Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 12.07.2019, 15:18
goofy goofy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 119
Frage Heiratseintrag 1862

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1862
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Danzig
Namen um die es sich handeln sollte: Neubauer


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!

Vielen Dank für die Lesehilfe. Wichtig ist dabei der Geburtsort der Braut und alles was da sonst steht. Ergibt sich mir nicht vom Sinn her.

Viele Grüße
Goofy
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Übersetzung Heirat.jpg (94,9 KB, 13x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 12.07.2019, 15:32
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.355
Standard

Moin,

schonmal zu den Orten:

Koppinow Kirchspiel Chae?brow
= Koppenow, Ksp. Charbrow

https://mapire.eu/de/map/europe-19ce...sm%2C158%2C164

Miliczewo Kirchspiel Mirchau
= Miloschewo, Ksp. Mirchau

https://mapire.eu/de/map/europe-19ce...sm%2C158%2C164
http://kartenmeister.com/preview/City.asp?CitNum=6040
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.07.2019, 15:50
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.160
Standard

Hier was ich lese:

Reformationsfest
20 Trinitatis Sonntag d. zweiten Novbr
Nov. 2.
der 1834 den 13ten Juni zu Banowitz b. Lauenburg geb.
28 jahr evangel. Holzgasse No 7 wohnende Kutscher Johann
Rennack, elternlos, u. die 1844 den 27. Decbr in Koppinow
Kirchspiel Charbrow bei Lauenburg geb. 17 jährige evang.
in Miliczenowo Kirchspiel Mirchau wohnende Jungfrau
Albertine Christiane Neubauer jüngste ehel. Jungfr. Tochter.
Nachdem der betreffende Proclamationsschein aus Car
thaus u die schriftliche Einwilligung des Brautva
ters untersiegelt vom Schulzenamt zu Miliczewo
beigebracht worden, wurde die Trauung der genann
ten Personen, unter dem obigen Datum gegen 5 1/2
Uhr Nachmittags vor dem großen Altar unsrer Kirch
durch mich gesetzlich vollzogen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2019, 17:38
goofy goofy ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2007
Beiträge: 119
Lächeln

Vielen Dank schon mal für die wirklich aufschlussreichen Ergebnisse bei der lesehilfe. Das ging ja schnell
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1862 , danzig , heiratseintrag , neubauer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:42 Uhr.