Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2020, 23:17
Kowalewski Kowalewski ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 23
Standard Suche nach Alexander von Michaelis, vmtl. Kavallerist

Guten Abend!


Ich bin auf der Suche nach biographischen Angaben zu meinem Ururgroßvater, Alexander von Michaelis. Mit vollem Namen heißt er



Eduard Julius Alexander von Michaelis. Er wurde am 28.3.1825 in Ortelsburg geboren, ebendort am 13.4.1825 lutherisch getauft. Seine Eltern sind August von Michaelis und Amalie von Müller. Weiteres zu den Vorfahren ist bekannt, deswegen lasse ich dies hier bei Seite.



Alexander vM starb am 10.1.1883 in Grünberg/Schlesien als Oberamtmann, Kreis-Steuereinnehmer und königl. Rechnungsrat. Diese Angabe habe ich urkundlich belegt.


Erstmals nach der Taufe taucht er bei der Eheschließung am 21.5.1872 in Grünberg auf - also 47 Jahre später! Mich würde interessieren, was dazwischen passiert ist.



Von seiner Schwiegertochter existieren Aufzeichnungen, die ihn als "Rittmeister a. D." bezeichnen. Das kann ich aber leider nicht belegen.


Sollte er wirklich vor seiner Beamtenlaufbahn beim Militär gewesen sein, muss sich das doch belegen lassen?!


Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2020, 23:29
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 392
Standard

Hallo,

vielleicht mal hier in der Preußischen Offiziersnomenklatur stöbern. Da gibt es viele v. Michaelis. Auf die schnelle aber keinen Alexander entdeckt. Aber bitte kontrollieren.
http://dfg-viewer.de/show?tx_dlf%5Bd...5c300feef91867

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2020, 00:01
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.567
Standard

Hallo,

wieso, der link passt doch:

v M , Julius Eduard Alexander, Untofficier im 19(17?) InfRgt ..................., 1844 9. Dec den
Charact als SecLt 1845 15 Juli ausgeschieden. 1845 9 Oct als SecondLieut den Abschied bewilligt

In der Rangliste 1845 liest sich das beim 19. Inf-Rgt noch ganz anders: Abgänge
..... S-L Zobel 3te in contumaciam ( wegen Unbotmäßigkeit ) als Deserteur verurtheilt https://reader.digitale-sammlungen.d...00000000000002

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (18.11.2020 um 00:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2020, 07:06
Kowalewski Kowalewski ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.08.2017
Beiträge: 23
Standard

Habt vielen Dank! Da habe ich erstmal wieder was zu lesen!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2020, 21:41
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 392
Standard

Hallo Kasstor,

Danke für die Kontrolle ich hatte nicht mit Blick auf den ersten Vornamen Julius gelesen.

Das bzgl. der Rangliste muss ich korrigieren: Der v. Michaelis war "commandiert" zum Landwehrregiment. Eine Seite vorher im Link. Der Zobel ist halt nicht der Michaelis.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2020, 21:53
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.567
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Der v. Michaelis war "commandiert" zum Landwehrregiment. Eine Seite vorher im Link. Der Zobel ist halt nicht der Michaelis.
Da war ich gerade in zwei Themen drin. Tzzzzz.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.11.2020, 22:12
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 392
Standard

Hallo,

evt. stimmt die Zuordnung zum 19. Infanterieregiment nicht.
In den Ranglisten wird für das 19. IR 1840 der S-L. von Michaelis genannt, ab 1844 der Pr.L. von Michaelis und ab 1848 der Hauptmann von Michaelis. Dieser ist der Wilhelm v. Michaelis, der auf der Seite vorher in der Nomenklatur auch für das IR 19 erwähnt wird.
Da gibt es einen Doppler. Meine Vermutung ist das der Wilhelm stimmt siehe auch Geschichte des IR 19
https://books.google.de/books?id=oi4...hichte&f=false

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.11.2020, 22:37
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 392
Standard

Hallo,

der v. Michaelis wird z.B. im Preußischen Staatskalender 1859 als Amtmann (Kr. Steuereinnehmer / Rendant) in Grünberg /Schlesien erwähnt.
https://books.google.de/books?id=u0N...mtmann&f=false
gleiche Position auch 1868

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.11.2020, 23:04
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.567
Standard

In der Rangliste ist er vielleicht ja nicht aufgeführt, weil er "nur" Unteroffizier war und lediglich in Zshg. mit seinem Abschied zum Sec Leutnant befördert wurde. In der Regimentsgeschichte - Anhang S XXXIX gibt es 1845 auch keinen Michaelis als Abgang. Aber ich habe auch keine gesehen, bei denen als Charge Unteroffizier und bei Ort des Abgangs Mit d Charakter als Sec Ltnt verabschiedet angegeben war. Bei Charge steht in dieser Liste ja mind. SecLtnt.

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.11.2020, 23:07
Pommerellen Pommerellen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 392
Standard

Hallo Thomas,

gehe ich so mit.
Wäre interessant ob beide von Michaelis zusammenhängen, das sollte aber "Kowalewski" beantworten.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:10 Uhr.