Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.04.2018, 21:48
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 756
Standard FN Blumenhöfer

Familienname: Blumenhöfer
Zeit/Jahr der Nennung: 1620-1900
Ort/Region der Nennung: Geyer, Erzgebirge


Hallo,

bei meinem Taufbuch-Auslesen bin ich mehrfach auf den Namen Blumenhöfer gestoßen und würde gerne wissen, woher er kommt.

Lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2018, 15:04
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Hallo Claudia,

welch ein schöner Herkunftsname. Nach Hans Bahlow (Deutsches Namenlexikon) ein zusammengesetzter Name.
Blumen und Höfer.
Blumen = entweder Beiname des Blumengärtners oder ein Hausname, wie in Basel
Höfer = Österreichisch/Tirol Berglandschaft / Hofsiedlung als Hofer oder mit Umlaut als Höfer
Vom Gebiet der Namensgebung würde ich schön die Berge im Süden nehmen.

Gruß - GunterN
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2018, 17:43
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.951
Standard

Zitat:
Zitat von GunterN Beitrag anzeigen
Vom Gebiet der Namensgebung würde ich schön die Berge im Süden nehmen.
Hallo,

dem steht aber die Verbreitung sowohl des FN Blumenhofer als auch des FN Blumenhofen entgegen.

Der FN Blumenhöfer wird in aktuellen Verbreitungskarten von D nicht aufgezeigt,
auch in Österreich finden sich sowohl Blumenhöfer / Blumenhofer als auch Blumenhofen aktuell nicht.
Ich gehe von einem Herkunftsnamen zu einem Ort Blumenhofen oder auch von einem Haus- bzw. Hofnamen (Blumenhof) aus.

Interessant in dem Zusammenhang erscheint mir, daß der FN Blumenhofen eher im Grenzbereich zu den NL vorkommt und der FN Blumenhofer im westl. Westfalen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2018, 17:47
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.609
Standard

Zitat:
Zitat von Laurin Beitrag anzeigen
Ich gehe von einem Herkunftsnamen zu einem Ort Blumenhofen oder auch von einem Haus- bzw. Hofnamen (Blumenhof) aus.
Das ist auch mein Gedanke.

Im Übrigen, Bahlow nennt nicht explizit Blumenhöfer, sondern Blumen und Höfer getrennt.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.04.2018, 18:01
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.951
Standard

Das Vorkommen des FN Blumenhofen im Grenzbereich zu den NL könnte auch auf dem recht häufigen niederländ. FN Bloemhof (-oe- gesprochen wie -ū-) basieren.

Eine Herkunft von Vorfahren der deutschen Namensträger Blumenhöfer aus den Niederlanden wäre ggf. nicht auszuschließen.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.04.2018, 17:32
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.511
Standard

Hallo Claudia,

unter www.gen-evolu.de findest du für 1998 10 Personen auf Blumenhofer.

Gruß GunterM
__________________
Meine Ahnen
_________________________________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.04.2018, 20:41
Benutzerbild von Laurin
Laurin Laurin ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.951
Standard

Zitat:
Zitat von GunterN Beitrag anzeigen
... unter www.gen-evolu.de findest du für 1998 10 Personen auf Blumenhofer
Bei "meinem" GenEvolu werden 27 Tel.-Einträge genannt, das entspricht etwa 72 Personen!
Und deckt sich in etwa auch mit den Angaben bei verwandt.de (24 Einträge, etwa 64 Personen im Jahr 2008).

NB: Claudia fragte ja den FN Blumenhöfer an, der im Erzgebirge auch belegt ist, aber heute nicht mehr existent scheint.
__________________
Freundliche Grüße
Laurin
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.04.2018, 08:15
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 1.036
Standard Hallo

Hallo
Wurde wohl dort mit zwei f geschrieben
Siehe hier
https://gw.geneanet.org/sstoltze?lan...&n=blumenhofer
Mfg
Focke13
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.04.2018, 11:18
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 756
Standard

Zitat:
Zitat von focke13 Beitrag anzeigen
Hallo
Wurde wohl dort mit zwei f geschrieben
Siehe hier
https://gw.geneanet.org/sstoltze?lan...&n=blumenhofer
Mfg
Focke13
Hallo focke,

die Schreibweise ändert sich mit jedem Eintrag. Ich habe innernhalb von knapp 100 Jahren Blumenhöfer, Blumenhöffer, Plumenhöffer und 1x Plumenhöfer...

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.04.2018, 13:37
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.609
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen
Hallo focke,

die Schreibweise ändert sich mit jedem Eintrag. Ich habe innernhalb von knapp 100 Jahren Blumenhöfer, Blumenhöffer, Plumenhöffer und 1x Plumenhöfer...

Lg, Claudia
Nicht ungewöhnlich, davon kann ich auch ein Lied singen.

Plumenhöfer, wenn es denn nicht von Blumenhöfer kommen würde, wäre eine neue Baustelle.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:59 Uhr.