#1  
Alt 04.01.2019, 00:38
s_andi s_andi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 76
Standard 4.Landwehr Regiment bzw. Landsturm im 4. Oberbezirkt (Hessen)

Guten Abend,

Im Kirchenbuch von Frankfurt Niederrad wird im Zeitraum von ca 1814-1829 neben der Berufsbezeichnung eines Vorfahren folgendes angegeben: ...war Oberist im 4 ten Landwehr Regiment... (bzw. auch: ...war Oberist im Landsturm des 4.Oberbezirk).

Wer kann mir näheres dazu sagen? Recherchen im Internet haben nichts genaues ergeben.

Vielen Dank und viele Grüße,
Andrea (Stentenbach)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.01.2019, 01:13
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.136
Standard

Hallo,


nicht viel: hier https://de.wikipedia.org/wiki/Freie_Stadt_Frankfurt unter Militärwesen.
Die von den Dörfern gestellte Mannschaft bildete eine Landwehr aus zwei Bataillonen. Die Bewohner von Oberrad, Niederrad und Hausen stellten das erste, die von Bornheim, Nieder-Erlenbach, Dortelweil, Bonames und Niederursel das zweite Bataillon.


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.01.2019, 02:09
s_andi s_andi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.09.2012
Ort: RLP
Beiträge: 76
Standard

Vielen Dank Thomas , durch deine Hilfe bin ich auf weitere nützliche Informationen gestoßen. Meine Frage wurde beantwortet.
Ganz herzliche Grüße, Andea
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.01.2019, 07:48
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.198
Standard

Hallo Andrea,
als Stabsoffizier sollte er eigentlich auch in einer Rangliste der Offiziere zu finden sein!?
https://de.wikipedia.org/wiki/Rangliste_(Armee)
... z. B. anhand des Familiennamens kann man dann evtl. seine militärische Karriere, etc. recherchieren.
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.01.2019, 12:02
Kleinschmid Kleinschmid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 1.239
Standard

Ein viertes Landwehrregiment scheint es nur anfänglich gegeben zu haben - siehe hier (1818). Später dann nur noch die beiden bereits erwähnten Bataillone - siehe hier (1828).
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
landsturm , landwehr

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.