Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 06.07.2022, 10:54
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.666
Standard

Hallo zusammen,
vielleicht
DIES
TOR
Dann wäre das Holz zweitverwendet und früher mal ein Torpfosten gewesen.
August, hast Du ein Foto vom ganzen Haus?

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.07.2022, 11:08
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.814
Standard

Das wäre möglich, eine Wiederverwendung.

Hier ein Foto von der Giebelseite.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Haus Giebelseite.jpg (239,7 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.07.2022, 11:33
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.814
Standard

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Hallo,

ich weiß ja nicht, wie genau Herr Wegemann sich den Detmolder Häusern gewidmet hat. Jedenfalls hier https://www.llb-detmold.de/wp-conten...dschriften.pdf unter Mscr 109p "Die Erbauungsjahre der Detmolder Wohnhäuser von 1500 bis 1954"

Grüße

Thomas

Hallo Thomas, danke.


Ich habe mich in der LLB mal durchgeklickt. Unter Detmold habe ich 66 Bilder, Grafiken usw. gefunden. Alles schöne Objekte, das kleine Wohnhaus war es wohl nicht so wert aufgenommen zu werden.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 06.07.2022, 11:54
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.666
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Das wäre möglich, eine Wiederverwendung.
Hier ein Foto von der Giebelseite.
Hallo August,
danke, es könnte hinkommen. Die Ständer mit den Inschriften sehen stärker aus als die weiter rechts auf dem Bild. Und der linke Ständer hat Zapfen, wo sie aktuell nicht gebraucht werden.

Links und rechts vom Fenster, das ist ja ein überhaupt höchst merkwürdiger Platz für Inschriften. Ein Vorleben ais Torständer wäre eine Erklärung.
Ist in dem Bereich mit dem verputzten Sockel ein Keller?

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (06.07.2022 um 12:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 06.07.2022, 13:12
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.814
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
Hallo August,
...
Ist in dem Bereich mit dem verputzten Sockel ein Keller?

Viele Grüße
Peter

Ja. Rechts daneben hinter Gesträuch sieht man noch das Original.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 06.07.2022, 14:41
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.666
Standard

Ja, das hatte ich gesehen. Die Haustür ist dann sicherlich auf der linken Traufseite. Hältst Du es für denkbar, dass die Torständer - so es denn welche sind - mit vertauschter Position eingebaut wurden, also eheden rechts ist jetzt links und umgekehrt? Nur sone Idee.
Wie auch immer, ich könnte mir vorstellen, dass die eine Seite Jahreszahl plus Namen enthält, und die andere einen Spruch.
Viele Grüße
Peter
Noch ne Entdeckung: der rechte Ständer enthält unterhalb der sechsten Zeile weitere Schnitzereien, anscheinend ein Flachrelief mit Ornamenten. Links erkenne ich nicht, ob da auch was sein könnte.

Geändert von Xylander (06.07.2022 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 06.07.2022, 15:29
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.666
Standard

Neuer Versuch links:

... BLEIb/B ... (Schnörkelschrift)
... DIES ...
... TOR
... IN/IM ...
... O ...
MB ... (Abkürzung in Schnörkelschrift)

Viele Grüße
Peter
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 06.07.2022, 15:44
Xylander Xylander ist gerade online männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.666
Standard

Kann man erkennen, was ich meine?
Viele Grüße
Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Balken rechts Ornamente.jpg (161,8 KB, 10x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 06.07.2022, 18:14
sonjavi sonjavi ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2016
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 130
Standard Besitzer

Hallo Verano,

nur so eine Idee: frage doch mal den (Vor-)Besitzer des Hauses, ob er etwas über Sanierungsarbeiten weiß.
Es sei denn, du bist selbst der Besitzer … ;) .

Viele Grüße
Sonja
__________________
Suche FN PELZ, TOLSKI aus Liebemühl/Osterode und Umkreis, VEIT/VEID und MEIRITZ aus Elbing sowie
BAUM aus dem Raum Rieder, (Sachsen-)Anhalt
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 06.07.2022, 18:30
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.814
Standard

Danke Peter für deine Mühe.
Ich schau später nochmal drauf.

Die Balken könnten sicherlich vertauscht worden sein, wer weiß, was für Handwerker da gearbeitet haben. Die Ansicht des Hauses ist von 2022. Umgebaut wurde es 1958.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:50 Uhr.