#11  
Alt 01.12.2018, 17:12
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Gefunden Karte ist von 1936, noch Vorkrieg.

Blatt Kramsk. unterhalb von Lubstówek, hier Marjanowo geschrieben, heute Marianowo.
http://maps.mapywig.org/m/WIG_maps/s...20_s25_.P6.jpg

--> http://raporty.rokregionow.zhp.pl/we...raport_321.pdf
1944 Gmina Sompolno - Deutscheneck
...
Lubstówek - Kirchberg

Auch hier Lubstówek - Kirchberg, dort wie gesagt Marianowo = Marienort Bezirk Sompolno.
https://szukajwarchiwach.pl/53/299/0...jaFQ/#tabSkany

Marianow Bezirk Rodau (poln. Drzewce)?


Jedenfalls gab es dort in der Gegend sicher nicht viele ev. Kirchen in Sompolno gab es eine.

@Stefan

Na dann mal abwarten, was Dir mitgeteilt wird von der Tante.

Gruß Juergen.

Geändert von Juergen (01.12.2018 um 17:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 01.12.2018, 18:46
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 843
Standard

Für Somplono gibt es für die Evangelische Kirche, diese Unterlagen:

https://szukajwarchiwach.pl/pradziad...&rpp=15&page=1

1903 ist noch nicht hochgeladen

Konfession/Brauch: ewangelicko-augsburskie
Laufzeit: 1840-1938 (hochgeladen wurde aber nur bis 1884)
Aufbewahrungsstelle: Archiwum Państwowe w Poznaniu Oddział w Koninie
Bestand: 54/858/0 Akta stanu cywilnego Parafii Ewangelicko-Augsburskiej Sompolno

Dann gucken wir mal was du für neue Erkenntnisse aus den Dokumenten gewinnen kannst.

Lg
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 30.01.2019, 17:42
SteRie SteRie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2018
Beiträge: 15
Standard

Hallo Zusammen,


ich habe heute Post vom hiesigen Standesamt (Rotenburg / Niedersachsen) bekommen. Die Großeltern meiner Frau haben an 2.3.1930 geheiratet, Pfarramt Brzeziny bei Lodz, so steht es geschrieben. Damit habe ich aber immer noch kein Geburtsdatum des Bräutigams (Adolf Bitzer). Kann ich das Heiratsregister irgendwo online einsehen? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.


Herzliche Grüße


Stefan
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.01.2019, 18:09
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 4.045
Standard

Hallo Stefan,

Zitat:
... Kann ich das Heiratsregister irgendwo online einsehen?
Wie ich das sehe, kannst Du diese Heiratsregister der ev. Kirche Brzeziny bei Lodz,
weder online einsehen, noch sind diese KB überhaupt erhalten.

Siehe hier: Lutherische Kirchenbücher in Russisch-Polen:
--> https://www.sggee.org/deutsch/resear...oland_ger.html

Eduard KEIFEL schrieb die Chronik zur ev. Gemeinde Brzeziny :
--> http://eduardkneifel.eu/data/Die_eva..._Brzesziny.pdf

Keifel sollte gewusst haben, was aus den KB wurde.
Kirche zerstört, KB vernichtet?

Vielleicht gibt es noch irgendwelche Einwohnerlisten in Polen, weiß ich aber nicht.
Ein Ort namens Marianow nennt Keifel im Buch auch.

Tja Pech,
Juergen

Geändert von Juergen (31.01.2019 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.01.2019, 19:56
SteRie SteRie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.11.2018
Beiträge: 15
Standard

Hallo Jürgen,


vielen Dank für die klärenden Infos.
Dann findet meine Suche hier erstmal ein Ende.


