Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Heraldik und Wappenkunde
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.08.2016, 09:56
Heidi Marie Kirchhof GrvM Heidi Marie Kirchhof GrvM ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: 51399 Burscheid
Beiträge: 7
Lächeln Wappensuche "Familie Wicovsky/Beyer" aus Brünn/Tschechien

Hallo

ich habe eine Frage, es geht darum das ein Verwandter von mir Herr Wilhelm geb.in Vöklingen lebt auf der Insel Langeoog, mir berichete, dass unsere Urgroßeltern Richard und Anna Wicovsky, gebürtig aus Brünn / Tschechien dann später im Jahre 1945 musste unsere Familie ausreisen nach Deutschand, war dann in Völklingen / Saarland seßhaft geworden - bis auf meine Großmutter Marie, sie ging mit meinem Opa Heinrich Weber in seine Geburtsstadt Köln, ein Familienwappen in Holz geschnitzt in der Wohnung hängen hatte plus einen Titel soll es dazu geben.
Könnte mir jemand evtl weiterhelfen, diesbezüglich ?
Ich habe schon sehr viel versucht zu recherchieren, jedoch vermute ich das alles in Tschechien was Deutsche betraf ausgelöscht wurde ?
Einen Ahnenpass meiner Familie habe ich und dazu zahlreiche Fotos.
Im Ahnenpass schreibt meine Oma Marie den Nachnamen ab und zu anders, für mich kaum zu verstehen denn sie war eine gescheite Dame
Hier die wichtigsten Daten meiner Familie:
Urgroßvater Richard Vycovsk geb 14.Februar 1885 in Brünn, mein Ur Ur Großvater war Karl Wicovský geb 15.September 1846 in Neugedein, meine Ur Ur Großmutter war die Franziska geb. Rospital geb 15.November 1849 in Brünn.
Mein Ur Ur Ur Großvater war der Mathias Wycowsky geb 24.November 1822 in Merklich, Ur Ur Ur Großmutter war die Marie geb. Krohant geb. 02.Juli 1820 in Neugedein Nr 48
Von Mathias Wycowský die Eltern waren der Joachim Wycowský und die Anna Mlinbrik.
Die Familie meiner Urgroßmutter Marie Vycovský geb Beyer waren ihr Vater Alfred Beyer geb 05.November 1859 in Rostein, die Mutter Franziska geb Oprschalsky geb in Brünn, geb 15.November 1850 oder 1859, dass ist schlecht zu erkennen.
Vater von Alfred Beyer was der Moritz Beyer und die Dorothea Sevik.
Es taucht, was etwas durcheinander mir erscheint dazu ein Mauritius Franziskus Beyer geb in Schönau am 22.September 1816 als ein Vater noch auf, dem seine Eltern hießen Beyer Joseph und Johanna Körner.
usw ....

Vielleicht gibt es eine Möglichkeit diesbezüglich mir etwas zu helfen?
In Goggle, Heraltik-Wappen, sozialen Netzwerken habe ich bereits versucht mich zu informieren.

Mein Verwandter Herr Wilhem sagte nur, dass er sich noch daran erinnern könnte das es ein Pferd in dem Wappen gab.

Aus der ersten Ehe von meinem Urgroßvater Richard mit Marie stammen drei Kinder ab, der Hansi, der im Krieg gefallen ist, meien Oma Marie und die Hildegard welche das Wappen und die Unterlagen nach dem Tod meiner Urgroßeltern geerbt hat, jedoch auch verstarb und wir nicht wissen ob die Tochter Iris geb Strunk in Völklingen dies alles hat, da wir gerade am recherchieren sind wo Iris heute sein könnte - letzte Info die ich habe ist, dass sie einen Mann gebürtig aus Italien damals ehelichte - sie ist heute etwa 57 jahre alt - und in Völklingen damals ein italiensiches Restaurant mit ihm zusammen führte.
Aus der zweiten Ehe mit Anna (meine Urgroßmutter verstarb, nachdem meine Oma Marie auf der Welt war) gab es weitere 3 Kinder, darüber hat mich Herr Wilhelm bereits informiert.

Ganz lieben Dank das ihr euch die Zeit genommen habt, mein Anliegen durchzulesen.

Den Ahnepasses plus Fotos meiner Familie besitze ich, bei Interesse reiche ich diese gerne bei.

