#1  
Alt 21.03.2019, 13:33
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard Arierkarte

Ich habe mal hier im Forum gelesen ueber Arierkarte kann mich leider nicht mehr erinnern wo.
Mein Urgrossvater scheint ein Gauleiter gewesen zu sein in ich nehme an Heiligenhaus wo er in 1943 gestorben ist.
Darf ich annehmen um Gauleiter zu werden braucht mann so eine Arierkarte?
Und wenn so wo kann mann so etwas finden?
Vielen Dank im voraus
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2019, 13:41
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 767
Standard

Guten Tag,

Du weist schon was ein Gauleiter war, Wie war denn sein Name? Da kannst Du ganz fest davon ausgehen das Er ein Ariernachweis brauchte!
__________________
Schönen Gruß Andreas

https://www.youtube.com/watch?v=VwX7nC-LpKs
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2019, 13:46
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Hallo Andreas,
Bis vor kurzem wusste ich es nicht, meine Tante hat mir dass erzaehlt und darum ist er auch Tod geschworen in der Familie.
Sein Name was Julius Friedrich Wilhelm Schmidt.
Gruss, Frank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2019, 13:53
Benutzerbild von AnGr
AnGr AnGr ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Hessen/Kreis Wetterau
Beiträge: 767
Standard

Zitat:
Zitat von FJ Recktenwald Beitrag anzeigen
Hallo Andreas,
Bis vor kurzem wusste ich es nicht, meine Tante hat mir dass erzaehlt und darum ist er auch Tod geschworen in der Familie.
Sein Name was Julius Friedrich Wilhelm Schmidt.
Gruss, Frank

Hier mal ein link zum Stellv. Gauleiter Württemberg-Hohenzollern

https://www.zukunft-braucht-erinneru...ter-1933-1945/
__________________
Schönen Gruß Andreas

https://www.youtube.com/watch?v=VwX7nC-LpKs
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2019, 14:08
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.842
Standard

Hallo,


die Gauleiter der NSDAP sind bekannt. Es gab aber nur einen stellvertretenden Gauleiter Schmidt mit Vornamen Friedrich Gottlob. 1902- 1973


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.03.2019, 14:09
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Zitat:
Zitat von AnGr Beitrag anzeigen
Hier mal ein link zum Stellv. Gauleiter Württemberg-Hohenzollern

https://www.zukunft-braucht-erinneru...ter-1933-1945/
Da war ein Friedrich Schmidt aber der war in Stuttgart.
Es kann auch sein dass er ein Helfer von einen Gauleiter war oder so und darum Gauleiter in der Familie genannt wurde.
Ich hoffe Morgen oder Sammstag noch mehr Unterlagen zu kriegen wo vielleicht etwas geschrieben ist darueber.
Weill der Tictac Opa ein richtiger nazi war nehme ich an dass er auch eine Arierkarte hatte.
Wo kann mann etwas darueber finden?
Gruss, Frank
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2019, 14:14
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.842
Standard

Ist das Geburtsdatum bekannt?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2019, 14:26
Benutzerbild von FJ Recktenwald
FJ Recktenwald FJ Recktenwald ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Holland
Beiträge: 222
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Ist das Geburtsdatum bekannt?


Thomas
Werde ich gleich mal rausfinden, es steht in den Unterlagen ich rufe damal an.
Danke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2019, 15:59
Benutzerbild von ThorK
ThorK ThorK ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2018
Ort: Fulda
Beiträge: 89
Standard

Ich habe einen Ariernachweis vom Bruder meines Großvaters.

Laut den Erzählungen in der Familie brauchte er ihn damals für die Zulassung zum Studium, was vom Alter und dem Ausstellungsdatum her für mich plausibel ist.
Möglicherweise aber auch zur Eheschließung. Also erstmal nichts ungewöhnliches in der damaligen Zeit.

Im Prinzip ist das eine herkömmliche Ahnentafel drei Generationen rückwärts. Erkennt man auch nur am Ausstellungsdatum und den Stempeln mit dem Reichsadler.

Gruß
Thorsten
__________________
Suche Infos:
FN Kiefer / Kieffer /Küffer / Keuffer (Großalmerode / Kassel / Hessisch Lichtenau)
FN Schlereth (Franken / Bad Kissingen)

Geändert von ThorK (21.03.2019 um 16:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.03.2019, 15:59
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.053
Standard

Hallo,


Ariernachweise wurden aber in der Regel zu Hause aufbewahrt. Da gibt es keine zentrale Stelle, falls Du sowas suchst.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:56 Uhr.