Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.01.2022, 10:00
robinhood robinhood ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 511
Standard Suche nach Platz in Friedland oder Lamsdorf

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1857-........
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Friedland, Lamsdorf, Kr. Falkenberg
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): KB
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ...

Einen wunderschönen Guten Morgen in die Runde

ich bin mal wieder an einem Punkt angelangt, wo ich nicht mehr weiter weiß und hoffe, hier Hilfe oder Anregungen für die weitere Recherche zu finden.
In den Militär-KB von Neisse fand ich eine Trauung von FERDINAND Franz Johann PLATZ mit einer ANNA Maria Theresia HERTWIG. Diese fand am 23. November 1857 in der Gymnasialkirche zu Neisse statt. Das Alter der beiden war 27 und 20 Jahre. Zur Zeit der Trauung war der Bräutigam Unteroffizier von der 4ten Festungskompanie des 6ten Artillerie-Regiments. Zu dieser Ehe fand ich bisher nur eine Taufe, die war am 22. August 1872 (Geburt 26. Juli 1872), in den Militär-KB von Neisse, diese Taufe fand in der Pfarrkirche zu Lamsdorf statt. Zur Zeit der Taufe war der Vater Ferdinand Platz Feldwebel auf dem Artillerie-Schießplatz bei Friedland.
Nun kommt mein Problem: Von 1857- 1872 finde ich keine weiteren Taufen dieses Paares, erst 1872. In den KB von Friedland habe ich nichts gefunden, der Film 947684 mit den Taufen 1849-1866 von Lamsdorf ergab keine Treffer. Die Taufe von 1872 müsste im Film 2101187 zu finden sein, darauf habe ich allerdings keinen Zugriff, vielleicht würde sich dort auch noch eine weitere Taufe finden lassen. Dann habe ich die St.A.-Unterlagen von Lamsdorf nach den Beerdigungen durchgesehen, von 1874-1917 keine Treffer. Bei den St.A.-Unterlagen von Friedland bleibt mir nur ein Besuch im Staatsarchiv Oppeln, der wird dann wohl zeitnah geplant.
Es ist, als wenn diese Personen vom Erdboden verschluckt sind.
Ich hoffe mal, dass das jetzt nicht zu ausführlich war und der Überblick verloren geht.

Gruß Rocco

Geändert von robinhood (24.01.2022 um 10:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.01.2022, 10:55
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.493
Standard

Hallo,


am 14.5.1898 heiratet in Glatz eine am 6.1.1864 Schießplatz, Wiersbel, Kreis Falkenberg geborene Tochter Franziska Amalie, der Eheleute.
FERDINAND Franz Johann PLATZ stirbt am 26.1.1914 Glatz.


VG
Pat

Geändert von Pat10 (24.01.2022 um 11:03 Uhr) Grund: Nachtrag Kreis Falkenberg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.01.2022, 11:06
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 3.995
Standard

Ein weiteres Kind wäre eine Anna Platz, welche den Tod des Vaters 1914 und den Tod der Mutter 1897, beide in Glatz, anzeigt und selbst auch dort wohnt.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.01.2022, 11:12
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.272
Standard

Hallo,

neben der schon genannten Franziska Amalie #2 dort auch noch geboren
ein Ferdinand Aurel Julius Pl. *3.1.1866, der am 6.11.1893 als Gerichtsassistent, wohnhaft Namslau, in Breslau die
Martha Agnes Meta Aulich *15.6.1869 Pless heiratet. To. des Gerichtskassen-Controlleurs Paul Aulich, 53 Jahre, und der Adele geb Wallowy

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (24.01.2022 um 11:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.01.2022, 11:14
Benutzerbild von Pat10
Pat10 Pat10 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.08.2015
Ort: im Norden, bei Hamburg
Beiträge: 1.493
Standard

Hallo,


ANNA Maria Theresia HERTWIG stirbt am 25.7.1897 Glatz.



Die den Tod der Eltern anzeigende ist Fräulein Anna Platz. Sie kann natürlich auch das 1872 geborene Kind sein.


VG
Pat
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.01.2022, 11:17
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Beiträge: 9.256
Standard

Moin Rocco,

nur ein paar schnelle Datenbank-Daten ..
(die du teilweise vllt. schon kennst)

Ferdinand Platz stirbt 1914 in Glatz:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=1601318

Anna Platz geb. Hertwig stirbt 1897 in Glatz:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...ce&pId=1691514

Anzeigende in beiden Fällen Fräulein Anna Platz.

Im kath. KB Psychod finden sich min. 4 Taufen:
https://www.familysearch.org/search/....surname=platz

1864: Franzisca Amalie Platz
1866: Ferdinand Aurelius Julius Platz
1867: Carl Maximilian Platz
1875: Paul Georg Platz

Tochter Franziska Amalie heiratet 1898 in Glatz:
https://www.ancestry.de/imageviewer/...&pId=901596921

Ein ~1867 geborener und in Glatz wohnender Maximilian Platz wandert 1893 in die USA aus:
https://www.familysearch.org/ark:/61...968&cc=1368704
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.01.2022, 11:27
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 13.272
Standard

Zitat:
Zitat von jacq Beitrag anzeigen
1867: Carl Maximilian Platz
Ein ~1867 geborener und in Glatz wohnender Maximilian Platz wandert 1893 in die USA aus:
https://www.familysearch.org/ark:/61...968&cc=1368704
Der lässt sich in Connecticut nieder und stirbt dort am 24.3.33
https://de.findagrave.com/memorial/1...ximilian-platz
In VZ 1910 Ansonia, CT mit ihm im Haushalt Frau Mary. 39, und Sohn Edward ( als einziges noch lebendes Kind von 5 ), 14 Jahre.
1930 lebt Edward Charles * 30.11.1895 noch im Haushalt seiner Eltern, verwitwet, eine Tochter Mary, 9 Jahre alt.
Er stirbt 1975 https://de.findagrave.com/memorial/1...edward-c-platz


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (24.01.2022 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.01.2022, 11:38
robinhood robinhood ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 511
Standard

WAHNSINN!!!!!!!!!!!

Vielen herzlichen Dank für diese Infos, die muss ich erstmal alle verarbeiten. Da zeigt sich wieder einmal, dass es sich lohnt, hier im Forum um Hilfe zu bitten. Ich war nur auf Friedland und Lamsdorf fokussiert.

Vielen Dank nochmal.

Gruß Rocco
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:30 Uhr.