Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.07.2011, 22:11
Bibra Bibra ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 17
Standard Dwenger/Wilmering ausgewandert nach Maryland USA

Hallo,
durch Zufall habe ich Bekantschaft bei Facebook mit einem "Dwenger" in den USA gemacht, der weiß, dass seine Vorfahren aus Deutschland kamen.
Mein Schwiegervater (leider schon verstorben) erzählte mir mal, das früher mal "Dwenger" in die USA ausgewandert seien.
So nun versuche ich die Daten von den "Amis" nachzuvollziehen (zunächst via Internet), finde aber keine Schiffslisten oder ähnliches.
Vielleicht ist ja jemand schon über Bernard Henry (Bernhard Heinrich) Dwenger, geb. 1806 oder Katharina Wilmering, geb. 1807 gestolpert?
Angeblich stammen sie aus Hannover. Meine Dwenger lebten alle bei Hamburg.

Hat irgendjemand irgendwelche Hinweise?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.07.2011, 22:24
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.687
Standard

Hallo Bibra,

was genau möchtest Du jetzt wissen?
Es wird uns als Außenstehende ohne weitere Informationen über Deine ausgewanderten Dwengers kaum möglich sein, einen Zusammenhang zu den genannten Dwengers in Amerika herzustellen.
Ein Wilhelm Dwenger aus Hamburg ist 1894 mit seiner Frau Helene ausgewandert, sie wollten nach Nebraska. Vielleicht sind das ja Deine, aber wie gesagt, ohne Namen oder Daten - keine Chance.
Hier https://www.familysearch.org/search/...name%3Adwenger kannst Du Dir ja mal die 957 Einträge zum Namen Dwenger bei familysearch ansehen.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (29.07.2011 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.07.2011, 23:08
Bibra Bibra ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 17
Standard

Hallo Anita,
zu Erst möchte ich Bernard Dwenger oder Katharina Wilmering auf einer Passagierliste finden.
Wenn sie aus Hannover kamen und 1835 ausgewandert sind, dann werden sie vermutlich in Bremen losgefahren sein.
"Gelandet" sind sie in Baltimore, Maryland, wie aus dem Schreiben hervorgeht.
Da ich darüber schon nichts finden konnte, brauche ich auch nicht die Verbindung zu meinen Ahnen zu suchen.
Wenn ich im i-net nach den Namen bei google suche, finde ich auch nichts.
Vielleicht ist es ja ein Übersetzungsfehler oder so.
Deshalb meine Frage, ob irgendjemand schon zufällig über diese beiden Namen gestolpert ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.07.2011, 23:47
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.687
Standard

Woher hast Du die oben eingestellten Sachen? Derjenige, der das erstellt hat, müsste ja irgendeinen Beleg über die Einwanderung haben, aber auch der besagt vermutlich noch nichts bezüglich Verwandtschaft zu Deinen Dwengers.
So ganz versteh ich's noch nicht. Die Verbindung zu Deinen Ahnen lässt sich doch nicht aus einer Passagierliste ersehen.

Soweit ich weiß, sind die Baltimore Passenger Lists bei ancestry einsehbar, ich weiß allerdings im Moment nicht, für welchen Zeitraum und hab leider auch keinen Zugriff darauf.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.07.2011, 00:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.687
Standard

Bei ancestry in den Baltimore Passenger Lists gibt es 2 Einträge zu Dwenger, der Vorname ist jeweils mit Joh angegeben, ich vermute mal, es ist der hier unter Nr. 169: http://immigrantships.net/v4/1800v4/stella18681015.html
In diese alten Listen darfst Du nicht all zu viel Hoffnung stecken, denen sind meist nicht sehr viele Informationen zu entnehmen.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.07.2011, 00:12
Bibra Bibra ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 17
Standard

Wie oben geschrieben haben ich die Sachen aus amerika von einer facebook-Bekanntschaft.
Er hat mich angeschrieben. Er wüsste das seine Vorfahren aus Deutschland kommen, und ob ich mich auch für Ahnenforschung interessiere.
Da ich die Daten nicht einfach abkupfern will, suche ich eben die Passagierlisten um dann weiter zu suchen.
Vielleicht haben wir gar nichts miteinander zu tun, aber die Namen machen mich neugierig.
Vielleicht auch einen Zusammenhang zu den Dwenger in und um Hamburg.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.07.2011, 00:21
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.687
Standard

