#1  
Alt 23.04.2019, 07:53
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.932
Standard ELAB - Fiche vorbestellen?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo zusammen,

ich habe evtl. Mitte Mai ein Zeitfenster von ca. 2h wo ich im ELAB kurz forschen könnte. Nun ist es ja so, das man keinen Platz mehr reservieren braucht. Weiss jemand wie das mit der Fiche-Bestellung von Kirchenbüchern läuft?

Ich möchte ungerne Zeit damit vertrödeln das die erst geholt werden müssen. Eigentlich wäre mir eine Reservierung auch lieber, da ich kaum "wiederkommen" kann wenn dann doch mal alles besetzt sein sollte...

Was sind Eure Erfahrungen?

Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.04.2019, 14:49
woddy woddy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2008
Beiträge: 1.471
Standard

Hallo, Fiche brauchst du nicht holen, die suchst du selber raus, sie sind im Leseraum aufbewahrt. Du füllst nur den Bestellschein aus und suchst sie dann raus was du benötigts, dann kannst schon losgehen.
Ich war vor drei Wochen dort, es waren immer einige Plätze frei.

MfG
Peter Woddow
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2019, 17:11
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.513
Standard

wie Peter schreibt kannst du sie selbst entnehmen. Du benötigst dazu aber die Signatur. Früher gab es Ordner wo man nachschlagen konnte/mußt, heute wohl alles im PC.
Das kann einige Zeit dauern, es sei denn du kennst sie schon vorher.

Ich könnte in den Archivberichtheften nachsehen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.04.2019, 17:21
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.932
Standard

Hallo Peter,


danke! Wie läuft das da mit dem Readerprinter? Hab noch nie mit Fiches oder Mikrofilmen gearbeitet... Auf der ELAB-Seite steht, dass der Printer kein Wechselgeld rausgibt. Was kostet eine Kopie? Die 0,20 Ct. lt. Gebührenordnung? Da ich u.a. alles zu einem bestimmten seltenen FN sammle überlege ich einfach platt alle Seiten zu kopieren auf denen der FN auftaucht anstatt alles per Hand rauszuschreiben. Überlege was schneller ist... der Kopierer oder meine Hand


Handies und Fotos damit vom Reader-Screen sind wahrscheinlich nicht erlaubt?


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.04.2019, 17:24
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.932
Standard

Hallo Martina,

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Das kann einige Zeit dauern, es sei denn du kennst sie schon vorher.

Ich könnte in den Archivberichtheften nachsehen.
Danke für das Angebot ich bräuchte die Kirchenbücher aus:

- Havelberg-Wilsnack -> Breddin - ab 1770
- Rathenow -> Sieversdorf - ab 1750
- Kyritz-Wusterhausen -> Neustadt (Dosse) - ab 1750

Wenn ich dann nach dem Durcharbeiten dieser Bücher immer noch Zeit haben sollte kann ich ja per Hand nach den Signaturen suchen. (glaube es aber kaum )

Viele Grüße,
OlliL

Geändert von OlliL (23.04.2019 um 17:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.04.2019, 17:45
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.513
Standard

Breddin:
Gesamt-KB
21234 1767 - 1791 r 5 Tf. - 1784; Comm. ff. Tf. 1784-1791; enth. a. Auszug aus Edikten 1790-1793; Verordnungen 1767- 1790
21235 1791 - 1816 4 Wdhl. s. SIGNR 21236
21236 1804 - 1864 11 Tf. -6.3.1864; Best. -28.1.1864; Tr. -1863; Comm. (Z); Konf. -1863

danach A, B, C, einzeln

Vorne das ist immer die Signatur - Laufzeit - Anzahl Fiche

Sieversdorf

Taufen 1746-1803 Nr. 25944
Trauungen, Bestattungen 1672-1803 Nr. 25949

Neustadt/Dosse

22188 1706 - 1811 2 Reformierte
22189 1754 - 1803 7
22191 1804 - 1827 4 Duplikat
22192 1804 - 1844 7

Neustadt hat auch eine franz.-ref. Gemeinde

Damit hast du erst einmal einen Anfang.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.04.2019, 18:17
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.932
Standard

Hallo Martina,

danke! Nachfolgende Jahre werden ja wahrscheinlich nummerisch in der Nähe liegen. Wie läuft das da mit der Bezahlung? Zahle ich für jede “Hebung“ 9€ und wenn ich die wieder am Pult abgebe um einen neuen Schwung zu holen wieder 9€? Macht es also finanziell Sinn gleich mehrere auf einmal zu holen? Da ich wirklich alle Vorkommen zu einem FN Suche würde ich eh alle KB von vorne bis zur jeweiligen Schutzfrist durchgehen und altes rausschreiben....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.04.2019, 18:27
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.513
Standard

Ja, die Nummerierung ist immer "im Block" pro Gemeinde. Wenn du erst mal eine Fichetasche hast kannst du ja die Nummern von denen danach/davor im Schrank ersehen....

Und NEIN, nicht jedes Mal 9€, ist eine Tagesgebühr, du kannst dich dann endloch austoben. Bekommst immer nur 10 Fiche (Nummern, nicht wirklich einzelne Fiche sondern ganze Tasche) auf einmal.

Für "2 Stunden Zeit" hast du dir viel vorgenommen :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.04.2019, 18:41
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.932
Standard

Danke Martina!


danke für die Info. Mal sehen wie lange "2 Stunden" wirklich werden. Wir sind die Tage bei meinen Eltern und werden dann mal nach Berlin einen Abstecher machen. Frau und Kinder besuchen dann den Zoo oder Tierpark und ich flitz in der Zeit fix ins Archiv. Ich hoffe sie gucken sich gaaaaanz lange den Zoo oder Tierpark an


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.04.2019, 19:56
Benutzerbild von Friedrich Wilhelm
Friedrich Wilhelm Friedrich Wilhelm ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.02.2013
Ort: Mark Brandenburg
Beiträge: 256
Standard

Hallo,

kleiner Nachtrag zu den Kopien. Die kann man nämlich nicht am Lesegerät drucken, sondern muss zu einem separaten Lesegerät gehen und dann dort drucken. Somit dürfte es zu zeitaufwendig sein, mit jedem Fund zum Drucker zu laufen. Abgerechnet wird zum Schluss.

Aus Erfahrung kann ich sagen, zwei Stunden sind nichts...….

Nach welchen Namen suchst Du denn?

Gruß Norbert
__________________
Ständige Suche nach:

Seyer / Seier in der Prignitz
Schaar / Seidenschnur in der Prignitz
Informationen zum Berliner Diözesanbaurat Carl Kühn
Informationen zum Bildhauer Josef Dorls
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:54 Uhr.