Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2019, 13:31
ViktorKlatt ViktorKlatt ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2018
Ort: Russland
Beiträge: 14
Standard Auf der Suche nach Vorfahren Dieter Klatt geboren in Bromberg

Hallo!
Bitte helfen Sie meine Vorfahren zu finden.
Mein Vater, Dieter Klatt, wurde am 06.10.1940 in Bromberg geboren. Leider starb er 1994 plötzlich und ich habe ihn nicht nach seinen Vorfahren gefragt.
Seine Mutter Emma Uibel wurde 1920 geboren.
Sein Vater hieß angeblich Reinhold Klatt. Ich habe nur ein altes Foto mit der Unterschrift der Verlobung.
Ich lebe in Russland und mein Deutsch ist nicht sehr gut für die unabhängige Suche.
Mit freundlichen Grüßen,
Victor
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2019, 14:00
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.089
Standard

Hallo,

Adressbuch Bromberg (Bydgoszc) 1936/1937
KLATT, siehe Anhang.

Kein Reinhold Klatt

Heimatortskartei Danzig-Westpreußen, 1939-1963
Bromberg-Stadt, nach Straßen, Adlerstraße ... bis ... Zoppotterstraße
--> https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Bromberg Namnen A-L (sollte auch KLATT enthalten)
--> https://www.familysearch.org/search/...170?cat=232907

die Heimatortskartei enthält aber nur aus Bromberg vertriebene Deutsche.

Gruß Juergen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Klatt Bromberg 1936.jpg (207,1 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von Juergen (04.04.2019 um 14:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2019, 14:19
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.879
Standard

Hallo,


im Adressbuch 1922 gab es einen Reinhold Klatt.

den Namen Uebel / Uibel finde ich weder 1922 noch 1936.
Nun ist wegen der Besatzung nach 1939 ja nicht auszuschließen, dass es sich um einen kriegsbedingten Aufenthalt handelte.
Oder der Vater wohnte noch bei seinen Eltern und wurde dehalb 1936 nicht erfasst.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2019, 14:31
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.879
Standard

Hallo,


hier ein Reinhold ohne viele Angaben http://www.online-ofb.de/famreport.p...=KLATT&lang=de
aber ja Dora als Ehefrau

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2019, 14:38
Beggusch Beggusch ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: Neubrandenburg
Beiträge: 595
Standard Klatt

Emma ist 1920 geboren. Der Reinhold muss etwas eher geboren sein.
Aber er kann doch noch nicht 1922 im Adressbuch stehen.

Habe ich etwas falsch verstanden?

Gruß Beggusch
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.04.2019, 18:03
didirich didirich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.12.2011
Beiträge: 1.107
Standard

hallo Viktor
ich habe auch nur einen Ludwig Klatt gefunden.
Jahr : 1834
Ort: Lochowo Bromberg (Posen)
Spouse: henriette Mellin
viele Grüße aus dem Schwabenland
didirich
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.04.2019, 07:40
ViktorKlatt ViktorKlatt ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2018
Ort: Russland
Beiträge: 14
Standard

Hallo Juergen!

Leider weiß ich nichts über meinen Großvater. Es gibt nur Fotos aus dem Fotoalbum meiner Großmutter. Ich habe den Namen Reihold von dem hier gezeigten Foto genommen.
Vielleicht hat sich Oma Emma von ihm scheiden lassen.

Meines Wissens hatte mein Vater keine Brüder und Schwestern.

Der beste Weg, etwas herauszufinden, ist, die Daten zur Geburt von Dieter herauszufinden, nur weiß ich nicht wie und wo.

Mikhail Kaplun war Belorus (?).

Viele Grüße aus Russland
Viktor
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 06.04.2019, 17:37
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.089
Standard

Hallo Viktor,

bezüglich der Geburt des Dieter KLATT 1940 in Bromberg, kann dir hier im Forum
niemand helfen.

Zitat:
... Meine Großmutter starb 1978 an Krebs, ...
Zitat:
.Seine Mutter Emma Uibel wurde 1920 geboren.
Steht denn in deren amtlichen Sterbeurkunde von 1978 wo sie geboren wurde?
Ihr Mann Reinhold KLATT könnte einige Jahre jünger gewesen sein.

Der Familienname UIBEL, ist so geschrieben sehr selten.

Geburts-Register Bromberg Stadt online 1874-1916:

--> https://www.genealogiawarchiwach.pl/...ig&query.query

Ohne Namens-Verzeichnis der Geborenen.

Das Staats-Archiv Bromberg (Bydgoszcz) hat folgendes an Standesamts-Registern:
--> http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pra...&search=search

Geburten 1940 sind im Archiv scheinbar nicht vorhanden.

Kontakt:
Archiwum Państwowe w Bydgoszczy
Dworcowa 65
Bydgoszcz 85-009
Śródmieście
Telefon +48 52 339 54 01
Fax +48 52 339 54 10
dz.info@bydgoszcz.ap.gov.pl
http://www.bydgoszcz.ap.gov.pl

Vielleicht kann dir das Archiv trotzdem helfen, oder dir andere Ansprechpartner nennen.

Hier noch alle Adressbücher aus Bromberg Stadt online:
--> http://genwiki.genealogy.net/Kategor...3%BCr_Bromberg

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (06.04.2019 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 06.04.2019, 21:18
ViktorKlatt ViktorKlatt ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.11.2018
Ort: Russland
Beiträge: 14
Standard

Jürgen, vielen Dank für Ihre Hilfe!

Ich werde auf jeden Fall Ihren Rat verwenden. Es wird wahrscheinlich viel Zeit in Anspruch nehmen, aber wenn ich es finde, werde ich Ihnen schreiben. Sie sind eine sehr gute Person - verbringen Sie Ihre Zeit damit, anderen zu helfen!

Beste Grüße
Viktor
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.04.2019, 19:11
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 37
Standard

Zufällig (auf der Suche nach einem anderen FN in dieser Gegend) findet sich im StA Gromaden, Schmiedeberg die Sterbeurkunde #55/1909 eines Paul Erich Klatt, †mit 8 Jahren 11 Monaten, wohnhaft in Ludwikowo, Kr. Schubin.
genealogiawarchiwach.pl

Edit/Ergänzung:
Sterbeurkunde 47/1908 Gromaden, Schmiedeberg: Bruno Alfred Klatt (†1 Monat, 10 Tage), angezeigt von Hermann Klatt
genealogiawarchiwach.pl (1908)

Edit/Ergänzung2:
Sterbeurkunde 35/1906 Gromaden, Schmiedeberg: Martha Klatt (†19 Jahre, 4 Monate), angezeigt von Michael Klatt
genealogiawarchiwach.pl (1906)

Edit/Ergänzung3:
Sterbeurkunde 09/1905 Gromaden, Mieczkowo, August Klatt (†49 Jahre), angezeigt durch Ehefrau Emilie Klatt geb. Warnke
genealogiawarchiwach.pl (1905)


Edit/Ergänzung4:

Sterbeurkunde 05/1904 Ludwikowo, Gustav Klatt (†75 Jahre), angezeigt durch Eigentümer Eduart Stibbe)
genealogiawarchiwach.pl (1904)





Vielleicht hilft es bei bei deinen Nachforschungen bzw. Nebenlinien.

(PS Ich hoffe inständig dass es für die Seite genealogiawarchiwach.pl irgendwann mal einen Downloader gibt)

Geändert von sxg75 (07.04.2019 um 23:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bromberg , klatt , uibel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:43 Uhr.