Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.10.2022, 11:34
mandlsucher mandlsucher ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2022
Beiträge: 21
Standard lateinischer Begriff "tenente" in Geburtseinträgen

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseinträge
Jahr, aus dem der Text stammt: 18. und 19. Jahrhundert
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Oberbayern
Namen um die es sich handeln sollte:


Liebe Forschergemeinde,
in sehr vielen mir vorliegenden Geburtseinträgen kommt der lateinische Begriff „tenente…“ vor.
Dieser steht i.d.R. immer nach dem Namen der Gebärenden und im Zusammenhang mit einer weiteren Person.
„tenente“ dürfte sich vom lateinischen „tenere“ ableiten, was mit halten, aufhalten, festhalten, umarmen etc. übersetzt werden kann.
Daraus könnte man entweder schliessen, dass sich die Gebärende bei der weiteren Person aufgehalten hat oder dass sie von dieser bei der Geburt unterstützt wurde; oder könnte das noch eine ganz andere Bedeutung haben?
Untenstehend ein Link zu einer entsprechenden Seite eines Geburtsbuches

Vielleicht kann mir ja der geballte Sachverstand im Forum weiterhelfen; herzlichen Dank dafür


https://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5B...49214330d6ce98
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.10.2022, 11:40
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.441
Standard

Hallo,

sh. zB https://www.familie-greve.de/forum/viewtopic.php?t=7430

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.10.2022, 16:39
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 27.035
Standard

Hallo,

genaugenommen sind es keine Geburts- sondern Taufeinträge!
Neben dem "tenente" = derjenige, der das Kind zur Taufe gehalten hat, können noch patrini = Taufpaten und testi = Zeugen in einem Taufeintrag vorkommen.
Wobei nicht immer sogenau festgehalten wurde, WER nun das Kind gehalten hat
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.10.2022, 16:49
Benutzerbild von Gerti
Gerti Gerti ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: geboren in Krefeld
Beiträge: 62
Standard

Es zeugt von Wertschätzung für die Hilfe, einen Dank zu schreiben, statt einfach nur auf "gelöst" zu setzen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.10.2022, 09:04
mandlsucher mandlsucher ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.05.2022
Beiträge: 21
Standard Wertschätzung

Zitat:
Zitat von Gerti Beitrag anzeigen
Es zeugt von Wertschätzung für die Hilfe, einen Dank zu schreiben, statt einfach nur auf "gelöst" zu setzen.

Liebe Gerti,
ich weiß den Sachverstand und die Hilfsbereitschaft vieler Forumsmitglieder sehr wohl zu schätzen.
Jedoch ziehe ich es vor, mich bereits beim Einstellen einer Anfrage - also im Vorfeld - zu bedanken; und dies aus dem Grund, weil vermutlich viele meinen Eintrag lesen, jedoch nicht antworten, da sie die Frage nicht lösen können. Auch diese Mitglieder haben sich bemüht und verdienen Respekt.
Hinzu kommt noch, dass ich mich natürlich nach jeder Antwort bedanken kann; schließlich könnte es ja die letzte sein. Aber dann könnte ebenso passieren, dass bei vielen Antworten das Forum allein wegen der vielen Dankesnachrichten überläuft.

Also insofern, nichts für ungut, herzlichen Dank und schöne Grüße
mandlsucher
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.10.2022, 09:29
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 4.108
Standard

Hinzu kommt noch, dass ich mich natürlich nach jeder Antwort bedanken kann; schließlich könnte es ja die letzte sein

Das ist doch Unsinn.
Man bedankt sich üblicherweise wenn man diie Lösung hat d.i. wenn man auf gelöst stellt
__________________
Ursus magnus oritur
Rursus agnus moritur
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.10.2022, 11:37
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.911
Standard

Zitat:
Zitat von mandlsucher Beitrag anzeigen
.....dass bei vielen Antworten das Forum allein wegen der vielen Dankesnachrichten überläuft.
....
hab ich bis jetzt noch nicht erlebt Du kannst ja mal beantragen, die langjärhrige Netiquette dieses Forums ändern zu lassen. Ich würde allerdings dagegen stimmen.

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.10.2022, 15:46
Benutzerbild von Gerti
Gerti Gerti ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: geboren in Krefeld
Beiträge: 62
Standard

Guten Tag,

Zitat:
Zitat von mandlsucher Beitrag anzeigen
Aber dann könnte ebenso passieren, dass bei vielen Antworten das Forum allein wegen der vielen Dankesnachrichten überläuft.
den Faden mußt Du mir zeigen, wo das passiert ist
Die meisten hier im Forum sind sicher anderer Meinung als Du.

Aber jeder wie er/sie/... meint
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:59 Uhr.