Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2018, 11:06
Benutzerbild von Orendel
Orendel Orendel ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Niederlande
Beiträge: 17
Frage Einwilligung und Namen der Zeugen in Heiratseintrag 1829

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag im Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1829
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bromberg in der ehemaligen preußischen Provinz Posen
Namen um die es sich handeln sollte: Mikołay Pełczyk und Katarzyna Molińska


Guten Morgen liebe Mitforscher/-innen,

Bitte entschuldigen Sie mich für mein schreckliches Deutsch: ich komme aus die Niederlande und habe seit meiner Schulzeit (fast 20 Jahre her) nicht mehr intensiv ins Deutsch geschrieben.

Ich habe einige deutsche Wörter angetroffen in ein polnischer Heiratseintrag aus 1829. Leider kann ich sie nicht gut lesen, aber ich glaube, dass sie in Kurrentschrift geschrieben sein. Es handelt sich um die Einwilligung der Heirat und die Namen der Zeugen. Ich werde Ihr unten eine Nahaufnahme von die relevante Wörter geben, aber Sie können der vollständige Heiratseintrag auch hier ansehen: https://i.imgur.com/Wdh1Zcj.jpg (groß).

Anmerkung: der Bräutigam war in die Königlich Preußische Armee.

Nahaufnahme no. 1: https://imgur.com/ao0DRE2. Hier kann ich nur das folgenden lesen: (...) d.d. Poznanie (...) 1t 7bris 29 (....) zum 2dn 7bris 29.

Nahaufnahme no. 2: https://imgur.com/JzE0QuB. Hier kann ich glücklich das meiste lesen! Ich sehe:

Friedrich Kart (weiß nicht sicher, ob das wirklich ein K ist)
(...) ---> ich glaube, hier ist ein Beruf erwähnt: vielleicht Unteroffizier?
Heinrich Faps (weiß nicht sicher, ob das wirklich ein F- und -s sind)
Benjamin Breit

Das war alles! Ich hoffe, das jemanden mir helfen kann. Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühe und Zeit!

Mit freundlichen Grüßen,

Orendel
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2018, 12:05
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 4.114
Standard

1)
Entlassung Schein
d. d. Poznanie d(en)
1ten 7bris 29.
Zeugniß des
betreffenden
Feldwebels
vom 2ten 7bris 29.

2)
Friedrich Ekart
Unterofficier
Heinrich Zapf
Benjamin
Breit
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2018, 12:28
Benutzerbild von Orendel
Orendel Orendel ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.07.2018
Ort: Niederlande
Beiträge: 17
Cool

Vielen Dank für die blitzschnelle Entzifferung! Selbst mit Ihre Transkription dabei kann ich die Wörter noch nicht erkennen - folglich hatte ich das niemals selbst geschafft!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bromberg , heiratseintrag , kirchenbuch , posen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:08 Uhr.