Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.01.2018, 15:47
sportym sportym ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: Wörth
Beiträge: 145
Standard Bitte um Lesehilfe bei der Sterbeurkunde von 1915 aus Berlin

Quelle bzw. Art des Textes: Jahr, aus dem der Text stammt: Ort/Gegend der Text-Herkunft:
Vielen Dank für die Hilfe

Grüße

sportym
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ditzer 1915.jpg (257,3 KB, 26x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.01.2018, 16:30
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 722
Standard

Das Ersatz-Bataillon 3. Garde-Regiment zu Fuß zeigte an, daß der Grenadier Paul Ditzer, 7. König....(?), Kutscher, 28 Jahre alt, katholischer Religion, wohnhaft zuletzt in Berlin Ammen(?)straße 21, geboren zu Wald,Kreis Solingen verheiratet mit Ida geborene Küchler, sohn des arbeiters August Ditzer und seiner Ehefrau Berta geborene Herbertz beide wohnhaft in Berlin, zu Hindenburg, Oberschlesien im K...(?)lazarett am 2. Juni 1915 20:30 uhr (nachmittags 8 einhal Uhr) verstorben sei infolge Verwundung.

18 Druckworte gestrichen

LG
Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.01.2018, 16:59
sportym sportym ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.06.2010
Ort: Wörth
Beiträge: 145
Standard

Hallo... vielen lieben Dank für Hilfe und vielen Infos.
Lg sportym
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2018, 17:18
Valentin1871
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hier noch ein paar kleine Korrekturen:

Das Ersatz-Bataillon 3. Garde-
Regiment zu Fuß
zeigte an, daß der Grenadier Paul
Ditzer, 7. Kompagnie, Kutscher,

28 Jahre alt, katholischer Religion,
wohnhaft zuletzt in Berlin Ammen(?)straße 21,
geboren zu Wald, Kreis Solingen,
verheiratet mit Ida geborenen
Küchler,
Sohn des Arbeiters August Ditzer
und seiner Ehefrau Berta geborenen
Herbertz, beide wohnhaft in Berlin,

zu Hindenburg, Oberschlesien, im Reservelazarett
[...]
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.