Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.06.2017, 13:58
GitteM GitteM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.02.2017
Beiträge: 7
Frage Familiennamen - abgekürzt im 19. Jhd.

Hallo an alle,

da ich mit meiner Suche nach einem Namen in unserem Stammbaum, Michel, überhaupt nicht weiterkomme, meine Frage:
Hat jemand schon die Erfahrung gemacht, dass im 19. Jh. der Familienname beim ältesten Sohn erhalten bleibt
und den folgenden (Anm. Mod.: Söhnen) dann eine abgekürzte Version des Namens gegeben wird, wie z.B.
Augustin wird zu August oder eben auch
Michaelis oder Michael wird zu Michel
Das wäre eine große Hilfe für unsere weitere Suche.

Mit vielen Grüßen Gitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.