Herlichst
Heidi aus Burscheid, bei Köln.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.08.2016, 11:20
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.897
Standard

Die Foren sind bekannt dafür, daß wir gerne unentgeldlich Hilfestellung leisten.
Allerdings :
Als "Gräfin v. Mainau" erhalten Sie, zu Ihren Fragen sicherlich eine Auskunft von ihrem sogenannten ... ähem ..."Adelsverband"
im übrigen lesen Sie hier :

http://images.google.de/imgres?imgur...h=649&biw=1408
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.08.2016, 12:13
Heidi Marie Kirchhof GrvM Heidi Marie Kirchhof GrvM ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: 51399 Burscheid
Beiträge: 7
Standard

Entschuldigung, mir war nicht bewusst das ich hier Stellung zu meinem Privatleben geben muss aber ich bin gerne bereit dies zu tun:

Ich trage einen im Personalausweis eingetragenen Künstlerzusatznamen als Autorin usw

Sie dürfen mich gerne goggeln was Sie mit Sicherheit bereits getan haben.

Das eine hat insofern mit dem anderen absolut nichts zutun, da mir diese Info weitergegeben wurde, war es mir ein Anliegen hier nachzufragen.

Gez
Heidi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.08.2016, 12:15
Heidi Marie Kirchhof GrvM Heidi Marie Kirchhof GrvM ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: 51399 Burscheid
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Billet Beitrag anzeigen
Die Foren sind bekannt dafür, daß wir gerne unentgeldlich Hilfestellung leisten.
Allerdings :
Als "Gräfin v. Mainau" erhalten Sie, zu Ihren Fragen sicherlich eine Auskunft von ihrem sogenannten ... ähem ..."Adelsverband"
im übrigen lesen Sie hier :

http://images.google.de/imgres?imgur...h=649&biw=1408
Entschuldigung, mir war nicht bewusst das ich hier Stellung zu meinem Privatleben geben muss aber ich bin gerne bereit dies zu tun:

Ich trage einen im Personalausweis eingetragenen Künstlerzusatznamen als Autorin usw

Sie dürfen mich gerne goggeln was Sie mit Sicherheit bereits getan haben.

Das eine hat insofern mit dem anderen absolut nichts zutun, da mir diese Info weitergegeben wurde, war es mir ein Anliegen hier nachzufragen.

Gez
Heidi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.08.2016, 15:14
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 3.956
Standard

Hallo,

steht im Ahnenpass nicht der Beruf Deines Karl Wicovský usw. ?

Nun laut Meldezettel aus Neugedein im Jahr 1869 war Matias Wicovský Weber-Meister, also nix besonderes,
kein Gutsbesitzer etc. Der Sohn Karl war zur Zeit der Zählung im Jahre 1869 Zeugmacher-Gehilfe wohl in Brünn gemeldet.
Sorry, hatte mich erst verlesen, also Zeugmacher nicht Zeugmeister.
Quelle: Census 1869:
‹ Nr. 181 ›
Census 1869 Kdyně (Neugedein), Nr. 181
Místo: Kdyně (Neugedein)
Datace: 1869

klick --> http://www.portafontium.eu/iipimage/...66&w=590&h=385

Viele Grüße
Juergen

Geändert von Juergen (09.08.2016 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.08.2016, 11:30
Heidi Marie Kirchhof GrvM Heidi Marie Kirchhof GrvM ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2016
Ort: 51399 Burscheid
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von Juergen Beitrag anzeigen
Hallo,

steht im Ahnenpass nicht der Beruf Deines Karl Wicovský usw. ?

Nun laut Meldezettel aus Neugedein im Jahr 1869 war Matias Wicovský Weber-Meister, also nix besonderes,
kein Gutsbesitzer etc. Der Sohn Karl war zur Zeit der Zählung im Jahre 1869 Zeugmacher-Gehilfe wohl in Brünn gemeldet.
Sorry, hatte mich erst verlesen, also Zeugmacher nicht Zeugmeister.
Quelle: Census 1869:
‹ Nr. 181 ›
Census 1869 Kdyně (Neugedein), Nr. 181
Místo: Kdyně (Neugedein)
Datace: 1869

klick --> http://www.portafontium.eu/iipimage/...66&w=590&h=385

Viele Grüße
Juergen
Herzlichen Dank Jürgen, für deine Hilfe.
Mir persönlich geht es um die Ahnensuche,wo man mir hier schon sehr viel weitergeholfen hat, ich habe nur diese Anfrage mal hier in diesem Bereich gestellt, wegen meinem Verwandten, der sprach von einem Familienwappen usw, was in der Wohnung der Urgroßeltern hing, in Völklingen.

Ich selber weiß nichts davon und auch unter Beruf finde ich nicht immer alle Einträge bzw habe mitterweile erfahren das noch mehr nie ausgesprochen wurde in der Familie was gefälschte Papiere betraf um eine kleine Tochter bei der Ausreise 1945 nach Deutschland mitnehmen zu können usw usw.

Dennoch danke ich dir von ganzem Herzen.

LG
Heidi
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
adelsgeschlecht , adelstitel , familienwappen , titel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:20 Uhr.