Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2019, 14:30
karateka karateka ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2018
Ort: Fernwald
Beiträge: 9
Standard Heiratsregisterauszug Böhmen 1875

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsregister
Jahr, aus dem der Text stammt: 1875
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Königswart, Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Karl Laiacker und Elisabeta Sturm


Link zur Quelle

Bei dem Text geht es mir zum einen um die Vollständigkeit der Angaben zu den Brautleuten, zum anderen erhoffe ich mir einen Sinn aus den Datumsangaben in den Anmerkungen zu erschließen, da nach meinen Informationen die beiden Eheleute auch schon vor der kirchlichen Ehe miteinander Kinder hatten. Leider habe ich jedoch Schwierigkeiten, die Anmerkungen für mich zu übersetzen.

Spalte Brautleute

Laiacker Karl Arbeiter zu Hacken =
häuser geb. zu Klemendorf … H. Plan
… … Nc 25 legit. Sohn des Georg Michael
Laiacker … Schaffner jetzt Arbeiter … (?)
zu Hackenhäuser u.d. Walburga Ebert aus
Klemensdorf N 32 Ehl …

Sturm Elisabeta geb. zu Tannenweg N 11
ehl Tochter des Joh. Georg Sturm
Arbeiter zu Tannenweg und der Eva Böhm
aus Altwasser Nc 52 …


Anmerkung
Den Bräutigam ist l. … z.d. Pf Neudorf(?)
... 31. Okt 1875 Nc 116 P. Um 17. Dezember 1847
der Brautleut … II pag 31 am 2. Okt 1846
geboren, … … …
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2019, 17:33
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 7.185
Standard

Moin,

Laiacker Karl Arbeiter zu Hacken-
häuser geb. zu Klemensdorf Bez. H. Plan
Kr. Eger N. 25; legit. Sohn des Georg Michael
Laiacker gewes. Schaffers itzt Arbeiters
zu Hackenhäuser u. d. Walburga Ebert
aus Klemensdorf N. 32. Elt. katholisch.

Sturm Elisabeta, geb. zu Tannenweg N. 11
ehl. Tochter des Joh. Georg Sturm Arbei-
ters zu Tannenweg u. der Eva Böhm
aus Altwasser NC. 52. Eltern katholisch.

Anmerkung.
Der Bräutigam ist l. Taufsch. v. d. Pf. Neudorf
dto.
31. Oktb. 1875 Nc 116 P. am 17. Dezember 1847
Die Braut laut hies. G. B. II pag 31 am 2. Aug. 1846
geboren, daher beide großjährig.
Die Verkündigungen wurden am Fest Aller
Heiligen, dann 25 u. 26 Sonnt. n. Pfingsten
vorgenommen. Die Trauakt. im Pfarr-
archive Fas. 23 N. 12.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.