Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Internet, Homepage, Datenbanken
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 22.08.2012, 05:39
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.767
Standard Community Contributed IGI wieder aktiv

Die Daten sind nun wieder durchsuchbar!

Link von Andi1912 öffnen und Community Contributed IGI auswählen.

Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 17.09.2012, 13:39
ian270681 ian270681 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2010
Ort: Hagen, Westf.
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von PeterS Beitrag anzeigen
Die Daten sind nun wieder durchsuchbar!

Link von Andi1912 öffnen und Community Contributed IGI auswählen.

Grüße, Peter
Durchsuchbar schon, aber mitnichten komplett.

Ich finde in dieser Datenbank aktuell gar nichts wieder...
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.10.2012, 18:37
Benutzerbild von Tantchen
Tantchen Tantchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 597
Standard

Hallo!

Abgesehen davon, daß family search die Datenbank umstellt und die alten Listen mit allen FN noch nicht wieder vollständig sind, hab ich mal eine generelle Frage. Lagern bei family search noch alte KB-Daten, die noch nie ins Netz gestellt wurden, weil einfach nicht die Zeit oder die Mitarbeiter vorhanden waren, um die Masse der Informationen aufzuarbeiten?

Ich frage mich das, weil in dem Ort Greifenhagen/Pommern manche KB-Einträge von f.s. zur Verfügung gestellt wurden, andere jedoch nicht. Da der Großteil dieser KB von dort durch die Kriegswirren vernichtet wurden, wäre es interessant zu wissen, ob family search die KB-Abschriften vor der Vernichtung komplett dokumentiert hatte?

Weiß jemand näheres?

LG
Tantchen
__________________

Suche KUBRAT - Raum Pillkallen/ Ostpreussen

Suche KÖHNKE, Greifenhagen - Pommern, insbesondere die Eltern von August Ferdinand Köhnke, geb. 1826 in Greifenhagen.
Suche GOTZMANN, Greifenhagen - Pommern


„Es trinkt der Mensch, es säuft das Pferd, in Pillkallen ist es umgekehrt.“
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 09.10.2012, 10:00
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 510
Standard

Hallo Tantchen,

ich lasse mich gerne korrigieren, aber meines Wissens sind die Verfilmungen erst nach dem letzten Krieg gestartet, als ein Zugriff auf diese Daten einfach möglich war.
So kann ich mir schwerlich vorstellen, dass durch Kriegswirren vernichtete oder verschollene Kirchenbücher heute auf Film zu finden sind.

Ich wünschte, es wäre anders...

Gruss
Manfred
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.10.2012, 10:21
ManHen1951 ManHen1951 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2012
Ort: ex Köln, jetzt Westerwald
Beiträge: 510
Standard

Nachtrag:
Heute morgen per email erhalten: FamilySearch 3rd Quarter 2012 User Newsletter

Ausschnitt:

What's New: The International Genealogical Index (IGI) Is Complete

We mentioned in an earlier FamilySearch blog post that work has now been completed for the International Genealogical Index (IGI). This final addition to the IGI consists of records submitted by the community. The IGI and all the records from the FamilySearch record collection can be searched from the main page of FamilySearch.org. The IGI can also be searched by going to the Historical Record Collections page and typing IGI in the search box. Read the full article.


Ein schneller Zugriff nach einem Familiennamen zeigte mir nur einige, wenige Treffer ...
Schau mer mal, was unter "vollständig" zu verstehen ist.

Gruss
Manfred
__________________
FN Hensel, Petzold, Sparsam, Bärthold, Meissner in Schönwalde / Krs. Sorau und Niederlausitz
FN Kanwischer, Bebel (Böbel), Sippach (Siepach/Siebach), Roch, Sampert, Minzer in Pabianice / Lodz / Tomaszow

FN Hoffmann, Petzke, Paech, Seifert
FN Kuschminder, Stobernack, Seiffert
FN Mattner, Brettschneider
in Pommerzig / Krs. Crossen a.d.Oder, D-Nettkow, Gross Blumberg, Lang-Heinersdorf
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 09.10.2012, 10:27
zimba123 zimba123 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2011
Beiträge: 647
Standard

Moin,

ich habe die Nachricht auch bekommen, kann aber keinesfalls bestätigen, dass der IGI nun vollständig ist.

Über die Google-Suche finde ich z. B. noch mehrere Personen aus Obervellach, Kärnten, Österreich nachweislich auf Familysearch.org, aber keinen davon im aktuellen Index. Sehr ärgerlich für mich, da ich gerade schwerpunktmäßig an dem Zweig aus der Region arbeite und ich sehr gerne weitere Kinder etc. mit Hilfe des IGI ergänzen würde.

Viele Grüße
Simone
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 09.10.2012, 13:46
Benutzerbild von Nik
Nik Nik ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.08.2012
Beiträge: 357
Standard

Zitat:
Zitat von Tantchen Beitrag anzeigen
...weil in dem Ort Greifenhagen/Pommern manche KB-Einträge von f.s. zur Verfügung gestellt wurden, andere jedoch nicht. Da der Großteil dieser KB von dort durch die Kriegswirren vernichtet wurden, wäre es interessant zu wissen, ob family search die KB-Abschriften vor der Vernichtung komplett dokumentiert hatte?
Wie ich das sehe, hat Familysearch überhaupt keine Verfilmungen von KB von Greifenhagen: https://www.familysearch.org/search/...author_surname=

Gruß
Nik
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.10.2012, 16:37
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallöchen,

sehr viele Filme wurden ja von den Nazis (wg. Sippennachweise und Ahnenforschung) in den späten 30igern verfilmt. Diese Filme wurden nach dem Krieg, soweit sie sich dann in amerikanischen Händen befanden, den Mormonen ausgehändigt. Daher könnte es natürlich schon sein, dass es den einen oder anderen Film gibt, für den heute keine KB mehr existieren.

Die eigenen Verfilmungen der Mormonen sind dann im großen Stil nach Ende des 2ten Weltkrieges in Angriff genommen.

Gruß Joanna
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 18.10.2012, 22:18
erica erica ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2010
Beiträge: 10
Standard Familysearch, fruhere Daten nicht auffindbar

Ich verstehe nicht alles, aber ich hatte das Problem dass auf Familysearch die alte info, so wie Nahme/Gebuhr usw.meine Vorfahren nicht mehr zu finden waren. Fruher schon.
Ich hatte zum beispiel ein Batchnummer meiner Grossvater aber das wirkte auch nicht.
Ich habe denn contact gemacht mit support Familysearch in Holland wo ich wohne und Sie haben mir schnell und sehr nett geholfen. Was ich nicht wusste war das es etwas neues gibt....new.familysearch.org.
Die fruhere Batchnummers sind erandert in “Person indentifier “ nummers.
Die Link ist
https://new.familysearch.org/en/action/unsec/welcome

Die support habe mich gesagt dass es fur mich
noch nicht moglich ist ein account zu machen.
Ich bin nicht verbunden mit die Kirche.
Sie werden es herstellen.

Freundliche gruss, Erica
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
datenbank , familysearch , mormonen , kirchenbuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.