#1  
Alt 01.04.2019, 18:42
Christian_A Christian_A ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 31
Beitrag Bartels und Kahle in Bremke bei Reinhausen/Gleichen

Hallo,

im Rahmen meiner Ahnenforschung bin ich auf der Suche nach Informationen

zum Ehepaar Wilhelm Bartels und Caroline Kahle.

Sie haben um 1827 in Bremke (bei Reinhausen/Gleichen) gelebt.

Ihre Tochter Eleonora hat wahrscheinlich um 1856 Heinrich Apel geheiratet.

Vielleicht ist jemand bei Recherchen bereits auf die beiden Eltern bzw. die Hochzeit der Tochter gestoßen und kann mir weiterhelfen?

Mit freundlichem Gruß

Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2019, 14:14
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 184
Standard

Hallo Christian,

Der Böttcher Ernst Wilhelm Bartels °° 18.03.1821 mit Amtsschein ohne Kranz
mit Dorothea Justine Caroline Kahle, Tochter des Johannes Kahle.

KB Bremke, Trauungen, 1821, 2

Nur laut Niedersächsischen Försterbuch hat er im Januar 1820 schon einmal geheiratet, aber bei diesem Eintrag steht nicht das er Witwer ist.

Grüße Marco

Geändert von Marco H (04.04.2019 um 14:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2019, 22:24
wfn wfn ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 367
Standard

Hallo Marco, wo steht das denn ? Böttcher erscheinen nicht im Försterbuch von Ludwig Meyer. Der Förster Ernst Wilhelm Bartels stirbt lt. Meyer 1800 ( Stand 12/2018) . Mfg wfn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2019, 22:46
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 479
Standard

Hallo Christian,
gab es auch eine Tochter Wilhelmine? Eine ledige Wilhelmine Bartels aus Bremke erscheint 1856 in den Hannoverschen Polizeiblättern.


http://des.genealogy.net/hann_polizeiblatt/search/index


Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2019, 23:21
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 184
Standard

Hallo Wolfgang,

der Ernst Wilhelm eine Reihe darüber, es gibt ein neues Försterbuch, meines ist eine PDF von 2004

Mir ist bei diesem Ehepaar keine Wilhelmine bekannt, aber bei seinem Bruder taucht eine auf

Viele Grüße Marco
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.04.2019, 12:12
Christian_A Christian_A ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.10.2016
Beiträge: 31
Standard

Hallo Marco,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Werden in dem Trauungseintrag von 1821 auch die anderen Eltern genannt?
(Ansonsten könnte das dafürsprechen, dass Ernst Wilhelm Bartels zu dieser Hochzeit bereits Witwer war.)

@Roswitha: eine Tochter Wilhelmine ist mir bisher nicht bekannt, nur die Tochter Eleonora, die circa 1827 in Bremke geboren sein müsste
und wahrscheinlich dort Heinrich Apel geheiratet hat

Mit freundlichem Gruß

Christian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.04.2019, 18:52
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 479
Standard

Hallo Christian und Marco,


das könnte der Bruder sein, auch Böttcher von Beruf:
Name, Vorname, Herkunft: Bartels, Georg, Bremke
Geburtstag/Alter: 64 Jahre
Beruf/Stand: Böttcher
Eltern:
Mitauswanderer: Tochter Bartels, Wilhelmine (32 Jahre); Enkel Körner, Wilhelm (11 Jahre)
Konfession:
Ziel (Land/Ort): New York
Datum der Auswanderung/Passerteilung: 07.10.1864
Vermögensverhältnisse:
Sonstiges: siedelt zu Verwandten über



Kahle gibt es wohl erst ab 1730 in Bremke. Kahle, Ludolph, Großknecht aus Niedernjesa oo am 14.11.1730 in Bremke, Schääffer, Anna Dorothea aus Wöllmarshausen.
Bartels muss auch männliche Nachkommen gehabt haben. In der Verlustliste 1. Weltkrieg sind einige Bartels aus Bremke genannt.



Weder Kahle noch Bartels sind alte Bremker Namen.



Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.04.2019, 23:31
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 184
Standard

Hallo Roswitha,

laut Försterbuch wurde der Vater der genannten Georg Ludwig 1751 geboren sein, dessen Kinder seien in Appenrode geboren und getauft in Bremke, seine Frau Eleonore Elisabeth Hellmer verwitwete Frömbling stammt aus Witzenhausen.

Johannes Kahle scheint noch einen Sohn Heinrich Christoph zu haben
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.04.2019, 15:53
Benutzerbild von Roswitha
Roswitha Roswitha ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2009
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 479
Standard

ah ja,

Appenrode war ein Gut (Ober- und Untergut) der Familie von Uslar-Gleichen. Die zuständige Kirche war und ist in Bremke.

Viele Grüße
Roswitha
__________________
Suche nach Kreutzburg, Kreuzburg, Creutzburg, Creuzburg.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.04.2019, 21:29
Marco H Marco H ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 184
Standard

Hallo Roswitha,

hast du näheres zu Kahles, mein letzter ist Christoph Kahle mit Anna Elisabeth Voigt, dessen Sohn Johannes ist am 24.06.1760 in Bremke geboren.

Bartels sind vermtl aus Sachsa, nach Weißenborn, Rittmarshausen, Appenrode.

Grüße Marco
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.