Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.03.2019, 00:22
manymips manymips ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2018
Ort: Nähe Augsburg
Beiträge: 12
Standard Adelsbücher zu russischem Erbadel: Butkewicz/Butkiewicz

Quellen, Belege, Literatur zum genannten Adel/Namen: genau diese suche ich!
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: ca. 1750 - ca. 1945
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Litauen/Kaunas (Kowno), Kasan, Moskau, ggf. Raum Posen
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: keine vergleichbaen Anfragen im Forum
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): diverse Staatsarchive sowie allgem. Internetabfragen


Hallo, zusammen,
ich erforsche die Famiie Butkewicz (od. Butkiewicz und verwandte Schreibweisen), meine Vorfahren mütterlicheseits. Ich habe eine Reihe von Dokumenten (russische Originale mit Übersetzungen/Teilübersetzungen) aus denen hervorgeht, das mein Großvater Alexander Leonowitsch

Butkewicz, *14. Januar 1856 in Arhangelsk/Russland, katholisch, bis 1918 Generalmajor in der zaristischen Armee war und zum russischen Erbadel gehörte (4. milit. Adelsgrad). In verschiedenen Dokumenten wird festgestellt, dass die Familie in den Adelsbüchern von Kovno (heute Kaunas/Litauen), Kasan (Kazan) und Moskau eingetragen ist, allerdings ohne konkretere Referenzen. Meine Großmutter, Alexanders Ehefrau, Viktoria Welitschkewicz (orthodox), entstammte ebenfalls dem russischen Erbadel. Ich vermute aufgrund der Namen, dass die Familie letztlich polnischen Ursprungs ist (nicht selten bei Offizieren der zaristischen Amee im 18./19. Jahrhundert). Ich nehme an, dass die Familie bis in die 1930er Jahre im Raum Kovno im heutigen Litauen lebte und dort Grundbesitz hatte, allerdings habe ich keine konkreteren Ortshinweise (ja, ich hätte bei den Erzählungen meiner Mutter besser zuhören sollen...). Ende der 1930er/Anfang der 1940er zog die Familie in das von von Deutschland bestzte Posen, ggf. im Zusammenhang mit dem Hitler-Stalin Pakt, um der russischen Besetzung der baltischen Staaten zu entgehen. Ggf. bestand auch in Posen Grund- bzw. Immobilienbesitz der Familie. Aus dieser Zeit ist auch ein in Berlin erstellter Ariernachweis verfügbar. In Posen lernte meine Mutter dann meinen späteen Vater kennen, einen Deutsch-Balten aus Riga, der im Rahmen der Zwangsumsiedlung nach Posen kam. Als die russische Armee dann kurz vor Posen stand floh meine Mutter mit meinem Vater im ahmen der Evakuierung der Deutschen aus Posen nach Westen. Großvater Butkewicz verblieb alters- und gesundheitsbedingt auf eigenen Wunsch in Posen. Er hätte die Flucht wohl nicht mehr überlebt; man hat nie wieder von ihm gehört. Es wird vermutet, dass er 1945 in Posen verstarb. Die Familie Butkewicz kann ich namentlich bis ca. 1750 zurückverfolgen, jedoch sind Ortsangaben in den Dokumenten sehr, sehr spärlich.



Nun zu meinen Fragestellungen. Ich hoffe, die Profies im Forum können mir hier oder da weiterhelfen, da ich mit Forschungen zu Adel und Forschungen in Russland und Polen keine Erfahrungen habe (und auch die Sprachen nicht beherrsche).
  1. Weiß jemand, in welchen Archieven die Adelsbücher von Kovno, Kasan und Moskau zu finden sind? Auf meine englischen Email-Anfragen in den m.E. größten lokalen Staatsarchieven (es gibt deren viele) habe ich leider keine Antworten erhalten.
  2. Welche Informationen findet man üblicherweise in diesen Adelsbüchern?
  3. Welche Informationen braucht man, um in diesen Büchern sinnvoll suchen zu können? Gibt es da eine bestimmte Systematik, ggf. auch eine Indexierung?
  4. Welche Optionen gibt es heuauszufinden, wo meine Großeltern in den 1920er/30er Jahren gelebt haben, welchen Besitz sie hatten und welches ihre Beziehung zum deutschbesetzten Posen war? Auf den ersten Blick erscheint es schon merkwürdig, dass Russen zu dieser Zeit in Posen wohlwollend aufgenommen wurden.
  5. Welche Tipps gibt es, um herauszufinden, was aus meinem in Posen verbliebenen Großvater geworden ist?
  6. Gibt es Onlinequellen, die mir ggf. weiterhelfen können? Ich habe nichts wirklich Interessantes gefunden, aber vielleicht war ich auch einfach nur zu blöde das Richtige zu finden. Auch Namenssuchen nach Butkewicz (und Variationen) und Welitschkewicz ergaben bisher nur Nieten (amerikanische Quellen/Suchergebnisse kann ich zuverlässig als nicht relevant ausschließen).
Gerne höre ich von den Profies hier im Forum. Jeder noch so kleine Hinweis hilft mir wahrscheinlich weiter. Im Vorraus schon vielen Dank für die Mühe und das Engagement!
Gruß
Michael
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Stichworte
adel , adelsbücher , butkewicz , butkiewicz , kaunas , kazan , kowno , moskau , posen , russischer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:42 Uhr.