Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 15.02.2018, 13:57
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.773
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Unabhängig von diesem Namen, ganz allgemein: In dem Gebiet des heutigen Deutschland, in dem die Namen entstanden, war es wohl auch überwiegend moorig und sumpfig.
Klar, ich meinte auch nur: Obacht wenn Bahlow Sümpfe sieht, die anderen Onomastikern nicht bekannt sind.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.02.2018, 13:59
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.773
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Hallo Xylander,
jetzt hast Du meine schöne, einfache Erklärung kaputtgemacht.
Was soll's .....
Mit besten Grüßen Wolfgang
Oh, sorry Mit Glück könntest Du aber über einen Wohnplatz oder eine
Straße Am Marweg in der Gegend den wirklichen Ursprung ermitteln.
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.02.2018, 14:07
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 3.185
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo,

ja, Bahlow deutet vieles und gern als "Sumpf". Selbst wenn es hier stimmen sollte, wäre daneben die Alternative "Pferdeweide" in Betracht zu ziehen. Wobei "wede" als "Waldweide, Wald" zu interpretieren ist.

http://www.koeblergerhard.de/wikilin...ar&f=mnd&mod=0

Viele Grüße
Xylander

Davon abgesehen würde ich wege und wede nicht unbedingt gleichsetzen.
Herzlichen Dank noch mal. Habe echt viel gelernt. Sprache und Etymologie sind Steckenpferde von mir.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.02.2018, 14:11
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 1.773
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfg. G. Fischer Beitrag anzeigen
Herzlichen Dank noch mal. Habe echt viel gelernt. Sprache und Etymologie sind Steckenpferde von mir.
Mit besten Grüßen
Wolfgang
Gern geschehen. Von mir auch
Besten Gruß
Xylanderr
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:15 Uhr.