#1  
Alt Gestern, 13:42
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 659
Standard Vater und Tochter mit verschiedenen FN

Hallo,

bevor ich noch einen Knoten im Hirn bekomme, frage ich euch lieber mal nach eurer Meinung.

Ich habe eine Charlotta Catharina Lämer, die 1735 einen Moritz Schreiber in Berlin heiratete.
Ihr Vater war Philip Reuter, als dessen eheliche Tochter sie bezeichnet wird.

Wie kann so etwas zu Stande kommen?

Schon mal Danke im voraus + Lg, ein etwas verwirrter Andreas der bergkellner
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1735 Heirat.jpg (262,2 KB, 38x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (Gestern um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt Gestern, 13:45
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 2.944
Standard

Hallo,
mit dem Stand kann das was zu tun haben.
Witwenstand!?
Wenn vor Charlotha ein FRAWEN steht, würde ich sie als Witwe eines LÄMMER verorten.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt Gestern, 14:00
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.750
Standard

Ja, da es heißt Frw. [Frau] Charlotha Lämmer - und nicht Jungfrau Charlotha - war sie mit einem Herr Lämmer verheiratet.
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (Gestern um 14:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt Gestern, 14:03
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 659
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
mit dem Stand kann das was zu tun haben.
Witwenstand!?
Wenn vor Charlotha ein FRAWEN steht, würde ich sie als Witwe eines LÄMMER verorten.
Bei ihrer nächsten Hochzeit 1739 wird sie direkt als Frau bezeichnet, bei der 1735 steht frw: - also werde ich mal einen Herrn Lämer suchen, der früh verstarb.
Nach dem Gesetz der Serie müssten sie so um 1731 geheiratet haben...

Danke dir, auf die einfachsten Sachen kommt man manchmal überhaupt nicht!
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #5  
Alt Gestern, 14:04
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 5.750
Standard

Wie gesagt, er hieß Lämmer und nicht Lämer.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt Gestern, 14:07
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.607
Standard

Weil über dem m ein Verdoppelungsstrich steht.
VG
Xylander
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt Gestern, 15:12
Benutzerbild von IngridB
IngridB IngridB ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2010
Beiträge: 545
Standard

Hallo, sie ist offenbar die Witwe des Herrn Lämmer und der Geburtsname REUTER wird gleich mitgeliefert, Tochter des verstorbenen Philipp Reuter.
(der kleine Zusatz rechts könnte mit etwas Phantasie "Witwe" bedeuten).
Grüße, Ingrid
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt Gestern, 18:11
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 659
Standard

Ok, also Lä(e)mmers Witwe und Reuters Tochter - damit komme ich schon ein ganzes Stück weiter... Danke euch!
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.