#1  
Alt 03.11.2017, 16:38
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 203
Standard Mellwig in Hamm in Westfalen - gehören sie zu meinem Stammbaum?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1800-1837
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Hamm in Westfalen
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch?
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): /


Hi,
ich bin bei Familysearch auf eine Person gestoßen die ziemlich sicher mein Ururgroßvater ist. Anhand von anderen Recherchen hatte ich nämlich Wilhelm Mellwig (* 28.2.1837 in Hamm in Westfalen; gestorben: 24.1.1916 in Gleiwitz)verheiratet mit Theresia Mellwig geb. Kaspar in meinem Stammbaum. Bei Familysearch gab es zu ihm nun folgenden Eintrag:
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:NJ53-2FM
Ich gehe davon aus, dass es sich hierbei um meinen Ururgoßvater handelt.
Anhand der Namen der Eltern habe ich nun folgende mögliche Geschwister gefunden:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:NZNN-3QS
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:J49K-G4K

Außerdem noch einen möglichen Eintrag zu dem Vater meines Ururgroßvaters:
https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:NV3T-RVF

Und könntet dies der Eintrag zur Hochzeit der Eltern sein?
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:JHHT-7YP
https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:JHCJ-D67


Hat dazu jemand mehr Informationen bzw. weiß wie ich die Informationen überprüfen kann? (Vielleicht wenn jemand weiß wo ich die Kirchenbücher dieser Zeit dazu einsehen kann?)

LG Saskia
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde

Geändert von AraniaExumai (03.11.2017 um 16:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.11.2017, 23:36
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 465
Standard

Auch hier gibt es bei Ancestry nur Indexe:

Name:
Joanni Bernardo Mellewig
Geschlecht:
Male (Männlich)
Heiratsdatum:
24. Feb 1794
Heiratsort:
Sankt Johannes Enthauptung, Asseln Lichtenau, Westfalen, Prussia
Ehepartner:
Anna Maria Uhlen
FHL-Filmnummer:
1051961

Name:
Joannes Mellwig
Geschlecht:
Male (Männlich)
Heiratsdatum:
25. Feb 1794
Heiratsort:
Sankt Achatius Roemisch-Katholische, Atteln, Westfalen, Prussia
Ehepartner:
Anna Maria Uhlen
FHL-Filmnummer:
1051958



Die angegebenen Filme kann man in einem Forschungscenter der Mormonen einsehen.

Gruß
Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert, Korbach und (Essen)Borbeck
JÄGER in Mainz
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen

Geändert von podenco (03.11.2017 um 23:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.11.2017, 14:03
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 946
Standard

Hallo Saskia,

die Eintragungen aus den Jahren 1830 bis 1837 zu MELLWIG in Hamm (GS-FilmNr. 948131) stammen aus der Verfilmung „Katholische Kirche Hamm (StKr. Hamm), Kirchenbuchduplikat St. Agnes 1818 – 1874“; davon „Taufen 1818-1827 Taufen, Heiraten, Tote 1828-1847“.
Dieses ist derzeit noch nicht digitalisiert bzw. freigeschaltet worden. Da allerdings das kath. Kirchenbuchduplikat Hamm ab 1848 online frei einsehbar ist, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, wann der erste Teil 1818 – 1847 ebenfalls online frei einsehbar sein wird.
vgl. https://www.familysearch.org/search/catalog/360372

Der Traueintrag von Franz Anton Mellwig & Anna Katharina Elisabeth Keuter vom °°29.03.1827 in der Marktkirche Paderborn ist schon jetzt online frei einsehbar, da die Verfilmung Katholische Kirche Paderborn (StKr. Hamm), Kirchenbuchduplikat Marktkirche St. Franz Xaver 1808 – 1874“; davon „Taufen, Heiraten, Tote 1815-1831“ von FamilySearch digitalisiert und online gestellt wurde.
vgl. https://www.familysearch.org/search/...302?cat=138609

Der Taufeintrag des Franz Anton Mellwig vom ~29.01.1801 in Atteln ist zwar digitalisiert worden, aber nicht online frei einsehbar, da die Verfilmung im Erzbistumsarchiv Paderborn erfolgt ist. Aber immerhin kann digitalisierte Verfilmung der Bände 1 – 6 des Kirchenbuches Katholische Kirche Atteln (Kr. Büren), St. Achatius 1696 – 1884“ von einem Center für Familiengeschichte aus aufgerufen werden.
vgl. https://www.familysearch.org/search/catalog/357758

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.11.2017, 20:09
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 203
Standard

Danke an euch alle! Ihr habt mir schon sehr weitergeholfen!

