Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2019, 18:32
TK8 TK8 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2019
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 50
Standard Family Tree 8 - Eintrag von unehelichen Kindern

Moin;
bin neu im Forum und hoffe, dass es durch meine Frage nicht zu einer Dopplung kommen. Konnte allerdings bislang nichts dazu finden.
Ich verwende FamilyTree8 für meine Forschungen und habe nun folgendes Problem:

Wie trage ich uneheliche Kinder ein?
Will ich weitere Kinder eines Ehepaares eintragen, habe ich nur die Möglichkeit
weitere Kinder mit Vater bzw. Mutter einzugeben.

Wer kann mir da weiterhelfen. Danke für Eure Mühe.
beste Grüße
TK8
__________________
Beste Grüße
TK8




Sachsen-Anhalt/Raum Zeitz:
(Groitzschen, Hohenmölsen, Luckenau, Streckau, Theißen, Zeitz)
FN: Beyer, Brandt, Hendreich, Küster, Schleich, Weber, Winkler

Ostpreußen/Ermland
(Basien, Eschenau, Karben, Karnitten, Open, Podangen, Wormditt, Wusen)
FN: Gillmeister, Graudenz. Kehr, Klink, Pokart, Silberbach
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2019, 19:41
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.046
Standard

Hallo TK8,


Du meinst voreheliche Kinder?
Die trage ich ganz normal ein, man merkt ja am Heiratsdatum, daß sie unehelich geboren wurden.
Ich nutze Ages, dort kann ich das Kind zusätzlich als unehelich markieren. Ob das bei Deinem Programm auch geht, kann ich nicht sagen. Du könntest es aber auch einfach in den Notizen vermerken, auch, ob das Kind mit Eheschließung legitimiert wurde.


Anders sieht es aus, wenn die Mutter ein uneheliches Kind in die Ehe mitgebracht hat. Dann trage ich einfach einen unbekannten Vater (z.B. mit N.N. = nomen nescio) als ersten Partner ein. Diese Partnerschaft wird als "unverheiratet" gekennzeichnet.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 12.06.2019, 09:02
TK8 TK8 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2019
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 50
Standard

Hallo Christine,
danke für den Hinweis. Ich habe einen unbekannten Vater eingesetzt und so funktionierte das dann auch bei meinem Programm mit den vor/unehelichen Kindern.
Danke für die Hilfe.
Beste Grüße
TK8
__________________
Beste Grüße
TK8




Sachsen-Anhalt/Raum Zeitz:
(Groitzschen, Hohenmölsen, Luckenau, Streckau, Theißen, Zeitz)
FN: Beyer, Brandt, Hendreich, Küster, Schleich, Weber, Winkler

Ostpreußen/Ermland
(Basien, Eschenau, Karben, Karnitten, Open, Podangen, Wormditt, Wusen)
FN: Gillmeister, Graudenz. Kehr, Klink, Pokart, Silberbach
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
familytree8 , uneheliche kinder

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:09 Uhr.