Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Bayern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2019, 18:00
KeineAhnenung KeineAhnenung ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Beiträge: 18
Standard Spitzenahnen Krün und Münsch ab 1850 im Allgäu Wiggensbach, Altusried und Grönenbach

Hallo und Servus Forum,

ich habe von einer 85 jährigen Großtante ca 300 Ahnen mütterlicherseits fein sauber aufbereitet erhalten.
Sie hat viel in den Pfarrämtern und Gemeinde geforscht, kam aber nie
in Bistumsarchive oder Staatsarchive. Damit endete die Suche so um 1850.

Ich möchte ihr (und mir auch) gerne eine Freude machen und ihre Sammlung um einige Spitzenahnen, gerne auch noch 2-3 Bilder erweitern.

Es geht um die Spitzenahnen der Familien Krün und Münsch
im Allgäu, Wiggensbach, Altusried, (Bad) Grönenbach:



Krün, Johann Baptist,
geb. 16.01.1796 Einsiedeln, Pf. Altusried, + 14.07.1845
Wiggensbach Nr. 7
verheiratet mit Hörmann Agatha, geb 15.01.1798 aus Fölken, Pf. Altusried
Diese Familie war über Generationen Schmiede, Roßbeschläger, Landmaschinenhandel etc. und mehrere Schmieden gekauft.
Schmiede Wiggensbach 7
Schmiede Trunzen 298
Motorrad- und Fahrradhandlung Krün Altusried Hauptstr 21 etc.
Da die weitere Suche wohl über die Eigentümer der Schmieden geht
sind auch andere Schmieden der Region sehr interessant.


Münsch Georg
geb. 1904.1835, + ca 1920/1921
Landwirt , dann Södnerin Weihalde, Pfarr. Altusried
I. oo mit Lautner ? Hildegard, geb 21.08.1838
II. Brunner Josefa, geb 18.03.1849, Hochholz b. Altusried, + nach 1920

Da man in den beiden Weilern nicht sehr "umzugswütig" war und alles sehr überschaubar war, sind auch andere Krün und Münsch aus der Region vor 1850 sehr interessant.

Einen Einstieg bei Leiprecht.de konnte ich aber leider noch nicht feststellen,
da hinterm Ort Wiggensbach die Bay. Grenze nach Baden Württemberg war und damit dort dann wohl die Welt zu Ende" war.

Ich will ihr als Dank dafür die Ahnen als Tapete ausdrucken. Es wäre schön, wenn ihr für mich bald noch ein paar Spitzenahnen ergänzen könntet.
Zugang zu Daten von Ancest.. oder MyHeri.. habe ich leider nicht.
Die Hochzeitsbücher vom BLF Schwaben habe ich noch nicht.

Wenn also jemand einen Treffer hat, oder Online-Quellen kennt.
Gerne und vieeelen Dank.

Liebe Grüße
Rudi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.04.2019, 22:58
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 333
Standard

Hallo Rudi,

ich forsche und wohne zwar in der Gegend, konnte aber leider keine Gemeinsamkeit finden.
Ich habe eine Hörmann in meiner Familie aber die stammen aus der Ecke Frohnschwenden/Wildpoldsried.

LG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2019, 11:08
KeineAhnenung KeineAhnenung ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 09.04.2019
Beiträge: 18
Standard

Danke Amarinta
fürs Nachsehen, ich habs befürchtet.

Lg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
(bad) grönenbach , altusried , krün ab 1850 , münsch , wiggensbach

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.