#1  
Alt 02.11.2013, 00:26
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard Friedrich Ebert

Liebe Forumsmitglieder,
wurden hier im Forum schon mal die Ahnen des Reichspräsidenten Friedrich Ebert erforscht, der bekanntlich 1871 in Heidelberg geboren wurde?
Aktuell würde mich dazu auch noch interessieren, ob der geniale Wissenschafts-Kabarettist und Physiker Vince Ebert, geboren 1968 im nicht allzu weit von Heidelberg entfernten Amorbach, mit Reichspräsident Ebert verwandt ist.
Wer hat einen dieser Ebert in seinen Unterlagen und kann die verbindende Forschung hier bitte anstoßen? Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.11.2013, 00:32
tvogel17 tvogel17 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2010
Beiträge: 344
Standard

Hallo Karl Heinz,

hast Du Dir schon mal die Namensverteilung bei Geogen angeschaut?
Ich weiß nicht, ob es sich bei ca. 12.000 Treffern lohnt, nach einer gemeinsamen Wurzel Ausschau zu halten...

Gruß

Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.11.2013, 09:05
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, Thomas,
habe mir die Verteilung gemäß Telefonanschlüssen bei Verwandt.de angeschaut. Ich will ja auch nicht bei Null anfangen und im Trüben fischen, sondern möchte wissen, ob jemand aus unserem Mitgliederkreis sich schon mal mit den beiden Personen befasst hat und eine Basis liefern könnte. Genealogische Fragen an Prominente direkt zu stellen, habe ich inzwischen wegen schlechter Erfahrungen aufgegeben.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.11.2013, 11:17
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.899
Standard

Karl Heinz,
das läßt sich problemlos mit den Badischen Standesbüchern 1810-1870 im Generallandesarchiv Karlsruhe (Duplikate der nordbadischen Gemeinden) recherchieren.
Seine Eltern waren bekanntlich:
Franz Carl Ebert aus Krumbach
Heirat Heidelberg 19. Juni 1864
Catharina Elisabetha Hinkel aus Neckargerach
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.11.2013, 11:31
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, lieber Michael,
vielen Dank für Deine Nachricht; das ist doch schon mal ein prima Einstieg!
Vielleicht frage ich Vince Ebert doch mal; wir selbst haben im Bekanntenkreis auch einen Ebert. Also, schau'n wir mal.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.11.2013, 14:58
Amos Amos ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2006
Ort: Dannstadt/Pfalz
Beiträge: 1.011
Standard Ebert

Hallo Karl Heinz,
anknüpfend an Michaels genannten Franz Carl Ebert, welcher am 07.11.1834 Krumbach, unehelich geboren wurde.
Seine Mutter war Maria Anna Ebert, Tochter des Franz Peter Ebert, +04.08.1830 Krumbach, und der Franziska Münch.
Siehe auch:
https://familysearch.org/pal:/MM9.2.1/3SQ2-NG9

Grüsse aus der Pfalz Amos
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.11.2013, 13:32
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.151
Standard

Zitat:
Zitat von Karl Heinz Jochim Beitrag anzeigen
Liebe Forumsmitglieder,
wurden hier im Forum schon mal die Ahnen des Reichspräsidenten Friedrich Ebert erforscht, der bekanntlich 1871 in Heidelberg geboren wurde?
Aktuell würde mich dazu auch noch interessieren, ob der geniale Wissenschafts-Kabarettist und Physiker Vince Ebert, geboren 1968 im nicht allzu weit von Heidelberg entfernten Amorbach, mit Reichspräsident Ebert verwandt ist.
Wer hat einen dieser Ebert in seinen Unterlagen und kann die verbindende Forschung hier bitte anstoßen? Vielen Dank im Voraus.
Liebe Grüße
Karl Heinz
Hallo, Karl Heinz!

Diesen genialen Kabarettist und Physiker Vince Ebert hatten wir schon drei mal in unserem Kulturverein in Eberbach zu Gast. Werde ihn mal auf die Abstammung ansprechen. Sein Programm ist phänomenal!

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.11.2013, 15:40
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, lieber Matthias,
im wunderschönen Heidelberg bin ich sehr gerne, war auch schon in der Ebert-Gedenkstätte. Wäre natürlich super, wenn es nun auch noch eine Anbindung an Vince Ebert gäbe, aber im Odenwald-Neckar-Raum ist Ebert doch ein häufiger Name. Lese gerade sein tolles Buch "Bleiben Sie neugierig!", da lernt man immer noch was dazu.
Liebe Grüße
Karl Heinz


Zitat:
Zitat von Matthias Möser Beitrag anzeigen
Hallo, Karl Heinz!

Diesen genialen Kabarettist und Physiker Vince Ebert hatten wir schon drei mal in unserem Kulturverein in Eberbach zu Gast. Werde ihn mal auf die Abstammung ansprechen. Sein Programm ist phänomenal!

Gruß
Matthias
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.03.2019, 07:16
Lola38 Lola38 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Wiesbaden, Meissener Str.13
Beiträge: 475
Standard

Hallo lieber Karl Heinz Jochim, ich komme zurück. Hast du zwischenzeitlich noch Personen gefunden? Wir haben einen unehelichen Ebertspross in der Familie 1912-1943, männlich. Alles sehr geheimnisvoll. bin daher interessiert an weiterer Aufklärung. Danke im Voraus Lola38
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.03.2019, 09:08
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo Lola38,
nein, leider habe ich mich seitdem nicht mehr um weitere Ebert-Verbindungen gekümmert; war seinerzeit hauptsächlich eine Hilfestellung für Freunde - aber interessieren tut's mich schon ;-)
Liebe Grüße
Karl Heinz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:56 Uhr.