#1  
Alt 19.09.2015, 22:49
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Frage Zunächst nur mal eine Sondierungsfrage!

Hallo zusammen,

gibt es denn hier jemanden, der sich schon mit Schleiermacher beschäftigt hat?

Wie gesagt, dies ist erstmal nur eine Sondierung.
Den Wikipediaartikel zum Theologen Friedrich Schleiermacher habe ich gelesen (auch den Hinweis auf Vater und Großvater) und die Genealogie der Darmstädter Schleiermachers auch:
http://www.lagis-hessen.de/de/subjec...sn/bio/id/1903

Mir geht es eigentlich um die Frage, ob diese beiden Schleiermacher etwas miteinander zu tun haben.
__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2015, 05:06
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 6.798
Standard

Hallo,

da die Herkunftsorte derer Großväter in Hessen (Alsfeld und Gemünden) nur 15 km auseinander liegen, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit eines gemeinsamen Vorfahren

A) Großvater des Friedrich Schleiermacher ist: Heinrich S., *1667, Stadtschreiber in Gemünden

B) Großvater des Ernst Schleiermacher ist: Ludwig S., *1670 Alsfeld, Arzt

diese beiden Großväter könnten z.b. die selben Eltern haben - nämlich die des Ludwig S., die wären:
Joh.Bartholomäus Schleiermacher (1632-1691, aus Wildungen, Arzt) und Caecilia Lanckenau (1638-1691, aus Bremen)
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1150165509

Falls Du hierbei nicht schon fündig wirst, müsstest Du weiter in der Vergangenheit in Wildungen suchen.

Der Familienname dieser Sippe kommt offenbar von einer Person die das Handwerk eines Schleiermachers ausübte;
vgl. dazu den Schleierwebermeister Bernhard S. (einem Vorfahren von Joh.Bartholomäus S.):
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1150131426

Der Bruder des Bernhard S. ist vermutlich Kurt S.:
https://familysearch.org/pal:/MM9.2.1/SYS9-8JS

Viel Glück beim Suchen.
Gruss

Geändert von Anna Sara Weingart (20.09.2015 um 05:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2015, 16:36
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Ausrufezeichen Danke!

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
Hallo,

da die Herkunftsorte derer Großväter in Hessen (Alsfeld und Gemünden) nur 15 km auseinander liegen, besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit eines gemeinsamen Vorfahren

...
Hallo Anna,

für einen Sonntag warst Du aber schon früh auf!

Ich danke Dir für Deine Hinweise, da habe ich etwas zum Schnüffeln.

Ich wollte diese Schleiermacherzweige auch gar nicht als meine Ahnen - nicht mal als Verwandtschaft - bezeichnen. Dennoch interessiert mich die Verbindung.

Ich saß nämlich am Freitag in der Universitätsbibliothek um den Briefwechsel Wielands auszuwerten (im Moment beschäftige ich mich mit dem Netzwerk der Intellektuellen des ausgehenden 18. u. beginnenden 19. Jahrhunderts).
Als ich zur Ergänzung Herders Briefwechsel daneben legte, stieß ich zufällig auf einen Briefwechsel zwischen Herders Frau Karoline (einer geb. Flachsland und meine Ururururgroßmutter) und einer Henriette (geb. von Hesse) Schleiermacher, die als ihre Nichte bezeichnet wurde.
Ja, die Beziehung zwischen der Familie Flachsland und der Familie von Hesse war mir gut bekannt. Daß eine Tochter der Familie von Hesse dann aber einen Schleiermacher heiratete war mir neu.
Stutzig wurde ich darüber, da meine Tochter gerade über Schleiermacher promoviert. Da schaut man dann ja doch mal genauer hin.

Also vielen Dank für den Hinweis - und noch ein schönes Restwochenende.
__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:48 Uhr.