Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2018, 18:26
timvl1987 timvl1987 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2009
Ort: Holland
Beiträge: 437
Standard Taufe 1735 Lúcke

Quelle bzw. Art des Textes: taufe
Jahr, aus dem der Text stammt: 1735
Ort und Gegend der Text-Herkunft: coppenbruegge
Namen um die es sich handeln sollte: luecke


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Hallo, wer kan mir helfen mit lesen dieser Urkunde?

Vielen Dank!

MfG

Tim van Luttikhuizen (Holland)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Coppenbrügge geboort en doop 1735 Lücke.JPG (29,6 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2018, 21:44
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.758
Standard

Den 28tn Februarij

sandte Johann Henrich Lücke ein Töchterlein zur H.
Taufe, Gevatterinnen sind Anna Catharina Scha-
pers, Ilse Catharina Gitlmanns, und Anna Eleonora
Walterr, das Kind heißt: Anna Catharina Eleonora.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2018, 22:11
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 2.501
Standard

Hallo Henry,

Giesemanns?
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.01.2018, 22:14
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.758
Daumen hoch

Na klar, so ist es richtig!
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:36 Uhr.