#11  
Alt 16.11.2009, 22:54
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard Rheinische Landesbibliothek Koblenz

Hallo Lars,

der Tipp mit der Rheinischen Landesbibliothek in Koblenz war klasse. Die schicken mir 51 Kopierte Buchseiten für 9,70€ inkl. Porto


Gruß
Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.11.2009, 14:59
Manfred Renner Manfred Renner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2006
Ort: 20257 Hamburg - Eimsbüttel
Beiträge: 975
Standard Malot(t)ki

Hallo Wilfried ,
Du hast ja schon ausführliche Auskünfte von kompetenten Kollegen erhalten. Weiß nicht,
ob es Dir hilft, hab im KNESCHKE folgendes zu Malot(t)ki gefunden :
Malotki , Malotki - Trzebiatowski , Malotka ( in Silber drei schwarze Hammer, mit den
goldenen Stielen unten fächerartig zusammengestellt ). Altes, zu dem Adel im Lauenburg-
Bütowschen, in Westpreussen und im Posenschen gehörendes Geschlecht, welches auch Malottke , Mlotke und Mlotek geschrieben wurde. Dasselbe erwarb im Lauenburg- Bütow-
schen die Güter Trzebiatow, Gross-Gustkow und Gross-Massow , in Westpreussen Lenzitz,
Lissau und Wysiecin im Kreis Neustadt und im Posenschen Witoldowo unweit Bromberg .
Mehrere Sprossen des Stammes dienten in der k. preuss. Armee und einige derselben
wurden Stabsoffiziere. Ein Major a. D. Malotki v. Trzebiatowski war 1837 Landrath des
Kreises Wiedenbrück im Reg. - Bezirke Minden und 1857 sassen im Bütowschen die Erben
des Friedrich v. M. zu Gross - Gustow , August v. M. zu Trzebiatowsk , Karolin v. M. zu
Trzebiatowsk und Jakob v. M. zu Trzebiatowsk.

Mit freundlichen Grüssen aus Hamburg ,

Manfred
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 18.11.2009, 08:16
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Moin Manfred,

danke für die Info, aber die Landesbibliothek war so wie Lars es sagte blitzeschnelle. Sonntag Abend gemailt gestern die Mail mit den PDF's und TIFF's im Postfach.
Also langsam war gestern...

Gruß
Wilfired

PS ist aber schwer für mich das zu erfassen. Habe ich so noch nicht gesehen. Da steht was vom Stamm A und vom Stamm B die Stämme haben Linie I Linie II Linie III. Dann gibts Leute die werden so (1) (2) (3) und andere mit 1 ; 2; 3; Kinder mit a, b, c, d bezeichnet. Da werde ich ne Weile mit beschäftigt sein.
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.11.2009, 08:43
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 735
Standard

Hallo Wilfried,

das sieht problematischer aus als es ist.

Ich denke mal Stämme und Linien dürften klar sein?

Die Nummerierung innerhalb der Linien ist auch eindeutig. Wenn ich mich nicht irre läuft sie vom Stammvater aus gesehen so.
1
-1)
--(1)
---a
----a)
-----(a)
--(2)
-2)
2

Gleiche Nummerierungsart innerhalb einer Linie heißt auch gleiche Generation.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 19.11.2009, 10:06
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Zitat:
Zitat von dirkpeters Beitrag anzeigen
Hallo Wilfried,



Ich denke mal Stämme und Linien dürften klar sein?
Danke Dirk

Leider nein...ich habe meine Verwandtschaft bisher weder in Stämme noch in Linien aufgeteilt.

Gruß
Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 19.11.2009, 17:37
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 735
Standard

Hallo Wilfried,

schau mal hier: http://www.treutler.org/index.php?id=2. Dort ist das System schön erklärt.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.11.2009, 20:35
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Zwischen Stamm A und Stamm B fehlt die Verbindung....richtig?

Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.11.2009, 07:27
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 716
Standard ja

moin,
mir liegt jetzt das GHdA noch nicht vor, für die beiden Darstellungen im GGT trifft das aber zu. Jedoch ist es nicht selten, dass einzelne Stämme, auch bei noch wesentlich besser situierten Familien, sich nicht zusammenbringen lassen, obwohl diese unzweifelhaft zusammengehören.
Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 20.11.2009, 21:11
Lars Severin Lars Severin ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2008
Ort: Potsdam
Beiträge: 716
Standard Mlotk GHdA

guten Abend!

ich sitze eben über dem GHdA zur Familie und muss leider feststellen, da liegt doch einiges im Argen!
Was deine spezielle Linie betrifft, Wilfried, hat das GGT 1936, S. 441 (3) am Meisten zu bieten.

soweit.

Grüße
Lars
__________________
pater semper incertus est
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.11.2009, 21:46
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Ich habe heute die Kopien des GHdA bekommen und muß feststellen die sind noch verwirrender. Hier wird jetzt von Stämmen, Häuser, Linien,Ästen und Zweigen gesprochen... Na ja ich habe ja Zeit und kann hier sicher was lernen

Danke Lars für deine Hilfe ,stimmt im GGT 1936 habe ich die Linie gefunden die mich interessiert und wohl auch richtig zusammengesetzt.

Gruß
Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:39 Uhr.