LG Saskia
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.11.2017, 21:38
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 203
Standard

So hätte dann noch mehr fragen...
Und zwar suche ich nach Johann (o.ä. Schreibweisen) Mellwig verheiratet mit Anna Maria geb. Uhlen. Die Hochzeit war am 24.Feb 1794 in Atteln.
Ihre Kinder:
Anna Maria Mellwig *1795
Johannes Antonius Mellwig *1798
Franz Anton Mellwig *1801

Ich bin bei Familysearch auf Folgendes gestoßen:
https://www.familysearch.org/search/...lace%3AAtteln~

Dort würden als meine Suchperson ja zwei in Frage kommen, Joannes Bernardus und Joannes George.
Jetzt nocheinmal wie überprüfe ich das? Oder weiß das jemand welcher und ob er einer dieser beiden ist...?

LG Saskia
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.11.2017, 08:16
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 946
Standard

Hallo Saskia,

die Eheleute Joannes Mellwig & Anna Maria Uhlen wurden zwar am °°25.02.1794 in St. Achatius Atteln getraut.
Zuvor erfolgte eine Dimission am 24.02.1794 in St. Johannes Enthauptung Asseln Lichtenau. Als Bräutigam wird dort Joanni Bernardo Mellewig angegeben, so die Taufe eines Joannes Bernard Mellwig bzw. Mellewig zu suchen ist.
vgl. https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:JH8Q-YQC

Es ist aber unumgänglich, die Kirchenbücher zu sichten. Zum einen könnten sich aus dem Trau- und Dimissionseintrag ein Hinweis auf die Herkunft der Brautleute ergeben; im Weiteren sollten die Taufzeugen aus den Taufeinträgen ausgewertet werden und zum anderen sollten die Sterbeeinträge zu MELLWIG und UHLEN gesucht werden.

Anna Maria Uhlen könnte am ~15.03.1768, am ~01.03.1770, am ~15.12.1772 als Tochter der Eheleute Joannes Uhlen & Maria Magdalena Schaeffers oder am ~03.10.1773, am ~01.06.1779 als Tochter der Eheleute Conrad Uhlen & Maria Anna Luens in St. Achatius Atteln getauft worden sein.

Daher muss überprüft werden, welche der fünf o.g. Anna Marias schon zuvor verstorben ist oder anderweitig verheiratet wurde (am °°09.05.1784 und am °°13.08.1799).

Es spricht aber viel dafür, dass UHLEN eine alteingesessene Familie aus dem Kirchspiel Atteln ist, so dass der am °°25.02.1794 angetraute Ehemann Joannes Bernard Mellwig aus einem auswärtigen Ort stammt.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.11.2017, 12:12
AraniaExumai AraniaExumai ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Beiträge: 203
Standard

Hallo,
erstmal wieder danke, ich werde das dann so nachprüfen. Jetzt aber noch eine vielleicht dumme Frage, was ist denn eine Dimission?
__________________
Schlesien: Mellwig, Krzemietz/Kremietz, Smuda, Kaspar/ Kasper
Mährisch-Schlesien:Kaspar/ Kasper, Baller, Gebauer, Scholz
NRW: Kohlstadt, Engelmann, Dieck, Lichtenberg, Mellwig/ Melleiwg/ Melwig/ Mellwich, Keuter/Kauter, Uhlen
RLP: Schultheis, Arnold
Pommern, Mecklenburg-Vorpommern: Trittin, Treptow(Kreis Cammin), Rhode/Rohde
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.11.2017, 13:40
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 946
Standard

Hallo Saskia,

im Kirchenrecht wird die u.a. „Entlassung“ (Ermächtigung) eines Pfarrangehörigen zur Heirat in einer anderen Gemeinde als Dimission bezeichnet. Die Heiratserlaubnis des Heimatpfarrers nennt sich entsprechend Dimissoriale („Entlaßschein“ oder auch „Losschein“).
vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Dimission

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familysearch , hamm , mellwig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.