#31  
Alt 30.06.2009, 10:26
nadia nadia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 29
Standard

Im Bundesarchiv Koblenz sind die Dorfberichte unter der Bestandsbezeichnung R6/620 bis R6/628 zu finden
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 30.06.2009, 16:21
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.418
Standard

danke, dann werde ich mal mein Glück in Koblenz versuchen, ob sich noch was von den dortgeblibenen Schönmeyers findet.

Peter
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 30.06.2009, 18:51
dolomo dolomo ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 9
Standard

Hallo Exorcio !

"Einzelne Informationen aus den Jahren ca 1890 - 1917 gibt es bei Germans from Russia Heritage Society in North Dakota. Ich bin Mitglied bei GRHS und kann nachschauen )))"

Bei GRHS gibt es eine Information über Elisabeth Antoni (geb. 6.03.1872 in Dulat, Crimea) und ihre Eltern Melchior Antoni und Elisabeth Jungela. Ich suche ein Kontakt mit den Menschen, die diese Information eingetragen haben.

Geändert von dolomo (02.07.2009 um 07:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 30.06.2009, 21:48
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.418
Standard

also in den KB von Kronau fand ich kein Rosenfeld, nur Fürstenfeld.
Die Listen von der erhebung vom II WK sind anscheinend bei den Mormonen verfilmt, werde sie mal bestellen.

Peter
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 30.06.2009, 21:58
exorcio exorcio ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 94
Standard

Rosenfeld in Kirchspiel Kronau war eine ganz kleine Siedlung mit nur 11 Einwohner im Jahre 1896
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 01.07.2009, 11:49
eduardwetzel eduardwetzel ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2008
Beiträge: 28
Standard

Hallo , Leute!
Ich habe da eine Frage: wie kommt man an die EWZ-Papiere hier in Deutschland?
Ih habe schon in "Odessa3" nachgeschaut - die welche ich brauche sind nicht dabei.

Mit grüssen


Eduard
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.07.2009, 12:08
nadia nadia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 29
Standard

Hallo, Eduard!
Die Originale befinden sich in Bundesarichv Berlin.

So viel ich weiß, das sind die selben Unterlagen, wie in odessa3. Ausschließlich Einbürgerungsunterlagen - die gibt es nur in Berlin.

Liebe Grüße
Nadia
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.07.2009, 12:55
Naseweiß Naseweiß ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Stutensee
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von woddy Beitrag anzeigen
also in den KB von Kronau fand ich kein Rosenfeld, nur Fürstenfeld.
Die Listen von der erhebung vom II WK sind anscheinend bei den Mormonen verfilmt, werde sie mal bestellen.

Peter
Hallo,

brauche dringend einen Eintrag aus Fürstenfeld:
Es geht um Johann Eckstein, der wohl am 31. Juli 1869 in Fürstenfeld geboren wurde...

Wäre toll, wenn ich eine Kopie des Eintrages haben könnte, das ist mein Urgroßvater.
Die meisten Ecksteins sind wohl in Melitopol und Umgebung geblieben, vor allem in Friedrichsfeld (KB Hochstädt) und im Kirchenspiel Eugenfeld.
Vielleicht finden sich dort auch noch mehr Einträge, mir fehlen ein paar Personen, die ich nicht eindeutig zuordnen kann. So eine Florentine Eckstein, die zwischen 1842 und 1846 geboren sein könnte. (Ihre Eheschließung war 1864).
Und einen weiteren Johann, der zwischen 1842 und 1846 geboren wurde.
Vielleicht kannst du ja mal nachschauen, ob was zu finden ist...

Liebe Grüße
Naseweiß
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 01.07.2009, 12:57
Naseweiß Naseweiß ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2007
Ort: Stutensee
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von nadia Beitrag anzeigen
Hallo, Eduard!
Die Originale befinden sich in Bundesarichv Berlin.

So viel ich weiß, das sind die selben Unterlagen, wie in odessa3. Ausschließlich Einbürgerungsunterlagen - die gibt es nur in Berlin.

Liebe Grüße
Nadia
Es gibt die Unterlagen als Filme bei den Mormonen, die kann man auch in Deutschland bestellen und durchsehen. In der odessa-Datenbank sind leider nicht alle Personen ausgewertet, die in den Unterlagen stehen. Bei meiner Familie ist es zumindest so...
Die Großeltern meiner Oma sind zwar im Formular eingetragen, aber nicht im Index erfasst.
Es macht also durchaus Sinn, sich die Mikrofilme zu besorgen, manchmal kann man damit noch einige Fragen beantworten.

gruß
Naseweiß
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 01.07.2009, 13:13
exorcio exorcio ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von Naseweiß Beitrag anzeigen
Hallo,

brauche dringend einen Eintrag aus Fürstenfeld:
Es geht um Johann Eckstein, der wohl am 31. Juli 1869 in Fürstenfeld geboren wurde...
Hallo!
ich bin mit den Ecksteins aus Fürstenfeld verwandt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:40 Uhr.