Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Schlesien Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.02.2016, 21:52
briankaess22 briankaess22 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 26
Standard Dorschke Familie von Ratibor, Oberschlesien

Mein Urgroßvater Viktor Dorschke (1889-1969) stammte aus Ratibor, Oberschlesien. Er war mit Marie Kokot (1897-1948) verheiratet und hatte sechs Kinder zusammen: Eduard, Maria, Angelika (Gela), Dorothea (Doris), Rudolf (Rudi), und Arnold. Eduard, Rudi und Arnold bedient alle im Militär des Dritten Reiches. Arnold Dorschke wurde gegen Ende des Krieges getötet 1945. Viktor und Adresse des Marie Dorschke während der Kriegszeit war Memel str. 13 in Ratibor.
Ich glaube, Viktor Dorschke und Marie Dorschke kann in Ratibor irgendwann um WWI verheiratet gewesen.
Weiß jemand, wo sie die Ehe Datensätze für Ratibor für diesen Zeitraum gehalten. Ich vermute stark, dass sie katholisch waren.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.02.2016, 16:40
briankaess22 briankaess22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 26
Standard Victor Dorschke marriage entry

Marriage entry for Viktor Dorschke and Marie Kokot in a Catholic church in Markowitz, Upper Silesia:
10 Nov 1914: Viktor DROZDZIOK (from Hohenbirken, age 25) with Marie KOKOTT (from Adamowitz, age 18). Witness: Peter Halama and Igna[t]z Pannek, both from Raschütz. Viktor Dorschke appears to have changed his Polish name Drozdziok to Dorschke after the marriage.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.02.2016, 18:51
ponschonovi ponschonovi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 330
Standard

Hallo briankaess,

wahrscheinlich Off-Topic, aber in dem Ort in dem Ich arbeite gibt es einen
Zahnarzt KOKOT, evtl. Verwandtschaft?

Internette Forschergrüsse
Mick
__________________
Unsere Ahnen mit Orten & Namen aus NRW ··· Unsere Homepage ··· Daten bei Gedbas

Polen , Oberschlesien : Ratibor ; Ratiborhammer ; Breslau ;
Brandenburg , Osthavelland , Gemeinde Wustermark : Dyrotz ;
Yugoslawien , Serbien : Šabac ; Sovljak ; Ruma ; Zasavica ;
USA : FN WUTTKE - KNAUER - ELEGANCZYK
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.07.2016, 20:18
pehts pehts ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2016
Beiträge: 1
Standard

Ich suche das Wohnhaus von Wilhelm und Franziska (geb. Baumgart) Kokot in Kunzendorf, Krs. Gross Wartenberg. Wo kann ich Ortspläne finden? In den Adressbüchern auf adressbuecher.genealogy.net findet sich nichts - gibt es weitere Seiten oder Archive dafür?

@briankaess und @ponschonovi: Gibt es Verbindungen zu den von ihnen genannten Kokots?

Gruß
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.07.2016, 22:40
msm761 msm761 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2012
Beiträge: 95
Standard

Hallo pehts & ponschonovi,

der FN Kokot ist in Schlesien ein Allerweltsname.

msm
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.01.2017, 15:28
briankaess22 briankaess22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 26
Standard

The parents of Marie Kokott/Kokot (1897-1948) were Karl Kokott and Marianna (last name unknown), from Adamowitz, Upper Silesia. The parents of Viktor Dorschke/Drozdzok (1889-1969) were Franz Drozdzok and Marianna Mandrisch, from Hohenbirken, Upper Silesia. Franz was a retired farmer living on the land. Marie Kokott was a factory worker. Karl Kokott may have been a forestry worker.
What I am looking for is more info on Franz Drozdzok and Marianna Mandrisch, and Karl Kokott and Marianna (last name unknown).
Marianna was a very common first name for Polish women in the 19th century, so it is not strange that both Marianna's were named thus.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2017, 15:52
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.741
Standard

Hello Briankaess,

let's assume they were Catholics:

The registrar's office's files of Hohenbirken can be found here:
In the state archive of Kattowitz, branch archive Ratibor:
births 1874-1907, 1909-1912;
marriages 1874-1910;
deaths 1874-1884, 1886-1910.
Supplementary files for the following years can also be found in the State Archive:
1881, 1883, 1885-1886, 1888-1891, 1893-1901, 1906-1907, 1909-1912, 1914-1922, 1925, 1927-1930, 1935-1936, 1939-1941, 1943.
In the registrar's office (USC) of Ratibor:
births 1913-1945;
marriages 1911-1945;
deaths 1911-1945.

In terms of a Catholic church, Hohenbirken seems to have had an own church starting from around 1877, but there is no mention on my source site where these records are stored.
Before that, the place belonged to Pogrzebin. The records still seem to be stored in Porgzebin's Catholic church.

Cheers!
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2017, 06:41
Anke Adler Anke Adler ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2013
Beiträge: 41
Standard Dorschke

Hello Briankaess,

I knew a student in Ratibor, who is able to search for you in the Archiv from Ratibor. But no churchbooks only Standesamt from time :
births 1874-1907, 1909-1912;
marriages 1874-1910;
deaths 1874-1884, 1886-1910.
Supplementary files for the following years can also be found in the State Archive:
1881, 1883, 1885-1886, 1888-1891, 1893-1901, 1906-1907, 1909-1912, 1914-1922, 1925, 1927-1930, 1935-1936, 1939-1941, 1943.
If you are interested send me a message, then I will ask her.

Kind regards

Anke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.11.2017, 19:01
briankaess22 briankaess22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 26
Standard

To gain a perspective of what the Dorschke's might have exerienced after WWII, see the following work: A Terrible Revenge: The Ethnic Cleansing of the East European Germans, 1944–1950 , by Alfred-Maurice de Zayas, St. Martin's Press, New York, 2006.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 08.04.2018, 17:24
briankaess22 briankaess22 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 08.02.2016
Beiträge: 26
Standard

The town history book for Ratibor is Ratibor- Stadt und Land and der oberen Oder. Ein Heimatbuch. Author is Alois Kosler, pub. 1980.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adamowitz , dorschke , hohenbirken , kaess , kokot , ratibor

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:41 Uhr.