#1  
Alt 31.05.2013, 17:11
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 101
Standard Geburtseintrag in Stettin

Moin :-)
Ich bin auf der Suche nach den Eltern meiner Vorfahrin Auguste Caroline Friederike Radefeldt, geb. am 01.11.1850 in Sydowsaue bei Greifenhagen.
Bei Familysearch habe ich jetzt einen Eintrag gefunden:

Carl Ernst Franz Luebke, geb. am 09.01.1876 in Stettin.
Vater: Carl Luebke Mutter: Auguste Caroline Friederike Radefeldt

Wie finde ich nun am besten den Heiratseintrag der beiden, oder steht im Geburtseintrag auch etwas über die Großeltern drin?
Ich wäre echt froh, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :-)

Vielen lieben Dank und ein schönes Wochenende!


Moritz***
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.05.2013, 17:15
econ econ ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2012
Beiträge: 1.397
Standard

Vielleicht die Heiratseinträge der Jahre vor der Geburt durchsehen. Manchmal hat man Glück!

Lg von Econ
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.05.2013, 19:05
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Die Heirat dürfte zwischen 1868 und 1875 liegen. Dazwischen liegt die Einführung der Standesämter in Preußen am 01.10.1874.
Die Heirat könnte in Stettin oder dem für Sydowsaue zuständigen Standesamt oder in der Kirche Klebow stattgefunden haben.
Die Standesamtsregister von Stettin sind sowohl im Staatsarchiv Stettin [als auch im Standesamt I in Berlin, das zur Beantwortung von Schreiben zwei Jahre benötigt] vorhanden. Die Kirchenbücher der zahlreichen Kirchengemeinden Stettins sind im Evangelischen Zentralarchiv Berlin.
Vom Standesamt Klebow haben nur die Standesamtsregister 1943 bis Febr. 1945 den Krieg überstanden; sie befinden sich im Standesamt I in Berlin.
Der Verbleib der Kirchenbücher von Klebow ist [mir] nicht bekannt; sie sind höchstwahrscheinlich vernichtet.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2013, 21:48
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Familie Radefeldt

Hallo Moritz,

die Familie Radefeldt - auch der Zweig aus dem Kreis Greifenhagen - ist genealogisch bereits sehr gut erforscht:

Literatur: Hayn, Friedrich "Chronik der Familie Radefeldt", Greifenhagen 1932

Links:
http://www.worldcat.org/title/aus-de...oclc/250864363
http://heimatkreis-greifenhagen.de/i...seite?start=40
http://de.wikipedia.org/wiki/Radefeldt

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.05.2013, 22:29
momoibb momoibb ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.07.2012
Beiträge: 101
Standard

hallo Andreas :-)

die Chronik der Familie Radefeldt steht bei mir zuhause im Regal. jedoch gibt es in dem Buch keinerlei Hinweise auf meine vorfahrin.

trotzdem lieben dank !
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eltern , geburt , heirat , herkunft , stettin , vorfahren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.