#1  
Alt 18.11.2018, 14:18
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 223
Standard FN Schulz aus Lobsens

Hallo,

ich habe noch keine Erfahrung mit der Familienforschung in Posen.

Ich suche die VF des Maximilian Schulz (*29.10.1841 in Lobsens, +07.06.1921 in Gnesen) und dessen Frau Ludovika Maria von Urbanowska (*20.04.1847 in Nielsau?, +12.01.1910 Ort unbekannt).

Kann mir jemand sagen, wo ich nach weiteren Informationen suchen muss?

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar!

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.11.2018, 14:55
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Hallo

hast Du die Daten von der Meldekartei Posen Stadt?

--> https://szukajwarchiwach.pl/53/474/0...cXk_Oa4hbEdigw

demnach war der Lehrer a.D. Maximilian Schulz (*29.10.1841 in Lobsens katholisch,
falls er nicht die Religion der Frau annahm.

Allerdings wird hier vielleicht falsch als Geburtsdatum 25.? 10.1841 angegeben.

So musst Du "leider" in katholischen KB nach dessen Taufe suchen.

Ich lese Nicheln als Geburtsort der Frau.

1909 zog er oder beide nach Witkowo, laut dieser Kartei.

Wird er in der Lehrerdatenbank Preußens geführt?


Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.11.2018 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.11.2018, 15:12
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Nachtrag,

in der Lehrer Kartei ist er vorhanden.

Kennst Du schon?
--> http://archivdatenbank.bbf.dipf.de/a...0-ada5f0fc746c
Seite 2:
--> http://archivdatenbank.bbf.dipf.de/a...0-d19c61716f66

Hier steht geschrieben, das er katholisch war. geboren 23. Oktober 1841 in Lobsens Kreis Wirsitz.
Vater Friedrich SCHULZ.

Prüfung zum Turnlehrer 1864 in Berlin. Anstellung seit 1865.

Mal schauen ob kath. KB online sind.

P.S. Nur als Detail, er nannte scheinbar sein Geburtstag 23.10.1841 in Lobsens.
--> https://books.google.de/books?id=6RD...Schulz&f=false

Juergen

Geändert von Juergen (18.11.2018 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.11.2018, 16:05
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Noch gefunden, zum FN von Urbanowski.

NICHELN Kreis Fraustadt dürfte als Geburtort vn ihr richtig sein

siehe diesen möglichen Verwandten.
Wirtschafts-Inspector Leon ? v. Urbanowski, kath., geb. 10.6. 51? in Nicheln Kreis Fraustadt.
--> https://szukajwarchiwach.pl/53/474/0...Xf0sl7PnsHAgMA

Der Johann Leon von Urbanowski geb. am 20. Juni 1851 in Nicheln Kreis Fraustadt, heiratete 1885 als Diener in Berlin.
Dessen Eltern: der Amtsmann Andreas von Urbanowski und die Rosalie TCZYNSKA beide verstorben zuletzt in Niechanowo.

Der Andreas von URBANOWSKI könnte dieser sein:
--> https://books.google.de/books?id=BO4...nowski&f=false

Katholische Pfarre Poniec [Punitz]
Heirat Eintrag 10 / 1834
Andreas Urbanowski (25 Jahre alt)
Vater: Jacobus , Mutter: Marianna Hepkowska
Rosalia Tyczyńska (19 Jahre alt)
Vater: Carolus , Mutter: Marianna Królikowska.
-------------------------------------------------------
Katholische Pfarre Niechłód [Nicheln]
Eintrag 4 / 1834
Andreas Urbanowski (26 Jahre alt)
Rosalia Tyczynska (19 Jahre alt)
Vater: Casimirus Tyczynski.
-------------------------------------------------------

Quelle Poznan Projekt mit Kontaktdaten zu einem Nachkommen.

P.S. Zu Schulz finde ich derzeit nichts, da katholische KB aus Lobsens scheinbar nicht online sind.

Juergen

Geändert von Juergen (18.11.2018 um 17:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.11.2018, 16:47
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 223
Standard

Hallo Jürgen,

ich habe alle bisherigen Informationen ausschließlich einem Ahnenpass entnommen, den ich durch meine Großmutter erhalten habe.

Von daher kannte ich die von Dir genannten Quellen noch nicht und bedanke mich vielmals für Deine Hilfe!!

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2018, 17:53
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Hallo,

die katholischen KB aus Lobsens (Łobżenica) sind von den Mormonen verfilmt und digitalisiert worden,
aber nicht für uns online einsehbar, nur vor Ort.

