Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 26.04.2020, 22:46
Steinfeld Steinfeld ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 98
Standard

Zitat:
Zitat von ReReBe Beitrag anzeigen
Naja, das ist ja eine sehr krasse Aussage. Kannst Du diese unterstellten Bugs denn irgendwie belegen, und von welcher Version sprichst Du denn?

Gruß
Reiner

Eigentlich ist das eine bittere Erfahrung, und keine Aussage. Aber das ist jetzt nicht das Thema dafür.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.04.2020, 05:38
nix nix ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Steinfeld Beitrag anzeigen
VIrgendwie gefällt mir außer Ahnenblatt kein Programm, und Ahnenblatt ist voller Bugs,

Das mag ich nicht glauben. Es gibt so viele Programme die gut sind. Ja, das "richtige" Programm ist auch eine Bauchsache, die Chemie muß passen neben den gewünschten Funktionen. Aber auch dann muß es mehr geben als nur Ahnenblatt. Und nicht ausgerechnet die beiden oben angefragten halbgaren Programme, die ja nun wirklich nicht zu ernsthaftem Arbeiten taugen.



Und ich mag nicht glauben das ausgerechnet Ahnenblatt so buggy sein soll. Das ist eines von zwei Programmen die ich kenne, die dermaßen häufig Updates raus bringen mit Erweiterungen und Fehlerbeseitigungen. Und wenn man Herrn Böttcher einen Fehler mitteilt ist der sowas von schnell behoben. Deswegen stell ich diese Aussage erst einmal in Frage.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.04.2020, 05:42
nix nix ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2018
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Steinfeld Beitrag anzeigen
Eigentlich ist das eine bittere Erfahrung, und keine Aussage. Aber das ist jetzt nicht das Thema dafür.

Das kann ich so nicht stehen lassen. Bitte Erfahrungen ausgerechnt mit Ahnenblatt? Wenn es damit irgend ein Problem gibt kann man immer Herrn Böttcher kontaktieren. Abgesehen davon kann das nicht passen. Gerade Ahnenblatt wird dermaßen häufig genutzt - da würden ja tausende von Familienforschern ständig mit Bugs klar kommen müssen. Nein, ich bin kein Ahnenblatt-Nutzer, habe aber einen nette Kontakt zu Herrn Böttcher, und habe im Zuge der neuen 3er-Version diese auch ausgiebig getestet.



Und warum ist das nicht das Thema dafür? Wir sind hier ein Genealogieforum. Da kann man auch über solche Probleme sprechen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.04.2020, 22:20
Steinfeld Steinfeld ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.08.2016
Beiträge: 98
Standard

Ja, dann hat sich da wohl was getan, muss ich mal wieder reinschauen. Wenn das Ahnenblatt keine Daten mehr verliert, dann bleibe ich auch dabei und muss nichts suchen....ja mal sehen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:15 Uhr.