Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2020, 18:29
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 77
Standard Bitte um Lesehilfe bei einem Namen

Quelle bzw. Art des Textes: KB St. Ansgari, Bremen: Taufen
Jahr, aus dem der Text stammt: 1750
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Bremen
Namen um die es sich handeln sollte: Fam. Suhling



Vorschaubild:




Hallo in die Runde,

der Name des am 17.07.1750 getauften Kindes von Daniel Suhling und seiner Gattin Metta Maria geb. Hillers liest sich für mich so:
"Isae"
Da ich diesen Namen nicht kenne (m/w?) habe ich ein paar Seiten weiter eine Referenz gefunden ("Ilsabe", w).

Könnte "Isae" eine Kurzform von Ilsabe sein?
Oder steht da etwas ganz anderes?

Herzlichen Dank für eure Mithilfe!

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.04.2020, 18:30
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 2.397
Standard

Hallo!

***gelöscht***

Edit:
Ganz schön verwirrend, was du hier treibst!

Bitte markiere beim nächsten Mal, was du wissen willst!

Und dass du die "Ilsabe" eingefügt hast, steht auch nirgendwo!!!


Ja, da steht eindeutig "Isae". Da wird es sich wohl um eine Variante oder Kurzform von "Ilsabe" handeln.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...



Geändert von Astrodoc (10.04.2020 um 18:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.04.2020, 18:39
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.925
Standard

Guten Abend,
bei so vielen biblischen Namen (Daniel, Samuel, Rebecca) traue ich mich,
Isac für Isaak zu lesen.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.04.2020, 18:45
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 77
Standard

Hallo Astrodoc,

dann wird es wohl "Isae" sein, hatte ich so bislang nicht gesehen.

Zitat: "Edit:
Ganz schön verwirrend, was du hier treibst!

Bitte markiere beim nächsten Mal, was du wissen willst!

Und dass du die "Ilsabe" eingefügt hast, steht auch nirgendwo!!!"


Was meinst Du mit verwirrend? Im Betreff bitte ich um Lesehilfe bei einem Namen und im Text präzisiere ich die Fragestellung ("Isae"?) und erwähne die Referenz ("Ilsabe") deutlich. All das ist dann im Scan auch zu sehen...


Danke Dir+beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2020, 18:47
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.691
Standard

Zitat:
Zitat von Robert K Beitrag anzeigen
dann wird es wohl "Isae" sein,

Hallo, warum?


Ich würde auch ISAC lesen wie Horst_von_Linie_1
Guck mal im Eintrag darüber bei der Rebecca das C ist auch so.
Bin kein Experte aber für mich wäre das ein Isac. Muss aber nichts heißen, bin kein Experte.

Die Lesehilfe mit der ILSABE war nicht wirklich deutlich das du es eingefügt hast.
Ja da ist ein Rahmen drum, aber ich musste auch zwei drei Mal hinsehen was du wolltest damit :-)


Gruß
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck

Geändert von OliverS (10.04.2020 um 18:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.04.2020, 18:49
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 77
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
bei so vielen biblischen Namen (Daniel, Samuel, Rebecca) traue ich mich,
Isac für Isaak zu lesen.

Hallo,

irgendwie seht ihr etwas anderes als ich...
Wo stehen denn die Namen Samuel und Rebecca in meinem Beitrag?

Beste Grüße
Robert
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.04.2020, 18:51
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.691
Standard

hab ich doch geschrieben, zumindest für meinen Beitrag.
In dem Beitrag über deinem

Hab es dir noch gelb markiert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lesehilfe.jpg (207,3 KB, 5x aufgerufen)
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.04.2020, 18:55
Benutzerbild von Robert K
Robert K Robert K ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.04.2019
Ort: OWL
Beiträge: 77
Standard

Ach da...:-)


Ich gebe euch Recht, dass sollte wohl ein "c" sein.
Dann ist es ein Isaak ohne zweites "a" und hinten mit "c".


Danke!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.04.2020, 18:59
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 8.925
Standard

Stimmt, der Samuel ist nicht in diesem Bild.
Bleiben Rebecca und Daniel.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.