Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.11.2020, 15:49
Wykradt Wykradt ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2020
Beiträge: 3
Standard Wapprenrecherche - Identifizierungshilfe

Hallo Wissende,

ich suche nach der Herkunft eines bestimmten Wappens, das sich als kleine Gildkartusche auf einer Jagdwaffe findet. Es stammt nach Krone von einer Grafenfamilie des grünen Gotha, aber das Wappen selbst ist mir unbekannt. Ich habe anhandd er Tingierungsschraffur eine Grafik erstellt, die es farblich zeigt, den Adler auf dem Herzschild habe ich mir dabei gespart. Ein Foto der Originalkartusche hänge ich ebenfalls an und freue mich auf Hilfe und Hinweise.

Herzlichst
Wykradt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg wappensuche.jpg (46,6 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg wappensuche2.jpg (191,1 KB, 38x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.11.2020, 17:57
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 9.024
Standard

Hallo

ich weiß nicht ob es Zufall ist, hier wäre es vielleicht:
https://de.wikipedia.org/wiki/Degenf...lsgeschlecht)#

Stammwappen: Über Blau von Rot und Silber geviert.
Freiherrliches Wappen: Schild vermehrt mit einem blauen Herzschild, der einen silbernen Adler enthält
Gräfliches Wappen: ... Auf dem Schild ruht die Grafenkrone.
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (16.11.2020 um 18:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2020, 09:45
Wykradt Wykradt ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.11.2020
Beiträge: 3
Standard

Danke - genau das ist es. Über Blau in Rot nd Silber geviert.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2020, 09:49
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 82
Standard

Hallo,

ich denke, dass Anna Sara mit "v. Degenfeld" vollkommen richtig liegt, den Schraffuren nach handelt es sich auf dem Degen um das Stammwappen dieser Familie (über blauem Schildfuß von Rot und Silber geviert), allerdings mit einem zusätzlichen Herzschild (in Silber ein Adler) versehen.
Diese Variante ist zumindest in den Siebmacher-Werken so nicht zu finden (?), hier wären wir nämlich bereits mindestens beim freiherrlichen Wappen, welches geviert in 1 und 4 das Stammwappen und in 2 und 3 das Wappen der Familie "v. Stammheim" (Sittig […]) zeigt und ab dann eigentlich erst mit dem Herzschild belegt ist (siehe auch hier: https://digi.ub.uni-heidelberg.de/di...macher2_6/0021)
Ich vermute, dass man die Zusammenstellung "moderne Grafenkrone" + "Stammwappen" + "Herzschild" zum Zwecke der besseren Erkennbarkeit gewählt hat. Das ganze gräfliche Wappen wäre auf der gegebenen Fläche wohl kaum noch zu deuten gewesen:

Quelle: Siebmacher II.6 „Der Adel in Baden“, Tafel 12

@ Wykrad: Wie groß ist das Wappen auf der Jagdwaffe (was für eine eigentlich?)?

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2020, 12:59
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: terra plisnensis
Beiträge: 616
Standard

Zitat:
Zitat von Robert K Beitrag anzeigen
Wie groß ist das Wappen auf der Jagdwaffe (was für eine eigentlich?)?

Hallo Robert,


da kann ich dir weiterhelfen, da die Anfrage auch bei AustroAristo behandelt wurde, der entscheidende Hinweis aber hier von Anna Sara Weingart kam.


Das Wappen misst 1,5 cm am Oberhebel einer Bockbüchsflinte aus dem 19. Jhrt.
__________________
Mit besten Grüssen
Gerd
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.11.2020, 13:50
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 82
Standard

Hallo Gerd,


danke für die Info.
Das gräfliche Wappen wäre in dem Format tatsächlich nicht mehr zu erkennen gewesen.


Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.