Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Hessen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.02.2019, 14:01
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 456
Frage Zimmer in Eschborn - Jemand mit außereuropäischen IP Adresse für FamilySearch Recherche?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800 - 1818
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Eschborn
Konfession der gesuchten Person(en): -
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): FamilySearch.org
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Hallo Leute,

ich bin auf der Suche nach Informationen (Geburt oder Taufe oder Heirat oder Tod) zu einem Johann Nikolaus Zimmer, der wohl vor 1818 in Eschborn verstorben sein soll. Seine Frau war Maria Catharina, geb. Miller.

Es gibt Kirchbuchduplikate (hoffentlich mit Register) auf FamilySearch, siehe: https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Leider kann man mit einer europäischen IP-Adresse nicht auf diese zugreifen.

Hat jemand eine IP-Adresse außerhalb Europas, um kurz für mich nach den o. g. Namen zu suchen, falls ein Register vorhanden ist?

Vielen Dank im Voraus!

Beste Grüße

Sebastian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.02.2019, 14:39
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 554
Standard

Diese Bücher sind ohne Register.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.02.2019, 14:58
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 554
Standard

Ein Johann Nikolaus Zimmer ist am 16. August 1818 in Eschborn verstorben und dort am 18. August 1818 beerdigt.
Geboren ist er am 16. April 1766 Norderstadt.
Sein Vater hieß Magnus Zimmer.
Er hinterlässt eine Witwe und 6 Kinder.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.02.2019, 15:11
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 554
Standard

Wie sicher bist du dir, dass er Zimmer und nicht Ziemer heißt?

Ich muss mich korrigieren. Der Verstorbene, den ich im Jahr 1818 fand, heißt Ziemer und nicht Zimmer.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.02.2019, 16:29
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 554
Standard

Seine Frau Maria Catharina Möller ist am 27. Oktober 1840 in Eschborn verstorben und am 30. Oktober 1840 dort beerdigt. Sie war geboren am 01. April 1766 in Obergleen, Kreis Alsfeld, großherzogliche Provinz Oberhessen. Die Eltern waren Johann Georg Möller und Maria Dorothea Beide. Beide zuletzt wohnhaft in Obergleen, jetzt verstorben.

Zum Nachnamen wäre noch zu sagen, beim Tod der Ehefrau steht Zimmer und darüber in Klammern Ziemer. Dann ist der 1818 verstorbene dein gesuchter. Beide Schreibweisen wurden verwendet.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.02.2019, 16:32
Benutzerbild von tastge
tastge tastge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2017
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 554
Standard

Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiter helfen.
Wenn du mir eine Mail-Adresse zukommen lässt, bekommst du die Registerauszüge dazu.
__________________
Viele Grüße Gerald
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.02.2019, 18:55
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.256
Standard

Hallo Sebastian,

Zitat:
Zitat von Sebastian_N Beitrag anzeigen
Leider kann man mit einer europäischen IP-Adresse nicht auf diese zugreifen.
Das hat nichts mit Deiner IP zu tun, du mußt Mitglied der Kirche sein, um Zugriff zu erhalten.
Zitat:
Für den Zugriff auf diese Aufnahmen haben Sie folgende Optionen:
sich auf FamilySearch.org als Mitglied der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage anmelden
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.03.2019, 14:07
Sebastian_N Sebastian_N ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 456
Standard

Vielen Dank tastge, du hast mir sehr geholfen! Jetzt habe ich zu diesem Zweig endlich die Mauer überwunden! Yay!

Xtine, ach so, das wusste ich nicht. Wenn man nämlich den Register noch nicht zu öffnen versucht, dann sieht man darüber auf Englisch und Deutsch, dass "[der] Zugriff in Europa nur für Mitglieder der Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage [ist]", siehe Link oben.

Das würde also bedeuten, dass außerhalb Europas der Zugang auch für nicht-Mitglieder erlaubt ist, dachte ich.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.03.2019, 23:07
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.256
Standard

Hallo Sebastian,


Zitat:
Zitat von Sebastian_N Beitrag anzeigen
Das würde also bedeuten, dass außerhalb Europas der Zugang auch für nicht-Mitglieder erlaubt ist, dachte ich.
ich dachte mit der Neuordnung der Zugriffsrechte wäre dem nicht mehr so. Kann mich aber auch täuschen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.03.2019, 06:32
salami salami ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.11.2008
Beiträge: 323
Standard

Hallo,

solcherart geographische Zugriffsbeschränkungen in den Notizen stammen noch aus der Zeit, wo Mikrofilme in die Forschungsstellen verschickt wurden. Jetzt, wo alles nur noch digital geht, haben diese Notizen in diesem Punkt nur noch historischen Wert. Die neuen Zugriffsbeschränkungen, die für uns jetzt gelten, werden angezeigt, wenn man auf das Kamerasymbol klickt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1818 , eschborn , familysearch , miller , zimmer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.