#1  
Alt 17.05.2016, 22:05
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 265
Standard Versuch um Deutung der Helmzier

Hallo

auf meine Suche nach Daten mB Nachkommen der Müldner Töchter, stiess ich auf Susanne Margarete Lattermann. Sie heiratete II. Friedrich Born, der 1689 in den Reichsfreiherrenstand erhoben wurde, mit folgendem Wappen:

Wappen: gespalten r.s. mit gekrönten g. Mittelschild, darin ein gekronter schw. Adler; der Mittelschilt ist überhöht von einer g. Sonne. Rechts ein runder s. Brunnen, in dessen Mitte auf einem zwischen zweien beiderseits aufstehenden gr. Kleeblättern, weissen Postament eine nackte Mannengestalt in weissem Bart und Haar, mit gr. Eichenlaub umgürtet, auf dem Kopf ein g. Zackenkrone, in der rechten Hand einen dreispitzigen w. Fischgehr (Dreizack), unter dem linken Arme aber ein umgekehrtes Geschirr, daraus das Wasser in den Brunnen fliesst, habend erscheint. Links auf gr. Boden in S. eine gr. Eiche.
Zwei gekr. Helme: 1) mit schw.-g. Decke trägt den Adler einwärts sehend. 2) mit r.-s. Decke, der Mann wachsend wie oben. Hinter den Helmen zwei auswärts geneigte Reiterfahnen, rechts r. mit s. Querbalken mit g. Inschrift: "Grata Jovi Quercus", links schwarz mit g. Querbalken und Inschrift: Fons Simul Ubertas.

Insbesonder die beide Reiterfahnen finde ich etwas exotisches. Diese habe ich noch nie bei ein Wappen gesehen. Ich bin sehr gespannt wo diese herstammten, wie diese dann so zustande kamen (musste die nobilierte für die Reiterfahnen z.B. mehr bezahlen).
Auch komme ich mit das Latein (über Google translate) nicht aus.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.05.2016, 00:54
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.897
Standard

Das oben genannte Wappen "Born"
findet sich u. a. in der Sammlung "Armorial Gènèral" von Rietstap :

http://wappen-billet.de/Kunden/Born1.jpg
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2016, 07:23
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 265
Standard

Hallo Billet
Ich hatte schon ein Bild des Wappens, mòchte aber nur mehr ùber Herkunft des Helmziers erfahren und dann insbesondere die Fahnen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2016, 11:53
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Beiträge: 309
Standard

Hallo,

so selten sind die Fähnlein nicht. Allerdings sind es immer nur Vermutungen um deren Bedeutung wenn der Stifter des Wappens nichts dazu hinterlassen hat.

Hier noch zwei Beispiele:


Eichler von Eichelberg und Albin von Weissenblut
__________________
Gerd Hruška
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2016, 11:58
Müldner Müldner ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 06.12.2009
Ort: Niederlande
Beiträge: 265
Standard

Die Fàhnlein schon, aber mit Sprùche darauf? Habe ich noch nie gesehen.

Könnte einer von Euch mir die Lateintexte übersetzen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.05.2016, 12:34
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.755
Standard

Hallo,

grata Iovi quercus
sh hier:https://books.google.de/books?id=_nK...BDCnQQ6AEIFDAA
hat also wohl Bezug zu dem entsprechenden Teil des Wappens.

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:09 Uhr.