Kennst Du wahrscheinlich schon, aber hier mal die Dwengers im Census 1870: https://www.familysearch.org/search/...3Fcc%3D1438024
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2011, 18:23
Daddeldu Daddeldu ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Wittduen/Amrum
Beiträge: 3
Standard Dwenger/Wilmering

Zitat:
Zitat von Bibra Beitrag anzeigen
Hallo,
durch Zufall habe ich Bekantschaft bei Facebook mit einem "Dwenger" in den USA gemacht, der weiß, dass seine Vorfahren aus Deutschland kamen.
Mein Schwiegervater (leider schon verstorben) erzählte mir mal, das früher mal "Dwenger" in die USA ausgewandert seien.
So nun versuche ich die Daten von den "Amis" nachzuvollziehen (zunächst via Internet), finde aber keine Schiffslisten oder ähnliches.
Vielleicht ist ja jemand schon über Bernard Henry (Bernhard Heinrich) Dwenger, geb. 1806 oder Katharina Wilmering, geb. 1807 gestolpert?
Angeblich stammen sie aus Hannover. Meine Dwenger lebten alle bei Hamburg.

Hat irgendjemand irgendwelche Hinweise?
Hallo ,
die von Dir gesuchte Familie Dwenger/Wilmering ist nicht identisch mit den "Hamburger/Holsteiner" Dwengers. Bernhard Dwenger und Maria Wilmering stammen aus Ankum im Raum Bersenbrück. Das "Hannover" bezieht sich auf das damalige Königreich Hannover, nicht auf die Stadt.
Berhard ist zusammen mit seinem Bruder Johann Gerhard Heinrich 1837 über Baltimore nach Ohio ausgewandert , wo ihr Bruder Gerhard Heinrich bereits Land erworben hatte. Die Daten der (fast) gesamten Familie einschliesslich der deutschen Vorfahren und der amerikanischen Nachfahren ist hier vorhanden.
Die andere Dwenger Familie stammt aus Fischbek b. Bargteheide, Holstein und lässt sich bis ca. 1420 zurückverfolgen. Wir haben hier ca 10.000 Namen in der Datei, einschliesslich vieler Angeheirateten. Heute leben die Namensträger vorwiegend noch in Südholstein und Hamburg.
Gern helfe ich weiter !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2011, 18:33
Daddeldu Daddeldu ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2011
Ort: Wittduen/Amrum
Beiträge: 3
Standard

Hallo, die von Dir gesuchte Familie Dwenger/Wilmering ist nicht identisch mit den "Hamburger/Holsteiner" Dwengers. Bernhard Dwenger und Maria Wilmering stammen aus dem Raum Bersenbrück, das "Hannover" bezieht sich auf das damalige Königreich Hannover" , nicht auf die Stadt.
Bernhard ist zusammen mit seinem Bruder Johann Gerhard Heinrich 1837 über Baltimore nach Ohio ausgewandert, wo ihr Bruder Gerhard Heinrich ( 1835 ausgewandert) bereits Land erworben hatte. Die Daten der gesamten Familie, einschliesslich der deutschen Vorfahren und der amerikanischen Nachfahren sind (fast) vollständig hier vorhanden.
Die andere Dwenger-Familie stammt aus Fischbek bei Bargteheide in Stormarn und lässt sich hier bis ca. 1420 zurückverfolgen. Wir ahben dazu ca. 10000 Namen in der datei, einschliesslich vieler Angeheirateten und deren Kinder. Heute leben die Namensträger vorwiegend noch in Südholstein und Hamburg. Wir sind ferner dabei, die Auswanderer der Dwenger-Familie aufzuspüren, vor allem USA, aber auch Argentinien, Brasilien, Südafrika und Australien.
Gern helfe ich weiter.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.01.2019, 21:55
Benutzerbild von Flominator
Flominator Flominator ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.05.2018
Ort: Hochschwarzwald
Beiträge: 246
Standard

Wenn man der englischsprachigen Wikipedia glauben darf, war Johann Gerhard Heinrich Dwenger übrigens der Vater des späteren Bischofs Joseph Dwenger.
__________________
Dauersuche: FN Steurenthaler und Meszecsov sowie jegliche Verweise auf den Ort Hinterzarten
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.