LDS microfilms
M 1936-1939 503002
B 1622-1705 1825-1835 529606
B 1835-1869 1926-1939 529607
M 1825-1869 D 1825-1869 529608
B 1825-1835 544108 #1
BMD 1809-1825 529609
BMD 1766-1808 558195
BD 1809-1824 M 1809-1825 850286 #4
B 1869-1931 2202225 #2-4
M 1869-1919 2202225 #5
M 1920-1939 1945-1947 2202226 #1
M 1926-1929 2202226 #2
D 1869-1950 1926 2202226 #3-5
----------------------------------------------------
https://www.familysearch.org/search/...tory%20Library

Dessen Taufe, Geburt 1841 könnte auch in einem Militär-Kirchenbuch stehen, so dessen Vater damals beim Militär war.

Das Poznan Projekt listet meiner Meinung nach keine passende kath. Heirat eines Friedrich SCHULZ vor 1841 in Lobsens, so
er denn katholisch war.
Hier durchsuchbar Heiraten Provinz Posen:
--> http://poznan-project.psnc.pl/#prettyPhoto

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.11.2018 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.11.2018, 16:15
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 223
Standard

Vielen Dank für die Hinweise!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.11.2018, 18:14
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Hallo Mike,

sag mal ist Dir bekannt wo der Sohn Edmund Andreas SCHULZ am 16. Februar 1873 geboren wurde?
Den Ort kann ich nicht deuten, aber vermutlich nicht in Hessen oder?

Nachtrag: am 16. Februar 1873 war die Heirat der Eltern in ?reszewo.
Geburt war 30. November 1874 in Frankfurt Main.

Ich vermute, die katholische Heirat des Maximilian SCHULZ mit Ludovika Maria von Urbanowska
hast du auch noch nicht oder wo war diese vor 1873?

Die Taufe des Edmund Andreas SCHULZ ist ja bei ancestry.de online.
Er war demnach der Erstgeborene der Eheleute.

So die Heirat gefunden werden kann, steht darin vielleicht was zu dessen Vater und dem Vater der Braut,
mehr vermutlich nicht.

Der Ort der Heirat 1873 vielleicht eine kath. Kirche bei Gnesen?

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (19.11.2018 um 18:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.11.2018, 19:09
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Noch mal icke.

das könnte die Heirat sein, nur die Angaben passen nicht ganz, da Alter nicht stimmt und Jahr der Heirat.
Katholische Pfarre Gniezno - par. św. Trójcy [Gnesen-Hl.Dreifaltigkeit]
Eintrag 18 / 1874
Maximilianus Szulc (20 Jahre alt)
Ludovica Urbanowska (24 Jahre alt)

Das ist die Heirat doch
1874 Nr. 18
Maximilianus Szulc, polnisch wohl Lehrer an einer Schule in Frankfurt am Main.
und Ludovika Urbanowska polnisch: ?????????
Zeugen: Johannes TESMER und Stanislaus Urbanowski.
--> https://szukajwarchiwach.pl/53/3294/..._PlVRoC0YyPhSQ

irgendwas Ort Brdowo Czeszewo ?
--> https://pl.wikipedia.org/wiki/Brdowo
Keine Ahnung, ob die eigentliche Heirat in Czeszewo war oder was gemeint ist, vielleicht das Aufgebot zur Heirat in Czeszewo
oder umgekehrt.

Zu seinem Vater steht, leider nichts weiter.

In Czeszewo gab es 1876 einen Gutsverwalter Adam Urbanowski.
--> https://books.google.de/books?id=T31...nowski&f=false

Adam von Urbanowski war verheiratet mit Bronislawa TESMER, zuletzt wohnhaft in Gnesen.
-----------------------------------------------------------
Katholische Pfarre Kosztowo
Eintrag 12 / 1873
Adam Urbanowski (32 Jahre alt)
Vater: Andreas Urbanowski , Mutter: Rosalia
Bronislava Tesmer (22 Jahre alt)
Vater: Joannes Tesmer , Mutter: Magdalena.
------------------------------------------------------------
Adam (von) Urbanowski könnte der Bruder der Ludwiga Urbanowski verheirate SCHULZ sein.

Dessen Sohn 1878 geboren in Czeszewo.

Jetzt habe ich fertig
Zu SCHULZ leider nichts weiter.

Juergen

Geändert von Juergen (19.11.2018 um 20:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.11.2018, 21:37
MikeHoenig MikeHoenig ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.10.2017
Ort: Darmstadt
Beiträge: 223
Standard

Hallo Jürgen,

vielen vielen Dank!

Adam von Urbanowski ist tatsächlich der Bruder von Ludovika von Urbanowski, da die VN der Eltern identisch sind.

Grüße,

Mike
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:11 Uhr.