#1  
Alt 16.03.2008, 15:24
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Essen und Trinken

Hallo,

hier ein paar historische Kochideen

http://www.kirchenweb.at/kochrezepte/
dann auf HISTORISCHE REZEPTE klicken

Viel Spaß beim ausprobieren
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2008, 16:10
Benutzerbild von Uli
Uli Uli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 154
Standard

Hy Astrid,
ich besitze ein Kochbuch von meiner Urgrossmutter

gruss

uli
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2008, 16:18
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.050
Standard

Hallo Uli,

falls Du ein besonderes, ausgefallenes, vergessenes, besonderes oder sonst irgendwie interessantes Rezept darin findest, würde ich mich freuen, wenn Du es posten könntest!

Die alten, bewährten Rezepte sind doch immer noch die besten!
Gruß
-Jens
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2008, 16:25
Benutzerbild von Uli
Uli Uli ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 154
Standard

werde mal darin stöbern, bestimmt ist da etwas dabei. Genauso ist es ja mit den Kochbüchern von Dr. Ötker was da vor 40 Jahren drin gestanden hatte darüber rümpft gelinde gesagt so mancher die Nase,

gruss

uli
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2008, 16:27
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.050
Standard

Das stimmt Uli,
habe noch ein Dr. Oetker-Schulkochbuch von meiner Oma (von 1932 glaube ich). Da gibt's u.a. Brotwasser *schüttel* :P
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.03.2008, 16:29
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo,

ich lege noch ein Kochbuch nach

Vollständiges hannöverisches Kochbuch:
1808


Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.03.2008, 16:50
Marlies
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

.... und bei mir steht ein Kochbuch von 1837 so manches Rezept stellt mich vor Rätsel

Marlies (die gerade überlegt, was Maurachen sind, wird gebraucht für das Rezept "gebackene Eyer auf Wienerart")

P.S. gesucht und gefunden: Maurachen sind Morcheln
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.03.2008, 18:06
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.852
Standard

Zitat:
Original von Hintiberi
habe noch ein Dr. Oetker-Schulkochbuch von meiner Oma (von 1932 glaube ich). Da gibt's u.a. Brotwasser *schüttel* :P
Meine Ausgabe ist von 1952.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2008, 19:59
Benutzerbild von Hintiberi
Hintiberi Hintiberi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2006
Ort: Paderborn, Westf.
Beiträge: 1.050
Standard

Zitat:
Original von Michael
Zitat:
Original von Hintiberi
habe noch ein Dr. Oetker-Schulkochbuch von meiner Oma (von 1932 glaube ich). Da gibt's u.a. Brotwasser *schüttel* :P
Meine Ausgabe ist von 1952.
Oh, vertan: Von 1931 ist meine Ausgabe!


S. 103
Brotwasser
Man legt ein Stückchen Pumpernickel (Schwarzbrot) in kaltes Wasser, stellt es zugedeckt recht kühl, bis das Wasser säuerlich schmeckt und süßt nach Belieben. Kranke trinken gern etwas Säuerliches. Dieses Brotwasser ist eine Aushilfe, wenn keine Zitrone vorhanden ist. Auch im Sommer als Getränk für Kinder und bei erhitzender Arbeit, z.B. Bügeln, angenehm.



Da fällt mir ein:
Früher gab's hier im Jibi immer "Brottrunk" zu kaufen. In Flaschen. Ich glaube das war sowas wie Brotwasser. Stand im Regal recht weit oben und sah aus wie schonmal getrunken. Ich hab nie gesehen, daß das jemand mal gekauft hätte...

Gruß
-Jens
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.03.2008, 20:12
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.852
Standard

Das war wohl zu ekelhaft.
In meiner Ausgabe gibt es nur noch Brotsuppe (Seite 47).
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Familienforschung rund um Essen Charlotte Internet, Homepage, Datenbanken 2 19.07.2006 01:29

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.