#1  
Alt 30.06.2019, 16:31
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard fridtpodts

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1641
Region, aus der der Begriff stammt: Oberbayern

Hallo,
in einer Klage kommt zwei Mal das Wort fridpodt vor. Was bedeutet es? Es geht offensichtlich um eine blutige Schlägerei in einem Wirtshaus.

hab Ime denselben wol Zerissen, Sey auß der Stuben
gebracht worden, vnd ? acht des Ambtmans vil
feltigen fridtpodts ? 5 vnd 6 Daller Straff, Alß
dan wider hinein gelossen, Ime vber den fridtpodt mit
ainem Messer durch den Armb außgestochen, vnd auch
auf die schuldtern gestochen, daß Er schier ins Todts
gefahr Khommen begert hier auf abtragung des unerst-
ens, Arzt, vnd Gericht außZustehn Ime Zuuerschaffen.

In verschiedenen alten Wörterbüchern konnte ich nichts finden. Kann mir bitte einer der Expertinnen und Experten das Wort erklären?
VG, Hans
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg clagt.jpg (231,7 KB, 30x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2019, 16:48
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 1.211
Standard

Vielleicht in Richtung Friedensposten - also Friedensrichter?

Frid = Frieden (laut Wörterbüchern)

Nachtrag: Fridpod - Ermahnung zur Ruhe, zur Einstellung von Tätlichkeiten

Quelle: "Die Chroniken der baierischen Städte" - https://books.google.de/books?id=x_I...pod%22&f=false

Geändert von sonki (30.06.2019 um 16:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2019, 16:56
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.837
Standard

Hallo,


ein Friedbote wie hier? https://books.google.de/books?id=uHw...edbote&f=false also Gerichtsdiener



Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.06.2019, 16:58
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.927
Standard

In diese Richtung gehen auch meine Fundstücke:


https://drw-www.adw.uni-heidelberg.d...&term=friedbot

http://www.woerterbuchnetz.de/cgi-bi...&lemid=GF09198

Zum ersten Fragezeichen:


gebracht worden, vnd uneracht des Ambtmans vil


Mit v geschrieben.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.06.2019, 18:04
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 2.733
Standard

Hallo,
ich lese hinein geloffen(gelaufen).
VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.06.2019, 19:42
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.927
Standard

Hallo



die erste Zeile müsste vollständig sein um "wol Zewissen" oder "wol Zerissen" zu lesen.
Das Symbol vor 5: rt = Reichstaler.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.06.2019, 19:54
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard

Vielen Dank August, da geht es um einen zerissenen Kragen. LG, Hans
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.06.2019, 22:14
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 7.140
Standard

Hallo, ein Wort von mir


hab Ime denselben wol Zerissen, Sey auß der Stuben
gebracht worden, vnd ? acht des Ambtmans vil
feltigen fridtpodts ? 5 vnd 6 Daller Straff, Alß
dan wider hinein geloffen, Ime vber den fridtpodt mit
ainem Messer durch den Armb außgestochen, vnd auch
auf die schuldtern gestochen, daß Er schier ins Todts
gefahr Khommen begert hier auf abtragung des unerst-
ens, Arzt, vnd Gericht außZustehn Ime Zuuerschaffen.


= aus der Stube gebracht worden ..., alsdann wieder hineingelaufen

Nachtrag: mawoi hat's ja schon gesagt

fridtpodt = "Friedensgebot" - Also das Gebot (der Befehl) Frieden zu halten


Alß dan wider hinein geloffen, Ime vber den fridtpodt mit ainem Messer... = alsdann wieder hineingelaufen, ihm trotzt des Friedensgebots mit einem Messer ...

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
... alsdann wieder hineingelaufen, ihm trotzt des Friedensgebots mit einem Messer ...
das war ein t zu viel, es sollte heißen: ...trotz des Friedensgebots...

Alß dan wider hinein geloffen, Ime vber den fridtpodt mit ainem Messer... = alsdann wieder hineingelaufen, ihm über das Friedensgebot [hinwegsetzend] mit einem Messer ...
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.07.2019, 10:00
Benutzerbild von hhw
hhw hhw ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: München
Beiträge: 627
Standard

Vielen Dank Euch Allen für die hilfreichen Kommentare und Lösung des Rätsel. LG, Hans
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.