#1  
Alt 05.07.2015, 17:37
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Nachtigall

Für Mariolla, die überall nach Nachtigall sucht:

Anna Marie Blondine NACHTIGALL, katholisch
* 02.06.1878 in Danzig
wohnhaft bei den Eltern
Vater: Factor Robert NACHTIGALL
Mutter: Elisabeth geb. STRISEWSKI, beide wohnhaft in Danzig, Tischlergasse 26
2 Monate alt
+ 08.09.1878 um 8.15 h in der genannten Wohnung
Anzeige: der Vater

Quelle: Sterbehauptregister StA Danzig, Nr. 2225/1878
[metryki.genbaza.pl ---> 0084 ---> 0129]

Da ich gerade die Danziger Sterberegister systematisch durchsehe, werde ich künftig auf Deinen Suchnamen achten.

Schöne Sonntagsgrüße

Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.07.2015, 10:46
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Plönzke oo NACHTIGALL

Eduard Ferdinand PLÖNZKE, evangelisch
* 06.10.1876 in Danzig
wohnhaft bei den Eltern
Vater: Arbeiter Ferdinand PLÖNZKE
Mutter: Henriette PLÖNZKE geb. NACHTIGALL, beide wohnhaft in Danzig, Hohe Seigen 26
2 Jahre alt
+ 10.02.1879 um 19.00 h in der elterlichen Wohnung

Quelle: Sterbehauptregister StA Danzig, Nr. 414/1879
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.07.2015, 11:37
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.683
Standard

Hallo clarissa1874,
vielen lieben Dank für Deine Aufmerksamkeit. Bis jetzt kann ich die
von Dir gefundenen Vornamen noch nicht zuordnen, doch werde ich
alle sammeln - vielleicht ergibt sich später einmal ein Bild.
Nochmals vielen Dank .

Viele liebe Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.07.2015, 20:53
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard NACHTIGALL oo Bleck

Hallo Mariolla,

da habe ich wieder etwas für Dich:

Richard Arnold NACHTIGALL, ev.
* ca. 1879 in Danzig-Stadtgebiet
wohnhaft in Weichselmünde, Kreis Danzig
Vater: Schiffer Friedrich Wilhelm NACHTIGALL
Mutter: Auguste geb. BLECK, beide wohnhaft in Weichselmünde
1 Monat alt
+ 30.01.1880 um 5.00 h in Danzig-Strohdeich "auf dem daselbst auf der Weichsel liegenden Kahn N. 424 V"
Anzeige: der Vater
Randvermerk:
Gelöscht laut Anordnung des Landgerichts, 3. Zivilkammer, vom 22.10.1888 nach vorschriftsmäßiger Eintragung ins Sterberegister des Standesamts Weichselmünde
Quelle: Sterbehauptregister StA Danzig, Nr. 275/1880

Beste Grüße
clarissa1874
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.07.2015, 22:55
Hans-Joachim Liedtke Hans-Joachim Liedtke ist offline männlich
 
Registriert seit: 14.02.2008
Beiträge: 778
Standard

Hallo aus dem Norden !

Hier mein Beitrag zur FN Nachtigall o.ä.

Kirchspiel Perschken , 1778 : hier Dorf Salvecken , kgl.

Johann Nachtigal , 49 J.alt

Fridrich Nachtigal , 12 J.alt (der Sohn !?)


Kirchspiel Jesau , 1778 , hier Dorf Lichtenfeld

Christian Nachtigal , 24 J.alt ,

Johann Nachtigall , 58 J.alt ,

Das war`s , hoffe es hilft ein wenig .

Gruß , Joachim
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.07.2015, 19:33
Gerd_AN Gerd_AN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2012
Beiträge: 154
Standard

Hallo Mariolla,

hier meine Funde aus der Königsberger Allgemeinen Zeitung (KAZ) von 1942:

Otto Nachtigal, wohnte 23.8.1942 in Landsberg, Ostpreussen (KAZ vom 23.8.1942)

Anni Nachtigall verh. mit Kurt Bobeth, lebten 17.9.1942 in Kreuzburg, Kr. Pr.-Eylau und hatten 1942 7 Kinder, wovon eines ca. 1920 geboren wurde und am 20.8.1942 starb. (KAZ vom 17.9.1942)

Lydia Nachtigall
, in erster Ehe verheiratet mit Herrn Sbrzesny, in zweiter Ehe mit Otto von Hanenfeldt, der sich am 5.7.1942 in der Armee befand. Sie lebte währendessen in Po...lau (kaum leserlich) (KAZ vom 5.7.1942). Deren Kriegstrauung fand am 8.8.1942 statt. Sie lebte zu dieser Zeit in Königsberg, Tragheimer Kirchenstr. 80, Parterre, rechts. (KAZ vom 9.8.1942)

