Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Militärbezogene Familiengeschichtsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.06.2022, 15:29
Benutzerbild von George49
George49 George49 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 7
Standard Uniform bestimmen

Moin.
Der Mann ist Jahrgang 1875 und aus Hagen/W.
Aber die Uniform gibt mir Rätsel auf. Ich bekomme Tschako, Kragenspiegel und Aufschläge nicht zusammen und bin für Hilfe dankbar.

Viele Grüße
George
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 290198834_1852827438258526_723289998272792155_n.jpg (132,1 KB, 52x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2022, 18:15
kulibali kulibali ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.03.2020
Beiträge: 107
Standard

Tippe auf ein Jäger Battalion mit feldgrauem Baumwollüberzug über dem Tschako
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.06.2022, 18:32
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.006
Standard

Moin,

Tschako stimmt, aber kein Jäger. Man beachte die geschwungenen brandenburgischen Ärmelaufschläge und die Litzen.
Entweder das Garde-Schützen-Bataillon oder die Garde-Maschinengewehr-Abteilung Nr. 2.

Grüße
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (29.06.2022 um 18:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.06.2022, 20:24
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.410
Standard

Zitat:
Zitat von George49 Beitrag anzeigen
Moin.
Der Mann ist Jahrgang 1875 und aus Hagen/W.
Aber die Uniform gibt mir Rätsel auf. Ich bekomme Tschako, Kragenspiegel und Aufschläge nicht zusammen und bin für Hilfe dankbar.

Viele Grüße
George
Hi Georg,
mal das Bild aus dem Rahmen genommen und auf die Rückseite gesehn?
Gruß Jens

Nachtrag: falls eine Name zur Person bekannt sein sollte, evtl. mal in den Vermissten-& Verlust-Listen nachsehen:
http://des.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search

Geändert von Jensus (30.06.2022 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2022, 08:27
Benutzerbild von George49
George49 George49 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.06.2022
Beiträge: 7
Standard

Moin
und Danke für die Hinweise.


Die Aufschläge wollten bei mir nirgends passen, - jetzt habe ich einen Anhaltspunkt.


Es handelt sich um einen bislang in der Familiengeschichte "verschollenen" Großonkel, den wir in einer "Ehrengrab"-Anlage entdeckt haben, die ursprünglich für gestorbene Patienten der kleinen örtlichen Lazarette angelegt worden war. Die Stadt hat keinen Nachweis über Hergang und Hintergrund.


Das Foto hat sich gerade überraschend angefunden bei Nachkommen von ihm, die wir in den USA ausfindig gemacht haben. Ein Blick auf die Rückseite wäre bestimmt nötig ;-)


Nochmals Danke
George
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.