Gruß


Stefan
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.02.2019, 10:01
awilde awilde ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2012
Ort: NRW
Beiträge: 216
Standard

Zitat:
Zitat von SteRie Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,


ich habe heute Post vom hiesigen Standesamt (Rotenburg / Niedersachsen) bekommen. Die Großeltern meiner Frau haben an 2.3.1930 geheiratet, Pfarramt Brzeziny bei Lodz, so steht es geschrieben. Damit habe ich aber immer noch kein Geburtsdatum des Bräutigams (Adolf Bitzer). Kann ich das Heiratsregister irgendwo online einsehen? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.


Herzliche Grüße


Stefan
Hallo Stefan,

bitte nicht aufgeben!
Ein paar wenige Kirchenbücher sind doch erhalten! Unter anderem die Heiraten von 1830 etc. Allerdings noch nicht digitalisiert. Leider doch nicht dein gesuchter Jahrgang,...

https://szukajwarchiwach.pl/39/341/0/-#tabJednostki

Viele Grüße
Andreas

Geändert von awilde (02.02.2019 um 10:20 Uhr) Grund: Jahrgänge verwechselt, Korrektur
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 03.03.2019, 17:46
Emil 2 Emil 2 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2014
Ort: Fredersdorf/Berlin
Beiträge: 80
Standard

Hallo,
ich habe mir das alles eben mal angesehen und mir fallen 2 Dinge ins Auge.
Marianow gab es in den heute polnischen Gebieten wie Sand am Meer.
Ich habe meins in der Nähe von Bromberg gefunden.


" Feliksow in der Nähe von Rawa-Mazowieki"
Hier scheint es Ihr sucht in der falschen Gegend. Mazowieki ist doch eigentlich sehr deutlich als Hinweis für die Gegend = Masowien, Weichselraum auf und abwärts um Warschau bis hin um die Gegend Gostynin. Also mal diese Gegend durchkämmen.
Gruß
Emil2
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.06.2019, 22:28
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 843
Standard

Hi,

ach dass hat sich ja dann geklärt

Die Einträge waren ja auch ganz hilfreich: https://forum.ahnenforschung.net/sho....php?p=1139588


Jetzt hab ich nach Taurów gesucht und was find ich Feliksów und ein Marianówek (Marianow ist wahrscheinlich die "deutsche Version")

Maps

Ich glaube, die "Geburtsurkunde" ist nach Hören/Sagen entstanden.

...

evangelische Kirche


Rawa-Mazowiecka...https://www.sggee.org/deutsch/resear...oland_ger.html

Rawa Mazowiecka (nur alegata) - 1834-1940 (einige Jahre fehlen) - Einträge sind in polnischen Archiven erhältlich

https://szukajwarchiwach.pl/search?q...0XTYPEro%3Apra

So wie es aussieht sind hier die alegata von denen gesprochen wird -
https://szukajwarchiwach.pl/39/342/0/-#tabJednostki

Leider nichts online, aber immerhin weiß man welche Jahrgänge im Archiv vorhanden sind.
Geburten von 1903 gibts keine, dafür alle möglichen Eheschließungen.

Das betrifft jetzt die evangelischen, bei den katholischen hab ich nicht geguckt.


Standesamt

Die Frage ist ja, welches Standesamt ist zuständig...ist das dann auch Rawa Mazowiecka?, wenn ja
https://szukajwarchiwach.pl/73/1072/0/-#tabJednostki

Dann wäre das Archiv

Zitat:
Archiwum Państwowe w Warszawie Oddział w Grodzisku Mazowieckim
ul. Poniatowskiego 14
Grodzisk Mazowiecki 05-825
-
Telefon +48 22 724 38 61
Fax +48 22 724 38 62
apw.grodzisk@warszawa.ap.gov.pl
http://www.warszawa.ap.gov.pl
zuständig (aber ich sehe keine online Bestände...nur den zeitlichen Umfang

Zitat:
akta urodzeń, małżeństw, zgonów 1888, 1894, 1896-1909
akta małżeństw, zgonów 1890
akta urodzeń 1896, 1899, 1901-1903
Sprache in Russisch, ist aber nichts hochgeladen (nichts online).

----

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (22.06.2019 um 08:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:15 Uhr.