Viele Grüsse
Gerd

Geändert von Gerd_AN (15.07.2015 um 08:58 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.07.2015, 12:03
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard Plönzke oo NACHTIGALL

Hallo Marion,

und noch einmal etwas zum schon genannten Ehepaar:

Henriette PLÖNZKE geb. NACHTIGALL, evangelisch
* ca. 1841 in Neuteich, Kreis Marienburg, Westpreußen
wohnhaft in Danzig, Ochsengasse 4
Ehemann: Arbeiter Ferdinand PLÖNZKE, wohnhaft wie sie
Eltern: dem Namen nach unbekannt, verstorben
39 Jahre alt
+ 30.07.1880 um 16.00 h in Danzig
Anzeige: der Ehemann

Quelle: Sterbehauptregister StA Danzig, Nr. 2254/1880

Einen schönen Sonntag wünscht

Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.07.2015, 17:08
Brigitte6 Brigitte6 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 74
Standard

Hallo Mariolla,

http://www.szukajwarchiwach.pl/6/416...Cmv8U-leCfppQw
Kirchenbuchduplicate von Schwetz (evangelisch) von 1870 bis 1874
http://www.szukajwarchiwach.pl/6/416...hl_7FF3PNvsoAg
Eintrag: 85
Hulda Ottilie
* 19.2.1870 in Dt. Konopath
~ 18.3.1870
Eltern:
Friedrich Nachtigal, Einlieger, und Caroline geb. Finger
Paten:
Carl Mix, Bertha Karnaik

Viele Grüße
Brigitte
__________________
FN Braun, Bronowski, Below, Höhlke, Jahnke, Kaldowski, Klawonn, Lawrenz, Mix, Seehafer, Wahl - Kreis Schwetz: Biechowko, Bresin, Ebensee, Karlshorst, Kawenczyn/Kawentschin, Lubsee, Wirry - WP
FN Bronowski, Kasak, Perschke, Kreis Strasburg: Bachottek - WP
FN Bronowski, Brandt, Job - Liebemühl Kreis Osterode - OP
FN Kaldowski - Brandenburg
FN Köritzer - Gelsenkirchen – NRW
FN Hanenberg, Bönten - Niederrhein: Eversael, Orsoy, Capellen/Geldern
FN Hoelke, Hoehlke, Köritzer - CA, USA
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.07.2015, 21:41
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.873
Standard NACHTIGALL oo Jacobi

Hallo Marion,

ein weiterer Fund:

Julianne Susanne Renate NACHTIGALL geb. JACOBI, ev.
* ca. 1807 in Danzig
wohnhaft in Danzig, Burggrafenstr. 12
Ehemann: Tischlermeister August NACHTIGALL, verstorben
Eltern: dem Namen nach unbekannt, verstorben
74 Jahre alt
+ 10.01.1881 um 15.30 h in Danzig
Anzeige: Enkelin Valeska Sommer, Näherin, ledig, wohnhaft wie sie

Quelle: Sterbehauptregister StA Danzig, Nr. 92/1881

Beste Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.07.2015, 18:40
Benutzerbild von Mariolla
Mariolla Mariolla ist gerade online weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2009
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.683
Standard

Hallo Willi, @ Joachim , @ Gerd, @ Brigitte,
ich bedanke mich bei allen Helfern für die vielen, vielen Informationen
zum FN Nachtigall, für Eure tolle Aufmerksamkeit und Hilfsbereitschaft.
Ihr seid ganz große Klasse .
Viele Grüße Mariolla
__________________
Krs. Schwetz/Westpr.: Kadatz, Bojanowski, Bogalecki, Malkowski, Müller, Golenski, Schötzau, Stothut, Hin(t)ze
Krs. Graudenz/Westpr: Dirks, Penke, Poley, Knof, Labian, Bauermeister, Wollert, Klein, Flöthing,
Krs. Schlochau/Krs. Dt. Krone: Vogel, Zehnpfund, Sültz, Hin(t)ze
Sa-Anhalt: Dober, Zausch, Grenzer, Sieber, Schulze, Buder, Staudte, Bockel, Müller, Werner, Hornbogen, Ebisch, Schmalz, Schweinigel
Sachsen: Neuhäuser oo Moses
Überall:Zehnpfund, Vogel, Blocksdorf, Sül(t)z, Pol(l)akowski
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
nachtigall , strisewski

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:02 Uhr.