mutter war Johanne Dorothea Stobernack geb. Hentschel (1856 in Külpenau bei Grünberg, Heirat 1884 in Ochelhermsdorf bei Grünberg, verstorben am 3.6.1885 in Heinersdorf bei Grünberg).
-Aus der zweiten Ehe des August Stobernack mit der Juliane Ernestine, geb. Bergmann 1886 sind 4 Söhne bekannt. Also hat Ernst Stobernack noch mind. 4 Halbgeschwister.

- Vater von Johann August Stobernack istJohann Friedrich Stobernack (1821 in Heinersdorf bei Grünberg - 1886 in Heinersdorf),
- Mutter ist Johanne Eleonore geb. Hoffmann (1819 in Ochelhermsdorf - 6.2.1886 in Heinersdorf).

- Vater von Johann Friedrich Stobernack ist Martin Stobernack (?? - vor 14.6.1850).
Die Mutter ist bisher unbekannt.
_________________________

Berta Stobernack geb. Scheckel hat u.a. einen Bruder, der im KZ Mauthausen 1942 verstarb:
Adolf EmilGustav Scheckel (1.12. 1882 in Grünberg - 3.12.1942 KZ Mauthausen).

Weitere Geschwister von Berta Stobernack sind:

Johann Wilhelm August (1879 - 1885)
Adolf Emil Gustav (1882 - 1942 Mauthausen)
Louise Clara Anna ( 1885 - ??)
August Friedrich Wilhelm (1890 - ??)
Marie Berta Martha (29.12.1894 - ??)
Johann August (31.3.1897 - ??)
Anna Elisabeth (1900 - ??).

Berta, ihre Geschwister sowie Emil sind Kinder von Friedrich Wilhelm August Scheckel (1856 - 1901) und seiner Frau Johanne Christiane geb. Schulz (1857 - ?).


Weiter in die Vergangenheit bin ich bisher noch nicht vorgedrungen....
Ich danke allen, die mir geholfen haben bei der Suche nach dem Richtigen "Heinrich".
Über weitere Hinweise der Familie Stobernack- Barnitzke/ Scheckel/ Hentschel/ Hoffmann/ Bergmann/.....bin ich natürlich immer dankbar!

__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz

Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 10.08.2022, 15:49
Martina Rohde Martina Rohde ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.320
Standard

Zitat:
Zitat von U Michel Beitrag anzeigen
Liebe Martina, lieber Horst und lieber Ronny,

ich habe beim Nordfriedhof in Cottbus angefragt, sie dürfen keine Informationen über Verstorbene geben. .....
Ah ja...

Vielleicht wäre aber der Friedhof so nett einen Brief weiter zu leiten. Oder du schreibst etwas, machst es in eine Tüte und deponierst es im Grab. Macht aber nur Sinn wenn die Stelle gepflegt aussieht, also auch ab und zu mal jemand kommt.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 10.08.2022, 16:22
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 1.625
Standard

Zitat:
Zitat von U Michel Beitrag anzeigen
Weiter in die Vergangenheit bin ich bisher noch nicht vorgedrungen....
Ein bisschen weiter geht's noch: Vorfahren von Johann Ernst Heinrich Stobernack und von Emma Ida Berta Scheckel.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 10.08.2022, 20:36
Benutzerbild von U Michel
U Michel U Michel ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.06.2014
Ort: Böhmen, CR
Beiträge: 636
Standard

Liebe Martina,
ja das wäre eine gute Idee mit dem Brief am Grab. Das sieht auch sehr gepflegt aus, ich war schon dort auf dem Nordfriedhof. Meine Großeltern und mein Vater sind auch dort beerdigt.


Lieber Ronny,
ups, das sind ja noch einige weitere Daten, über die ich mich sehr freue! Bis zum Martin Stobernack kam ich, allerdings auch nur durch Hilfe von Dir. Bei den Scheckels war ich auch nur bis zum Johann Gottfried Scheckel vorgedrungen. Danke sehr für die genauen Informationen. Beim Emil Scheckel fand ich die Daten beim ArolsenArchiv verzeichnet. Seine Familie ist mir aber noch unbekannt.
Bei den Barnitzke-Vorfahren komme ich allerdings nicht richtig weiter. Das muss ich in Cottbus klären.


Vielen Dank für alle Hilfen! An weiteren Ergebnissen bin ich natürlich immer interessiert.



Euch allen einen schönen Abend!!
__________________
Freundliche Grüße aus Böhmen von
Michel

(Suche alles zum :
FN Lutoschka und FN Rose in Lettland-Riga, Litauen, Wehlisch/ Russland, Witebsk/ Weißrussland, Berlin - Cottbus Niederlausitz - Wahrenbrück - Hamburg/ Deutschland und Neustettin/ Polen;
FN Neddermeyer in S.Petersburg, Hann.Münden-Bonaforth,
FN Müller, FN Räbiger, FN Oertel aus Reinswalde und Waltersdorf/ Sorau, der ehemeligen Neumark;
FN Balzke aus der Niederlausitz


Geändert von U Michel (11.08.2022 um 07:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
droseheydau , stobernack

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:51 Uhr.