Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Welches Genealogie-App nutzt Ihr auf Eurem Smartphone/Tablet?
Ancestry (Android, iPhone/Pad) 41 21,58%
Mobile Family Tree (iPhone/Pad) 19 10,00%
MyHeritage (Android, iPhone/Pad) 26 13,68%
Heredis (iPhone/Pad) 1 0,53%
ohmiGene (iPhone/Pad) 0 0%
GeneaNet (Android, iPhone/Pad) 11 5,79%
GedStar Pro (Android) 6 3,16%
My Roots (Android) 0 0%
Keins 86 45,26%
Legacy (iPhone/Pad) 0 0%
Teilnehmer: 190. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.01.2014, 22:04
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.659
Standard Welche Genealogie-App nutzt Ihr auf Eurem Smartphone?

Da sie immer mehr in Mode kommen habe ich mal in Ergänzung zu den beiden anderen Umfragen auch noch ein paar Smartphone Apps zusammengestellt.

Welche Genealogie-Apps nutzt Ihr auf Eurem Smartphone?

Falls Ihr in der Liste bemerkt, daß es das App auch für ein nicht aufgeführtes System gibt, schickt mir bitte eine PN, dann wird es ergänzt. Auch hier nicht aufgeführte Apps können noch ergänzt werden!

Zu den aktuellen PC-Umfragen geht es hier:
Welche Programme nutzen unsere Mitglieder 2014?
Welche Programme nutzen unsere MAC-User 2014?
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.01.2014, 22:37
Saffi Saffi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2009
Beiträge: 113
Standard

Hallo,

ich nutze keins. Mir reicht der Zugang über den PC.

Viele Grüße
Saffi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.01.2014, 22:55
Acanthurus Acanthurus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1.596
Standard

Hallo,

ein Produkt ist doppelt genannt, "MacStammbaum" ist die Mac-Version von "MobileFamilyTree" (iPad/iPhone).

Grüße, Acanthurus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 12.01.2014, 01:20
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.659
Standard

Danke, ich hab's rausgenommen.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.01.2014, 09:52
Benutzerbild von Corinne
Corinne Corinne ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2012
Ort: Luxemburg
Beiträge: 297
Standard

Hallo,

Ich benutze auf meinem iPad Heredis.
Allerdings arbeite ich hauptsächlich auf dem PC mit Brother Keeper, und pflege auch nur dort neue Daten ein.
Ich exportiere die Daten von BK regelmässig in eine Gedcom Datei, die ich dann auf dem iPad wieder in heredis importiere.
So kann ich dann alle meine Daten mit den letzten Informationen überall mitnehmen, um mal was nachzuschauen.

LG

Corinne
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.05.2014, 02:50
Benutzerbild von Wolf1
Wolf1 Wolf1 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 8
Standard

Ich habe Gedstar Pro auf dem Smartphone. Den Kommentaren zufolge die ich gelesen habe, ist es das einzige Programm das man offline benutzen kann (man möge mich korrigieren) und es zeigt alle Angaben, die ich aus Ahnenblatt konvertiere an. Dort bearbeiten kann ich nichts, aber so habe ich immer alles dabei um etwas nachzuschlagen.

LG
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.05.2014, 11:33
KSC_Frank KSC_Frank ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort: Köln
Beiträge: 151
Standard

Hallo zusammen, Hallo Christine,

auch bei dieser Umfrage fände ich die Möglichkeit zu einer Mehrfachauswahl gut. Selbst nutze ich nämlich Ancestry, MyHeritage und Heredis.

@Wolf1: Selbst habe ich mir eigentlich gerade Heredis neu installiert, da ich die Beschreibungen dazu so verstanden habe, dass man damit seine Daten gut offline anschauen kann. Hoffe dies ist auch so. Ancestry und MyHeritage machen halt doch immer wieder mal Ärger mit dem Anzeigen von Daten, wenn man offline ist - auch wenn sie sich eigentlich den letzten angezeigten Stand merken sollten.

Viele Grüße
Frank

Edit: Sehe gerade selbst, dass laut Umfrage Heredis nur für iOS und Gedstar Pro nur für Android ist. Dies schränkt die Auswahl einer App für "offline" natürlich weiter ein...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.05.2014, 16:41
Benutzerbild von FamJohannsen
FamJohannsen FamJohannsen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.11.2010
Ort: Schleswig-Holstein ganz im Norden
Beiträge: 291
Standard

Moin Moin,
ich verwende MobileFamilyTree, wegen des Datenabgleiches mit der MacVersion des gleichen Herstellers. In der aktuellen Mobile Version lassen sich nicht nur die erarbeiteten Daten sondern auch die eingebundenen Bilder und Urkunden sauber darstellen.
Bei Verwandtschaftsbesuchen lassen sich schnell Bilder abgleichen / zeigen, und es brauchen keine Ordner geschleppt zu werden.
Grüße von der sonnigen Ostseeküste
Arne
__________________
Forschung zu FN
Johannsen, Göser, Lüders, Kühl, Peters, Paulsen und Janhsen – Dithmarschen
Blunk, Teege, Schlätel und Bruhn – Kreis Segeberg; Storm, Stender und Bracker – Kreis Plön
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.05.2014, 17:46
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
Themenstarter
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 20.659
Standard

Zitat:
Zitat von KSC_Frank Beitrag anzeigen
Christine,

auch bei dieser Umfrage fände ich die Möglichkeit zu einer Mehrfachauswahl gut.
Hallo Frank,

ich merk's mir für die nächste Umfrage, diese kann ich nachträglich leider nicht mehr ändern.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.05.2014, 18:49
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 6.969
Standard

Hab mich mit dem Thema noch nicht wirklich intensiver auseinandergesetzt.
Probiert habe ich 2 Apps, war beides nicht so meins.

Ich schreibe weiterhin relevate Daten in meine Kladde oder erstelle aber mit Gramps eine PDF mit den notwendigen Verwandtschaftsbeziehungen, die ich dann auf dem Smartphone abrufen kann.
Damit fahre ich bislang ganz gut.

Möchte ich jemandem meine Forschungsergebnisse zeigen, wandert mein schnuckliges ThinkPad mit.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:04 Uhr.