#1  
Alt 04.11.2020, 14:01
Ginsemer Ginsemer ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2020
Beiträge: 35
Standard Software zur Handschrifterkennung

Hallo beisammen,

gibt es eine Software, mit der man die Handschrift in alten Dokumenten "übersetzen" kann ?

Gruß
Mario
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.11.2020, 15:37
asd3 asd3 ist gerade online
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2015
Beiträge: 67
Standard

Hallo,

schau Dir mal Transkribus an. Es ist nicht perfekt, aber manchmal helfen einzelne Buchstaben ja schon weiter.

Viele Grüße
Andreas
__________________
Ahnenliste unter https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=153579
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2020, 17:20
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 433
Standard

Ist auch das einzige was mir einfällt. Die Bedienung ist aber, vorsichtig gesagt, gewöhnungsbedürftig. Vernünftige Ergebnisse gibt's m.M.n. auch nur, wenn alles schön gleichmäßig geschrieben ist. Das Geklare in den KB ist nicht der Liebling des Programms.
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:52 Uhr.