#1  
Alt 06.08.2019, 20:05
SusanneP SusanneP ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2018
Beiträge: 12
Standard FN von Gladis(ß) Schurgast

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1790 -1890
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schurgast/ Brieg/ Breslau
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, myheritage, archion, familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):

Liebe Mitforscher,

ich suche nach Silvius von Gladis(ß) Premier Lieutanant geb. evtl in Breslau, verstorben zu Stadt Schurgast. (vor 1890)

Seine Ehefrau Rosina Gladis geb. Protzner ( geb. 1801 in Brieg) ist als Witwe am 30.11.1890 zu Stadt Schurgast Krs. Falkenberg verstorben.
Sie hatten eine Tochter Selma v. Gladis geb. ca. 1836, verheiratet mit Rudolf Protzner, verstorben 20.12.1921 in Schurgast.
Die Daten habe ich bei Ancestry entnommen.

Dort habe ich auch einen Carl Silvius v. Gladis (1793-1870) entdeckt, leider aber keine Eintragungen aus denen die Ehe mit Rosina Protzner hervorgeht.
Einen Geburtseintrag von Selma v. Gladis konnte ich auch finden, 1836 fehlt leider in den Registern bei Ancestry.

Ich bin für Tipps und Hinweise dankbar.

Viele Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2019, 16:57
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 325
Standard

Hallo Susanne

Die evangelischen KB von Schurgast sind im Staatsarchiv Oppeln, aber dort noch nicht online. Immerhin existiert das Taufbuch 1826-1836 noch (hoffentlich fürs ganze Jahr 1836). Bei der Eltern bräuchte man Glück, dass diese nicht nach 1833 geheiratet hatten, falls sie das überhaupt in Schurgast taten.

In Brieg sind einige der ev. KB online, unter anderem auch die Heiratsaufgebote. Die Heirat v. Gladis/Protzner habe ich leider hier nicht gefunden, habe allerdings sehr schnell geblättert. Zwei andere von-Gladis-Heiraten 1834 und 1800 gabs zumindest hier, d.h. der Silvius könnte evtl. auch aus Brieg statt Breslau stammen.

Falls noch nicht bekannt: die Heirat Protzner/Willer am 25.07.1797, die Taufe der Anna Rosina Elisabet Protzner und eines Geschwisters 1803.

Gruss, Ronny
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2019, 21:14
SusanneP SusanneP ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2018
Beiträge: 12
Standard

Hallo Ronny,

vielen Dank!

Die Links helfen mir weiter, ich blättere mal durch und hoffe es lesen zu können. ;-)

Bis auf den Taufeintrag von Rosina Protzner hatte ich noch nichts gefunden.(mit der Bezeichnung hinter dem Namen ihrer Mutter kann ich nicht wirklich etwas anfangen ... Adeltin?)

Vor vielen Jahren habe ich den Namen Silvius von Gladis mal aus einem Ahnenpass abgeschrieben, leider waren keine Daten mit angegeben und Silvius kann aus Silvius Karl gewesen sein.

Danke und viele Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2019, 21:56
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 325
Standard

Ja, ich lese auch "Willern (Adeltin)". Der Nachname war also Willer (Adelt). Den Namen Adelt gibt es tatsächlich in Schlesien, habe ich bei meiner eigenen Ahnensuche schon oft angetroffen. Aber was das mit dem Namen in Klammern soll, ist mir leider gar nicht klar ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.08.2019, 18:45
SusanneP SusanneP ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2018
Beiträge: 12
Standard

In den online verfügbaren KB hatte ich nichts gefunden, aber es hat sich kurzfristig eine Möglichkeit ergeben jemand mit der Suche im Archiv in Oppeln zu beauftragen.

Lt. Sterbeurkunde war der Name Silvius Gottlieb Leopold von Gladiß.
geb. am 22.09.1793 , verst. am 17.09.1839 in Schurgast.
Am 18.11.1828 war in Schurgast die Trauung mit Rosina Elisabel geb. Protzner.

In den schlesischen Provinzialblättern habe ich einen Geburtseintrag
Silvius Wilhelm Gottlieb von Gladiß geb. 22.09.1793 in Klutschhoff bei Pitschen entdeckt. Mutter: Frau Marschcommissarius v. Gladiß geb. von Neefe.

Die Vornamen sind zwar nicht ganz identisch, aber ich denke da das Geburtsdatum stimmt, könnte es einer unserer Ahnen sein.

Nun geht die Suche weiter ;-)
Ich danke nochmal für den Schubs in die richtige Richtung :-)

Gruß Susanne
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.08.2019, 20:59
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.734
Standard

Hallo Susanne,

theoretisch kann das auch ein Zwilling sein.
In den Provinzialblättern gibt es dutzende Personen - einfach Gladis eingeben.
https://agoff.de/?p=90474
Einen guten Teil der Brieger Einträge sollte man nicht nur in den Blättern, sondern auch in den evg. Kirchenbüchern nachprüfen können.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.08.2019, 21:30
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 325
Standard

Eine Frage, die mir bei diesem Thema sofort aufkam (völlig unbedarft, da kenne ich mich überhaupt nicht aus): Weil die von Gladis alle sehr adelig daherkommen, ist es illusorisch zu hoffen, dass im entsprechenden Unterform jemand eine Genealogie der von Gladis hervorzaubert? Zudem, die von Gladis waren ja alle hohe Militärs, und auch dazu gäbe es ja ein Unterforum ...

LG Ronny
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.08.2019, 22:00
SusanneP SusanneP ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.08.2018
Beiträge: 12
Standard

Ich danke euch beiden :-)

Die Kirchenbücher von Brieg und Löwen habe ich angeschaut und leider nichts passendes gefunden.


Die Provinzialblätter hatte ich über die agoff durchblättert, dadurch bin ich auf den Geburtseintrag vom 22.09.1793 gekommen. Ein paar Geschwister scheinen auch vermerkt, aber einen Zwilling vermute ich eher nicht, sonst wäre das bestimmt mit veröffentlicht.
Leider ist von Pitschen das Jahr 1793 bei den ev. Kirchenbüchern offenbar verschollen.

Ich überblicke das Forum noch nicht wirklich und danke für die Hinweise zu den Unterforen.
Besonders Militärgeschichte könnte weitere Hinweise geben.
Im Sterbeeintrag steht:
Herr Silvius Gottlieb Leopold von Gladiß, Königl. Premier Lieutenant a.D, Ritter des eisernen Kreuzes und Inhaber der Gedenkmedaille an die Kriegsjahre 1813-15.

Ich freu mich auf weitere Tipps und Ideen.

LG Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.